Price Action mit binären Optionen handeln 2020 Jetzt Wissen nutzen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Price Action mit binären Optionen handeln 2020

Die Markttechnik ist ein Hilfsmittel für Trader, und es zeigt sich immer wieder, dass sie in dieser schnelllebigen Zeit unverzichtbar ist. Dies wird vor allem in den liquiden Assets wie Währungen und Indizes deutlich. Das eigentliche technische Setup sieht jeder Händler; was der Einzelne daraus macht, ist allerdings meist eine individuelle Fähigkeit, die auf ganz anderen Eigenschaften wie etwa der Risikobereitschaft, der Beobachtungsgabe und der Erfahrung basiert.

Und genau hier sollte man die Markttechnik nicht nur als technische Analyse verstehen, sondern als Darstellung der Marktdynamik, also der Price Action. Das rein technische Setup liefert dem Trader noch keinen Vorteil gegenüber anderen Händlern. Dieser ergibt sich erst, wenn der Trader seine individuellen Eigenschaften ausspielt – und diese müssen zunächst trainiert werden.

Die Price Action verstehen lernen

Der Handel über die Price Action ist ein Trade, der sehr intuitiv erfolgen kann, da die Dynamik des Marktes in der Regel durch Beobachtung erlernbar ist. Wenn Händler bestimmte Bewegungen des Öfteren gesehen haben, ist es, als würde sich ein Setup wiederholen. In Ergänzung mit den bekannten technischen Mustern kann die Price Action ihre Stärken besonders dann ausspielen, wenn es zu bestimmten Veränderungen im Marktumfeld kommt.

Wie kann der Handel der Price Action aussehen? Betrachtet man beispielsweise den DAX-Future für die letzten beiden Monate, so wird aus der reinen Markttechnik deutlich, dass, bevor es zum Ausbruch aus der bullischen Flagge kam, Unsicherheit darüber bestand, ob es in Richtung 11.000 Pkt. geht oder nicht.

Der Index hatte in beide Richtungen eine SKS-Formation ausgebildet. Zum Teil ist die Price-Action auch über die bloße Analyse erkennbar. Die eingekreisten Kerzen-Hammer, die ein reges Kaufinteresse signalisieren, traten nur in einer Richtung auf. Abverkäufe wurden dagegen weniger dynamisch eingeleitet. Dies ist ein Indiz dafür, dass kein Verkaufsinteresse bestand, sondern lediglich weniger Liquidität im Markt vorhanden war, als die Kurse stagnierten.

Screen 1: 4-Stundenchart des Dax

Ein erfahrener Händler hätte alleine durch die Marktdynamik frühzeitig erkennen können, ob mehr Kaufinteresse besteht als Verkaufsinteresse, denn die Dynamik stellt unterschiedliche Marktteilnehmer dar. Mithilfe der vielen Kerzen-Hammer würde er in seiner Annahme bestätigt.

Der Vorteil bei solchen Taktiken liegt klar auf der Hand: Während ein nach reiner und starrer Markttechnik handelnder Trader sich womöglich erst bei einem Bruch der Flagge nach oben positioniert hätte, wäre der andere bereits im Bereich des zweiten Hammers eingestiegen. Damit wäre er schon lange „in the money“ bzw. könnte seinen Stop-Loss in die positive Zone nachziehen.

Fazit

Die Price Action ist ein sehr hilfreiches Mittel im kurz- bis mittelfristigen Handel. Dabei können sich die Bewegungsabläufe der Kurse genauso oft wiederholen wie einfache technische Muster. In Kombination kann der Trader enorme Vorteile erreichen. Das Ausnutzen der Price Action erfordert jedoch Erfahrung und basiert auf individuellen Eigenschaften, zum Beispiel der schnellen Entscheidungsfindung, wenn sich ein mögliches Setup ergibt.

