Proficharts mit Bollinger Bands – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Proficharts mit Bollinger Bands

1. August 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Kostenlose Proficharts mit Bollinger Bands

Bollinger Bands sind eine sehr gute Hilfe bei der Analyse der Kurse und viele Anbieter von Charts haben die Bollinger Bands als Indikator zur Auswahl, da diese auch gerne genutzt werden!

Die Bollinger Bands kennzeichnen die höchsten und niedrigsten Punkte beim Kursverlauf, was bei einem Durchbruch ein deutliches Signal für den Einstieg in den Handel mit binäre Optionen sein kann.

Leider fehlt gerade bei den Anfängern das Verständnis für die Bollinger Bands und viele wissen nicht einmal wie man diesen Indikator bei einem Profichart einstellen muss, was ich in diesem Artikel erklären möchte…

Bollinger Bands in Proficharts nutzen

Gerade binäre Optionen Einsteiger sind mit der Analyse und auch schon mit den Proficharts überfordert, wissen nichts mit den vielen unterschiedlichen Indikatoren anzufangen und nutzen diese auch nicht!

Eines der bekanntesten und auch beliebtesten Indikatoren sind die Bollinger Bands, welcher beim Kursverlauf die höchsten und niedrigsten Ausschläge anzeigt.

Doch schon das Einstellen der Bollinger Bands ist für Anfänger keine einfache Aufgabe, da viele nicht wissen wo man die Bollinger Bands aktivieren muss, um es für die Analyse der Kurse zu nutzen.

Proficharts mit Bollinger Bands einstellen

Wie ich schon oft geschrieben habe, bieten die Broker für binäre Optionen keine wirklich guten Charts für eine Analyse der Kurse an, weshalb man als binäre Optionen Trader auf Proficharts der Forex-Anbieter zurück greifen sollte!

Ich möchte hier die folgenden Profichart-Anbieter zeigen:

  • Free Stock Charts
  • Investing
  • eToro
  • Metatrader

Alle vier Profichart-Anbieter können kostenlos genutzt werden, wobei die ersten beiden nicht einmal eine Registrierung erfordern, die letzten beiden benötigen einen entsprechenden Account bei einem Broker, um auf die Kurse zugreifen zu können, was aber ebenfalls kostenlos ist.

Proficharts mit Bollinger Bands bei freestockcharts.com

Dieser Anbieter für Proficharts hat sehr viele Funktionen, welche schon ohne Anmeldung genutzt werden können und wenn man sich auf der Seite registriert, hat man Zugriff auf noch mehr Daten!

Ich würde diesen Anbieter mit seinen Proficharts eher fortgeschrittenen Tradern empfehlen, denn Anfänger könnten mit den vielen Funktionen etwas überfordert sein, da wirklich viele Indikatoren, nicht nur die Bollinger Bands, zu Verfügung stehen.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Proficharts mit Bollinger Bands nutzen

Die Bollinger Bands findet man bei diesem Profichart in der linken oberen Ecke, neben der Angabe des Währungspaares, unter der Bezeichnung „Add Indicator“, wo man dann einfach die Bollinger Bands auswählen muss, um diese im Chart angezeigt zu bekommen.

Die Bollinger Bands werden in diesem Profichart bei FreeStockCharts mit der oberen und unteren grünen Linie angezeigt, dazwischen verläuft der Kurs des gewählten Währungspaares.

Proficharts mit Bollinger Bands bei investing.com

Bei diesem Anbieter kann man aus verschiedenen Proficharts wählen, welche in die Kategorien Forex, Futures, Indizes und Aktien unterteilt sind und entsprechend wählen muss!

Hat man seine Wahl getroffen, bekommt man auch hier einen tollen Profichart mit unterschiedlichen Indikatoren, jedoch sind die Funktionen hier deutlich einfacher gehalten als beim vorherigen Anbieter.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Proficharts bei Investing mit Bollinger Bands

In diesem Profichart sieht man die Bollinger Bands mit schwarzen Linien eingezeichnet und ebenfalls auch eine Linie für den Kursmittel, wobei alle drei Linien bzw. die Bollinger Bands nach Auswahl immer automatisch erscheinen.