Daraus folgt, dass sich Reversals mithilfe der Price Action frühzeitig erkennen lassen. Auch Marktübertreibungen werden des Öfteren durch die Price Action angezeigt. Meist korrigieren die Kurse nach Übertreibungen sehr stark bis auf das Ausgangsniveau. Dieser Umstand wird vor allem bei Gaps deutlich. Das jüngste Beispiel: Der EUR/USD nach einer der FOMC-Sitzungen, die die Marktteilnehmer enttäuschte. Der Kurs korrigierte kurz darauf sogar tiefer als auf das Ausgangsniveau.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Es ist daher immer sinnvoll, sich auch mit der Dynamik der Märkte zu beschäftigen bzw. diese zu beobachten, wenn die Zeit es zulässt. Denn die Dynamik des Marktes kann frühzeitiger vor Veränderungen im Marktumfeld warnen als die reine statische Charttechnik, die nur bereits vergangene Kurse anzeigt.

Nicht umsonst sagen Profi-Trader, dass die besten Trades intuitiver Natur sind. Damit meinen sie, dass technische Setups zwar eingesetzt werden, allerdings auch ein bestimmter weiterer Faktor hinzu kommt – und dieser ist individuell. Dies Bedeutet jedoch wiederum, dass Trader Realtime-Kurse benötigen.

Screen 3: Webseite des Brokers OptionTime

Der Broker OptionTime bietet über seine Plattform Realtime-Kurse für den Handel an. Sollten diese nicht genügen, finden sich diverse Chart-Tools im Netz, die Realtime-Kurse bereitstellen, die allemal zum Beobachten und Lernen ausreichen.

System-Trading mit binären Optionen 2020: Jetzt Handelssystem nutzen

Mehrere Strategien wurden bereits vorgestellt. Vom Trend-Following über Counter-Trend bis zu Range-Trading. All diesen Strategien ist gemein, dass sie die zwei vorherrschenden Marktphasen ausnutzen, nämlich Trends und Seitwärtsphasen.

System-Trading basiert zwar ebenso auf einem der grundsätzlichen Trading-Stile, doch der Fokus liegt eher in der Entwicklung eines Handelssystems, das nicht strikt nach Mustern abläuft, sondern eine Beständigkeit entweder in den Handelszeiten oder den Positionsgrößen aufweist. Desöfteren werden Indikatoren in die Entscheidungsfindung mit einbezogen.

Die Idee dahinter ist folgende: Man betrachtet den Handel als ein Spiel der Wahrscheinlichkeiten und blendet alles Weitere aus. Es ist nicht wichtig, warum der Kurs steigt oder fällt und auch nicht wichtig, wie weit er steigt oder fällt. Wichtig ist, dass man immer wieder die gleichen Schritte ausführt.

Wie baut man ein Trading-System?

Ein einfaches Trading-System funktioniert wie ein Münzwurf. Man kann sagen, man geht heute long und morgen short. Also kauft man z. B. heute einen Call und am nächsten Tag einen Put. Da man alle anderen Marktinformationen ausblendet, ist das sehr simpel.

Nach einer gewissen Weile kann das System optimiert werden, da man während der Auswertung herausfindet, wann die Wahrscheinlichkeit für Calls oder Puts am höchsten ist. Daher ist eine Buchführung unablässig, wenn man die 50:50-Wahrscheinlichkeit zu seinen Gunsten verändern will.

Aus der Auswertung erkennt der Trader nicht nur, wann die Wahrscheinlichkeit für Calls oder Puts am höchsten ist, sondern kann auch seine Positionsgrößen steuern. Jeder Einsteiger würde zunächst einmal nach einer Gewinnserie die Positionsgrößen erhöhen. Doch genau hier liegt die Krux an der Sache. Erhöht der Optionshändler die Positionsgrößen, verliert er natürlich mit einem folgenden Verlusttrade mehr, als er mit dem vorherigen gewonnen hat.

Der Trick liegt darin, Positionsgrößen, bzw. im Falle von binären Optionen Investitionsvolumen, dann zu erhöhen, wenn eine Verlustserie stattgefunden hat, um den gegenteiligen Effekt zu erreichen. Das ist natürlich schwierig und entspricht nicht der logischen Denkweise. Mithilfe einer Equity-Kurve kann man sich das Umdenken etwas einfacher gestalten.

Screen 1: Equity Kurve

Equity-Kurven (Screen 1) stellen in Form eines Charts dar, wie der Handel innerhalb einer Periode verlaufen ist. Ist die Equity-Kurve ansteigend, so ist das System profitabel. Andererseits muss das System optimiert werden. Dennoch sollte die Periode nicht zu kurz gewählt werden.

Hat der Trader ein funktionierendes System bewerkstelligt, wird das über die Equity-Kurve ersichtlich. Die Equity-Kurve ist vergleichbar mit dem Kurs einer Aktie. Kursgewinne von Aktien sind vergleichbar mit den Kursgewinnen der Trader-Performance.

Wenn also der Aktienkurs aktuell eine schwache Phase hat, dann erkennt man das entweder an einer Seitwärtsbewegung oder an einem Abwärtstrend. Der Händler der Aktie möchte zu einem günstigen Preis kaufen, also wartet er ab, solange sich der Preis soweit zurückgebildet hat, bis der Händler meint, es wäre ein guter Einstieg. Das heißt er investiert dann, wenn der Preis rückläufig ist.

Im Falle der Investitionsgröße kann der Händler von binären Optionen ebenso verfahren. Wenn seine Performance nachgibt, dann bedeutet es in den meisten Fällen, dass die Marktphase in dem von ihm gehandelten Basiswert aktuell nicht mit dem Trading-System vereinbar ist.

Doch Phasen sind vergänglich, und auf schlechte Phasen folgen gute. Und genau dieser Moment sollte ausgenutzt werden, indem man ein etwas höheres Investment tätigt, so, als würde man eine Aktie zu einem niedrigeren Preis nachkaufen.

System-Trading mit Anyoption

Das pure System-Trading auf die einfachste Art wie oben dargestellt, wird auch als Flip-Coin-Trading bezeichnet. Alles, was man dafür systematisieren muss, ist die Handelszeit, die Handelsrichtung, der Basiswert und eine geringe Optimierung hinsichtlich des Risiko-Managements mithilfe der Equity-Kurve.

Ein System könnte dabei so aussehen:

Handelbarer Wert: Öl (WTI)

Laufzeit: 1 Stunde, einmal täglich

Investition: 100€, nach Gewinnserie 50€, nach Verlustserie 150€

Screen 2: Homepage von Anyoption

Mit dem Broker Anyoption (Screen 2) kann das System-Trading gut umgesetzt werden. Auch eine Demo-Variante der Handelsplattform wird gewährt. Auf diese Weise kann das einfache System schonmal getestet werden.

Fazit

Es gibt mittlerweile etliche Handelssysteme, doch das einfachste könnte womöglich am effektivsten sein. Die simple Münzwurf-Strategie, die mit der Zeit optimiert wird und damit ein Wahrscheinlichkeitsverhältnis von z. B. 55:50 erbringt, bedeutet bereits, dass das System auf Dauer profitabel ist.

Mithilfe der Equity-Kurve kann der Händler erkennen, in welcher Phase sich sein System aktuell hinsichtlich des gehandelten Wertes befindet und durch Investitionsanpassungen reagieren.

Klicken Sie hier, um mehr zum Martingale System zu erfahren.

Optionen Test & Erfahrungen 2020

Der Handel mit Binären Optionen erfreut sich einer großen Beliebtheit . In der Tat ist es möglich, sehr gute Gewinne erzielen zu können. Doch die Wahl des Brokers erscheint bei der großen Auswahl zunächst schwierig. Welcher der vielen Anbieter bietet die besten Konditionen? Ein kostenloses Demokonto? Geringe Gebühren und hohe Rendite? Eine Übersicht finden Sie hier.

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko! Binäre Optionen werden nicht an Einzelhändler im EWR verkauft oder verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, verlassen Sie bitte diese Seite.

Optionen Broker Vergleich | Stand: April 2020

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

*Der Betrag wird Ihrem Konto im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben

**Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren. Diese Produkte sind nicht für jedermann geeignet. Gehen Sie daher sicher, dass Sie sich aller Risiken bewusst sind.