Bei Investing kann man die Einstellung der Bollinger Bands direkt über den Profichart finden, welche unter den Menüpunkt „Studien“ aktiviert werden kann.

Proficharts mit Bollinger Bands bei etoro.com

Die Social Trading Plattform eToro ist der populärste Forex Broker und hat auch ein kostenloses Demokonto, wo man die Proficharts in zwei Ausführungen nutzen kann, mit unterschiedlichen Einstellungen und Bollinger Bands!

Die Proficharts von eToro sind absichtlich ganz einfach gehalten, damit sich auch Anfänger schnell zurecht finden können, bieten aber alle wichtigen Indikatoren für eine Analyse der Kurse, um Einstiegspunkte für den Handel mit binären Optionen ermitteln zu können.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Proficharts bei Etoro

Bei eToro hat man Zugriff auf die gleichen Proficharts wie die von Investing, da der kleine Profichart von eToro im Webtrader nicht über die Bollinger Bands verfügt.

So muss man die Proficharts von Investing direkt im eToro Webtrader öffnen und hat dort die selben Funktionen wie oben beschrieben, kann dort dann ebenfalls die Bollinger Bands mit den selben Schritten aktivieren.

Proficharts mit Bollinger Bands im Metatrader

Der Metatrader ist eine Trading Software, welche speziell für Profis entwickelt wurde und bietet daher auch die meisten Funktionen, inklusive den Bollinger Bands, für Analysen!

Die Metatrader Software kann man sich kostenlos herunterladen, sollte aber mit einem Broker verknüpft sein, um auf die Kurse zugreifen zu können, weshalb es ratsam ist den Metatrader bei einem Forex Broker zu beziehen, da dann der Metatrader gleich mit dem Account verbunden ist und so ohne Probleme genutzt werden kann.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Metatrader Proficharts mit Bollinger Bands

Ich habe hier nur einen Teil des Metatraders abgebildet und auch hier bestehen die Bollinger Bands aus drei Linien, welche oben, unten und in der Mitte verlaufen. Der Metatrader welcher hier zu sehen ist, habe ich mit meinem Account bei Markets verknüpft, was mir den Zugriff auf die Daten dieses Forex Brokers ermöglicht.

Die Bollinger Bands stellt man beim Metatrader in der Symbolleiste, unter Indikatoren ein, oder im Menü unter „Einfügen==>>Indikatoren==>>Trend==>>Bollinger Bands“, kann aber diese Trendlinien auch im Navigator aktivieren. Mit dem Metatrader muss man sich einfach selber vertraut machen, würde es aber nur für fortgeschrittene und Profis empfehlen.

Der Metatrader ist am besten auf Bildschirmen ab 24 Zoll zu nutzen, denn so kann man dann mehrere Indikatoren anzeigen lassen, welche beim Handel und bei der Analyse gleich sichtbar sind und so nicht lange gesucht werden muss.

Wenn man sich für den Metatrader entschliesst, dann würde ich ein Demokonto bei einem Forex Broker empfehlen, um so Zugriff auf den Metatrader des jeweiligen Anbieters zu bekommen!

Hier zwei gute Forex Broker:

Bei allen Anbietern für Proficharts kann man ausser den Bollinger Bands auch noch andere Indikatoren verwenden, wobei der Metatrader natürlich die umfangreichsten Funktionen bietet und an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Natürlich benötigt man auch einen geeigneten Broker für den Handel mit binären Optionen und für diesen Fall kann ich den Binär Broker Banc de Swiss empfehlen, welcher einen Sitz in Deutschland hat und auch der führende deutschsprachige Anbieter für binäre Optionen ist!