Zinsen und Renditen

Ein sehr beliebter Weg ist dabei natürlich auch der Handel mit binären Optionen. Dazu trägt natürlich auch die Tatsache einen sehr wichtigen Punkt bei, was vor allen Dingen daran liegt, dass der Handel inzwischen sehr bequem und einfach über das Internet in die Wege geleitet werden kann. Gerade hierzu macht man sich natürlich gerne Gedanken, schließlich ist es so oft das Ziel eines Jeden, mit der Rendite eben in eine noch bessere wirtschaftliche und vor allen Dingen auf finanzielle Lage zu kommen. Wer diesem Pfad noch ein weiteres Stück folgt, der wird von diesem neuen Standpunkt in aller Regel sehr schnell erkennen können, dass der Handel mit digitalen Optionen wirklich eine sehr gute Option sein kann. Es beginnt bereits mit der so wichtigen Tatsache, dass die binären Optionen Erfahrungen sehr weit auseinandergehen. Dies ist dann der Grund dafür, dass sich viele Verbraucher erst gar nicht mehr im Klaren darüber sein können, was sie nun selbst unternehmen können, um die Chancen auf den Erfolg noch weiter in die Höhe treiben zu können.

Erfolgreich sein durch den Vergleich

Ein sehr weit verbreiteter Weg ist dabei natürlich auch die Möglichkeit, den richtigen Anbieter für sich selbst zu finden. Binäre Optionen Broker gibt es tatsächlich sehr viele, was es nicht unbedingt einfacher macht, hier die Erfolge für sich selbst in Anspruch nehmen zu können. auf der anderen Seite ist es in der Tat natürlich wichtig, bei den binäre Optionen Broker alle Angebote unter die Lupe nehmen zu können. Da die Wahl des Anbieters eben einen so großen Einfluss auf die Erfolge hat, ist es ein Punkt, an dem es innerhalb von recht kurzer Zeit sehr gut möglich ist, hier erfolgreich zu sein. Bei den binären Optionen ist es bei den meisten Menschen natürlich eines der Ziele, die richtigen Erfahrungen für sich selbst sammeln zu können. Natürlich würde es dann sehr lange Zeit dauern, um sich jedes der Angebote selbst zu Gemüte zu führen, und in der Folge sogar noch die richtigen Schlüsse aus genau der Sache zu ziehen. Deshalb gibt es einen sehr guten Weg, mit dem hier ein Stück weit Abhilfe in der Tat geschaffen werden kann. Man redet hier von dem Punkt, dass ein Broker Vergleich über das Internet durchgeführt werden kann, der in der Regel wirklich nur sehr kurze Zeit dauert. Binäre Optionen handeln erfreut sich eben auch deshalb einer so großen Beliebtheit, weil daraus in der Tat eine sehr gute Rendite erwachsen kann. Nur wer sich mehr und mehr auf genau diese Aspekte beschränkt, wird schließlich auch weitere Erfolge für sich selbst erreichen können.

In unserem Vergleich finden Sie die Top 10 Broker Deutschlands:

Die anhaltenden Optionen

Digitale Optionen sind hier in der Praxis ebenfalls ein sehr legitimer Weg, um die sich selbst gesteckten Ziele besser erfassen und in der Folge auch noch erreichen zu können. Wer sich Stück für Stück mit genau diesem Thema befasst, der wird in der Folge in der Tat keine großen Probleme mehr damit haben, wirklich erfolgreich auf dem Gebiet sein zu können. Deshalb ist es eben auch wichtig, die Erfahrungen von anderen Kunden mit unter die Lupe nehmen zu können. Diese geben in jedem Fall noch einmal einen ganz anderen Blickwinkel auf genau den Sachverhalt, der in der Praxis dann wirklich Gold wert sein kann. Die binäre Optionen Erfahrungen lassen sich dabei vor allen Dingen über das Internet sehr leicht und einfach beziehen, weshalb es auch einen sehr breit gefächerten Stamm an Kunden gibt, die eben genau die Möglichkeit für sich selbst nutzen möchten, um weitere Erfolge für sich selbst zu erreichen. Auch aus diesem Grund ist es natürlich wichtig, sich mehr und mehr mit genau dem Thema zu befassen. Binäre Optionen wurden dabei bereits vor vielen Jahren gerade für den Zweck eingesetzt, und haben schon mehrmals eben zu den gewünschten Möglichkeiten auf dem Gebiet geführt. Auch dies sind die ganz wesentlichen Gründe dafür, dass man sich ein Stück weit mit dem Thema auseinandersetzen sollte.