Wie man unterschiedliche Analysen mit den Bollinger Bands erstellen kann, erfährt man im Buch von John Bollinger selber.

Der Autor und Entwickler der Bollinger-Bänder, John Bollinger, gibt in seinem Werk Einblick in die Verfahrensweise und beschreibt einen Weg, die Bollinger-Bänder selbst einzusetzen und zu nutzen.

Das beginnt mit der Wahl des richtigen Zeitrahmens für die Analyse, geht hin bis zur Wahl der korrekten Bandbreite und führt zum Erkennen und Auswerten der Chart-Aussagen. (Quelle: amazon.de)

Wer sich für das Buch interessiert, kann sich nachfolgend informieren…

Wenn man sich das Buch genau durchliest, kann man mit den Bollinger Bands komplette Analysen für den Handel mit binäre Optionen und auch Forex erstellen, hat dann einen sehr großen Vorteil beim Handel mit binären Optionen, was sich auch bei der Rendite bemerkbar machen wird…

Bollinger Bands bei binäre Optionen

Veröffentlicht am 13. Juni 2020 von Redaktion

Bollinger Bands bei binäre Optionen Handel nutzen

Wer sich mit dem Handel von Währungen, sprich Forex, oder binäre Optionen befasst, der kennt auch die Bollinger Bands, welche hohe und niedrige Kurse markieren und so Einstiegspunkte für den Handel mit binäre Optionen signalisieren!

Die Bollinger Bands kann man auch für Signale für die 60 Sekunden Optionen nehmen und bei Ausbrüchen entsprechend gegengesetzte Trades platzieren, wobei man aber auch achten sollte das es keine Kursverschiebung ist.

Am besten nimmt man die Bollinger Bands um Trends zu analysieren, welche sich abzeichnen und so entsprechend den Handel mit binäre Optionen einleitet, was den Handel sicherer gestaltet…

Binäre Optionen Handel mit Bollinger Bands

Für alle Anfänger die die Bollinger Bands nicht kennen, möchte ich diese Bänder vorstellen und erklären und wie ich mit den Bollinger Bands binäre Optionen Handel, was den ganzen Handel etwas erleichtert!

Aber eines muss ich gleich einmal deutlich sagen…auch die Bollinger Bands sind kein 100 prozentiger Garant für den Erfolg, helfen aber bestimmte Trends zu erkennen und durch die Analyse der Bollinger Bands wird man öfters richtige Trades platzieren als ohne.

Hier einmal die Bollinger Bands in einem Profichart mit Candlesticks:

Bollinger Bands in Proficharts für binäre Optionen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Die Bollinger Bands bestehen aus einem oberen, einem mittleren und einem unteren Band, welche Kurshöhen, Kursmittel und Kurstiefpunkte markieren, was den Handel mit binäre Optionen erleichtern soll!

Bollinger Bands findet man in den normalen Charts der binäre Optionen Broker nicht, aber bei den Charts der Forex Broker, so auch bei der Social Trading Plattform eToro, welche auch ich für den Handel mit binäre Optionen nutze.

Auf dem oberen Bild findet man die Bollinger Bands als schwarze durchgehende Linie, als Unterstützung für den Handel mit binäre Optionen nehme ich diese für den Einstieg bei binäre Optionen, wobei ich bei dieser Strategie 6 bis 8 Minuten vor Ablauf einer Position den Handel eröffne.

Meine Bollinger Band Strategie für binäre Optionen

Dabei gehe ich in zwei Schritten vor, nutze auf dem einen Bildschirm die Charts mit den Bollinger Bands und auf dem anderen Monitor bin ich beim binäre Optionen Broker online, wobei ich aber bis kurz vor den letzten 5 Minuten mit dem Handel der binäre Optionen warte!

Nach Eintritt der letzten 5 Minuten ist ja kein Handel mehr möglich, daher setze ich meinen Trade kurz vorher, vergleiche die Kurse zwischen Broker und den Charts mit den Bollinger Bands und wenn hier der Kurs eine Spitze oder einen unteren Punkt erreicht, warte ich noch den nächsten Stick ab und platziere entsprechend meine Position.