Wichtige Anhaltspunkte

In der Praxis gibt es dann sogar noch ganz unterschiedliche Produkte und Aspekte, die an und für sich gehandelt werden können. Auch dies ist einer der Punkte, an dem man sich so zu mancher Zeit schon zu fragen vermag, welche dann überhaupt noch eine wirklich große Priorität an den Tag legen, wenn es eben genau darum gehen soll, die eigenen Träume und Ziele zu erreichen. Nach und nach wächst dann also die Erkenntnis, dass die Summe aus den Tests und den damit ganz stark in Verbindung stehenden Erfahrungen, für die Erfolge im Einzelnen mit verantwortlich sein können. Wer sich deshalb noch ein Stück länger mit dem Thema befasst, wird insbesondere diese Aspekte für die eigene Betrachtung ganz stark in Betracht ziehen wollen. Nach und nach kommt man so also zu dem Schluss, wie es durch den Vergleich möglich ist, das Verhältnis von Preis und Leistung noch mehr zu den eigenen Gunsten zu beeinflussen . Dabei spielt es in der Tat natürlich auch noch eine Rolle, dass eben dieser Vergleich im Internet sogar noch ganz und gar kostenlos durchgeführt werden kann, was ebenfalls dafür spricht, ihn einmal für sich selbst noch mehr in Erwägung zu ziehen.

Fazit

Als Fazit könnte man in der Regel also sagen, dass digitale Optionen in der Praxis dann doch ein sehr guter und gelungener Weg sind, um die eigenen Ziele zu erreichen. Wer sich nur mehr und mehr damit befasst, wird schnell den einen oder anderen guten Weg für sich selbst erkennen können, mit dem es ihm gelingt, so erfolgreich zu sein, dass sich dann fast schon automatisch auch die damit bezweckte Rendite einstellen kann. Dies ist in der Tat das Ziel der ganzen Sache. Allerdings lohnt es sich auch, sich mit anderen Optionen des Finanzmarktes CFD und Forex auseinander zu setzen.

Candle-Sticks mit binären Optionen handeln – Tipps für den Handel 2020

Viele Strategien für den Handel mit diversen Produkten, so auch binären Optionen, basieren auf der Markttechnik. Händler identifizieren Muster im Kursverlauf und leiten so die Wahrscheinlichkeit für die zukünftige Bewegung der Kurse ab. Dabei gibt es mehrere Muster, wie etwa Trends und Konsolidierungsphasen, die unschwer zu erkennen sind.

Screen 1: Konsolidierung in Form einer Flagge

Trends sind eindeutige Auf- bzw. Abwärtsbewegungen in den Kursen. Konsolidierungsphasen können seitwärts, aber auch leicht auf- oder abwärts verlaufen. Man nennt sie dann entweder bullishe oder bearishe Flaggen (Screen 1).

Bullishe und Bearishe Flaggen

Bullish, wenn sie innerhalb eines Aufwärtstrends vorkommen und bearish im Abwärtstrend. Dabei neigen sich die Flaggen in der Regel leicht gegen den vorherrschenden Trend.

Doch nicht nur Kursmuster gehören zur Markttechnik, sondern auch die Darstellung der Kurse. Dazu gibt es in der Regel immer drei Möglichkeiten:

Der Linienchart ist der einfachste der drei Arten und verbindet jeweils die Eröffnungs- oder Schlusskurse bezogen auf eine Zeiteinheit. Er bildet aber keine Hochs und Tiefs ab.

Screen 2: Aufbau eines Candle-Sticks

Der Kerzenchart oder auch Candle-Chart geht auf eine japanische Analysemethode zurück und stellt als Kerze jeweils das Hoch, das Tief sowie den Eröffnungs- und den Schlusskurs als eine Kerze dar (Screen 2). Der Balkenchart ist eine alte Methode und dem Kerzenchart sehr ähnlich (Screen 3).