Hier nochmal die Charts mit Bollinger Bands in einer anderen Ausführung:

Bollinger Bands bei binäre Optionen nutzen

Nach einer Analyse dieser Charts, welche auf dem Bild zu sehen ist, würde das eine Erfolgsquote von ca. 60 bis 70 Prozent bedeuten, was aber nur bei schwankenden Kursen eine Bedeutung hat…bei Seitwärtsbewegungen bei den Kursen stelle ich das Handeln mit binäre Optionen ein.

Bollinger Band Strategien für binäre Optionen

Es gibt wieder andere Trader die auch bei Seitwärtsbewegungen in den Handel mit binäre Optionen einsteigen, jedoch benötigt man dafür wieder eine andere Strategie und die meisten Trader entwickeln eigene Bollinger Band Startegien dafür!

Wenn man mit binäre Optionen handelt und auch mit den Bollinger Bands arbeitet, bekommt man mit der Zeit ein Gefühl dafür und entwickelt automatisch eigene Strategien, jedoch sollte man diese dann immer auf die Erfolgsquote analysieren, denn nur ab einer Erfolgsquote von 60% ist eine Strategie auch Sinnvoll.

Proficharts bekommt man beim Forex Broker eToro (dort kann man sich auch die Trends für den Tag zuschicken lassen, dann entfällt die Trendanalyse!) und auch ich nutze diese, greife aber auch auf andere Broker zurück…mit binäre Optionen handeln erfolgt bei mir bei folgenden binäre Optionen Brokern:

Bitte aber folgendes beachten…jede Strategie benötigt auch einen gewissen Ablauf, welche man sich aneignen muss, damit der Ablauf und der Handel mit binäre Optionen schnell und automatisch abläuft.

Daher sollte man die Strategien von anderen nicht sofort umsetzen, auch nicht diese Bollinger Band Strategie, sondern vor dem eigentlichen Handel das ganze simulieren, um Übung beim Ablauf zu bekommen…

Bester Profichart

23. Juli 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Bester Profichart für binäre Optionen

Auch beim Handel mit binären Optionen ist man auf gute Proficharts angewiesen, da die Charts der meisten Binary Broker für eine Analyse nicht zu gebrauchen sind, daher sollte man lieber einen Profichart nutzen!

Hier möchte ich ein paar der besten Proficharts zeigen, welche man kostenlos nutzen kann, die auch für den Handel mit binären Optionen sehr gute Dienste leisten, jedoch muss man bei externen Charts immer eine Kursabweichung in Kauf nehmen.

Trotz einer geringen Abweichung bei den Kursen ist ein Profichart unumgänglich, denn nur dort kann man eine technische Analyse der Kurse durchführen, was zum ermitteln der Einstiegspunkte notwendig ist…

Die besten Proficharts kostenlos nutzen

Um auch beim Handel mit binären Optionen die technische Analyse durchführen zu können, benötigt man bessere Charts als die der Binary Broker, also einen echten Profichart mit vielen Einstellungen!

Aus diesem Grund muss man meist auf einen externen Anbieter zurück greifen, jedoch kann man dazu tolle Proficharts im Internet finden, die sogar kostenlos zu Verfügung stehen.

Hier einige Anbieter von Proficharts:

Diese 5 Anbieter liefern kostenlose Proficharts, die auch gleich zu den besten Charts gezählt werden können, denn alle notwendigen Funktionen sind in diesen Proficharts zu finden.

Besten Proficharts bei Investing

Investing ist nicht nur ein Anbieter von Proficharts, hier findet man auch einen Wirtschaftskalender und andere Handelstools, aber auch aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft!