Screen 3: Darstellung eines Balken-Charts

Die beliebteste Darstellung der Charts ist die Kerzenmethode, da sie übersichtlicher gestaltet ist und, im Gegensatz zum Linienchart, auch Tiefs und Hochs abbildet.

Was sagen Candle-Pattern aus?

Screen 4: Bekanntestes Candle-Stick-Muster: Der Hammer

Die Darstellung der Kurse als Kerze ermöglicht eine tiefergehende Analyse der Kurse. Daher haben sich im Laufe der Zeit einige bekannte Muster etabliert. Dazu gehört zum Beispiel der Hammer (Screen 4). Der Hammer deutet oft auf ein Reversal bzw. eine starke Verschiebung des Nachfrage-Angebot-Verhältnisses hin. Der Kurs fällt sozusagen extrem schnell in sich zusammen. Der Hammer kommt sowohl nach unten als auch nach oben gerichtet vor.

Screen 5: Hammer und die Bestätigung der Umkehrformation

Viele Analysten versuchen, Candle-Stick Pattern mit in ihre Analysen einzubeziehen. Sie halten beispielsweise gezielt Ausschau nach einer Hammerbildung, warten auf eine Bestätigung, die dann kommt, wenn der Schlusskurs der nächsten Kerze das Tief des Hammers überwunden hat, und positionieren sich in die Richtung, die der Hammer angedeutet hat (Screen 5).

Strategie für binäre Optionen

Screen 6: 5-Minutenchart des GBP/USD

Eine beliebte Candle-Stick-Strategie basiert darauf, dynamische Bewegungen zu nutzen. Bekanntlich erfolgen sehr dynamische Bewegungen nach einer Konsolidierungsphase. Kerzen können solche Konsolidierungsphasen sehr gut anzeigen, indem mehrere Kerzen nacheinander sich bilden, deren Körper und Dochte immer kleiner werden. Man kann zur Bestätigung auch die Bollinger Bänder als technischen Indikator nutzen, um das Zusammenziehen der Kerzen schneller zu identifizieren (Screen 6).

Screen 7 : 5-Minutenchart des GBP/USD

Doch auch wenn sich die Kerzen verkleinern, weiß der Händler immernoch nicht, in welche Richtung die dynamische Bewegung erfolgen wird. Der Händler muss aber gar nicht vor der Bewegung Optionen kaufen. Er kann auch einfach abwarten, sich die dynamische Bewegung wie oben dargestellt bestätigen lassen und erst dann eine Option kaufen (Screen 7).

Fazit

Candle-Stick Muster können die Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn erhöhen, wenn man sie zusätzlich zu der Trendanalyse mit einbezieht. Es gibt etliche Muster für Kerzen, die allesamt auf eine besondere Situation in der Nachfrage hindeuten.

Die Analyse von Candle-Sticks erfordert jedoch genau wie jede Analyse eine starke Beobachtungsgabe und Disziplin. Kerzen können auch als Bestätigungen für einen sich bildenden Trend fungieren und erleichtern so die Entscheidung für den richtigen Entry.

Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass Candle-Stick-Muster keine Wundermittel sind, sondern lediglich ein Baustein der technischen Analyse. Je mehr Bausteine der Analyst oder Trader beherrscht, umso erfolgreicher kann er sein.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Binäre Optionen: Strategien, Roboter und Indikatoren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Broker Max. Rendite Konto ab Min. Handelssumme Besonderheiten Demokonto Bewertung Jetzt Traden
Mehr Details 92%* 10 Euro 1 Euro
  • geringe Mindesteinzahlung
  • Mobiles Trading
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 200 Euro 5 Euro
  • fünf verschiedene Kontomodelle
  • Mobile App
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 89% 250 Euro 24 Euro
  • umfangreiche Webinare
  • deutschsprachiger Support
  • Reguliert von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 100 Euro 25 Euro
  • hohe Sicherheit