Hier ein Beispiel der Proficharts bei Investing:

Investing Charts für binäre Optionen

Man findet bei Investing für alle Basiswerte entsprechende Proficharts und diese werden auch oft von anderen Anbietern genutzt, daher sollte man sich diese Proficharts als erst ansehen, da alle kostenlos sind.

Besten Proficharts bei FXEmpire

Die Seite von FXEmpire ist gleich wie Investing aufgebaut und bietet ebenfalls kostenlose Proficharts, Handelstools, Wirtschaftskalender, Nachrichten, aber auch aktuelle technische und fundamentale Analysen!

Hier ein Beispiel der Proficharts bei FXEmpire:

Beste Proficharts bei FXEmpire

Der Profichart von FXEmpire sieht nicht nur gleich wie der von Investing aus, es ist der gleiche Chart, denn FXEmpire bezieht die Proficharts von Investing, daher spielt es keine Rolle welchen Anbieter man nutzt.

Besten Proficharts bei FreeStockCharts

FreeStockCharts ist ein toller Anbieter für kostenlose Proficharts, jedoch ist es ein US-Anbieter, daher stimmen die Zeiten im Chart nicht mit Europa überein, was aber kein großes Problem beim Handel darstellt!

Hier ein Beispiel der Proficharts bei FreeStockCharts:

Beste Proficharts bei Freestockcharts

FreeStockCharts ist zwar ein toller Anbieter für kostenlose Proficharts, jedoch haben Anfänger immer wieder Probleme mit den Einstellungen, daher sollte man sich Zeit nehmen, um die Charts und Funktionen kennen zu lernen.

Besten Proficharts bei XM als Metatrader

Wenn man beim Broker XM ein kostenloses Demokonto eröffnet, dann kann man auch den Metatrader herunterladen und auf dem PC installieren, kann dann über sein Demokonto auf die Daten bei XM zugreifen!

Hier ein Beispiel der Proficharts bei XM als Metatrader:

Bester Profichart bei XM als Metatrader

Das tolle am Metatrader und XM ist, man kann sein Demokonto ohne zeitliche Begrenzung nutzen, jedoch sollte man sich regelmäßig einloggen, denn bei inaktivität wird das Demokonto gelöscht.

Besten Proficharts bei OptionTime

Der Broker OptionTime ist der einzige Binary Broker mit einem Profichart, wo man alle Instrumente und Funktionen finden kann, also ein vollwertiger Profichart für den Handel mit binären Optionen!

Hier ein Beispiel der Proficharts bei OptionTime:

Bester Profichart bei OptionTime

Der große Vorteil beim Profichart von OptionTime ist, man hat gleich die Kurse im Profichart ohne eine Abweichung, was bei den anderen Anbietern nicht der Fall ist, denn alle Binary Broker haben abweichende Kurse gegenüber den Anbietern von Proficharts.

Hier ein Video zum Profichart von OptionTime:

Aus diesem Grund ist der Profichart von OptionTime eine sehr gute Lösung, denn man kann die technische Analyse gleich beim Broker erstellen und direkt neben dem Profichart den Handel starten, kann so mit Kursen ohne Abweichung spekulieren.

Für Anfänger kann ich den Profichart beim Broker OptionTime empfehlen, denn so muss man nicht auch noch einen externen Chart nutzen, sondern kann alles gleich beim Binary Broker finden.

Möchte man den Handel mit binären Optionen lernen, dann sollte men den Videokurs von Binary Option Kurs nutzen, wo man alle Bereich beim Handel erklärt bekommt und nach 16 Wochen erfolgreich binäre Optionen handeln kann…

Bollinger Bänder & Proficharts

Veröffentlicht am 8. Januar 2020 von Redaktion

Proficharts mit Bollinger Bänder

Die Bollinger Bänder sind eines der am meisten genutzten Indikatoren in Verbindung mit Proficharts, werden auch gerne von Anfängern genutzt, jedoch muss man dazu nicht immer den Metatrader nutzen, sondern kann auch kostenlose Proficharts verwenden!

Natürlich ist der Metatrader die beste Software für die technische Analyse der Charts, aber es gibt auch jede Menge gute kostenlose Proficharts mit vielen Indikatoren, so auch mit den Bollinger Bändern.

In diesem Beitrag möchte ich kostenlose, wie auch kostenpflichtige Proficharts vorstellen, um Möglichkeiten bei der Wahl eines Profichart zu haben, denn gerade als Anfänger möchte man nicht immer gleich in teure Chartsoftware investieren

Bollinger Bänder und Proficharts

Proficharts sind für den Handel mit binären Optionen sehr wichtig, denn die binäre Optionen Broker bieten keine wirklich guten Charts für die Analyse der Kurse, daher benötigt man externe Charts!

Wenn man sich bei einem Forex-Broker anmeldet, dann bekommt man mit einem kostenlosen Demokonto schon einmal Zugriff auf den Metatrader, jedoch ist dies meist zeitlich beschränkt, daher sollte man einen günstigen Forex-Broker wie XM wählen, wo man nur 5,-€ Mindesteinzahlung leisten muss, hat dann aber unbegränzt Zugriff auf den Metatrader.

Das sieht beim Metatrader so aus:

Metatrader mit Bollinger Bänder

Der Metatrader ist die beste Chartsoftware für die technische Analyse, auch mit den Bollinger Bändern und beim Broker XM muss man nur 5 Euro einzahlen, um dauerhaft Zugriff auf den Metatrader zu haben!

Natürlich findet man auch weitere kostenpflichtige Proficharts mit Bollinger Bänder, wie die folgenden:

Jedoch möchte man als Anfänger nicht gleich in Charts investieren, daher möchte ich auch noch kostenlose Proficharts vorstellen, welche für die technische Analyse sehr gut geeignet sind und auch die Bollinger Bänder enthalten.

Kostenlose Proficharts mit Bollinger Bänder

Eines der bekanntesten kostenlosen Chartanbieter ist die Seite von Investing, wo man sehr gute Proficharts für die Bereiche Forex, Aktien, Indizes und Rohstoffe finden kann, mit vielen Indikatoren, einschliesslich den Bollinger Bändern!

Hier ein Profichart bei Investing mit Bollinger Bänder:

Proficharts mit Bollinger Bänder bei Investing

Bei Investing kann man auch Proficharts in Form der Streamingcharts finden, welche dem Metatrader sehr ähnlich sind und ebenfalls viele Indikatoren wie die Bollinger Bänder beinhalten.

Weitere Proficharts mit Bollinger Bänder

Ebenfalls kostenlos sind die Proficharts auf der Seite von FXEmpire, welche den Charts von Investing sehr ähnlich sind, jedoch kann man dort auch noch weitere Charts finden, welche noch mehr Informationen für den Trader liefern!

Hier die einfachen Proficharts mit Bollinger Bänder bei FXEmpire:

Weiterer Profichart mit Bollinger Bänder bei FXEmpire

Wie man beim Vergleich sehen kann, sind sich die Proficharts bei beiden Anbietern sehr ähnlich, aber FXEmpire bietet noch weitere Proficharts an, wo man nicht nur die Bollinger Bänder nutzen kann, sondern auch weitere Indikatoren für die technische Analyse…

Proficharts mit Bollinger Bänder bei FXEmpire

Neben diesen kostenlosen Charts, findet man bei FXEmpire auch noch weitere Hilfe bei der technischen Analyse der Kurse, was gerade für Anfänger sicher wertvolle Informationen liefern kann!

Hier findet man weitere Proficharts mit Bollinger Bänder:

Wenn man aber wirklich eine gute Chartsoftware für die technische Analyse sucht, sollte man aber zum Metatrader greifen, oder zum Platinum Trader, wo man auch Signale für den Handel bekommt, welche in Echtzeit ermittelt werden, mit Hilfe des Trader Wingman…

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Binäre Optionen: Strategien, Roboter und Indikatoren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: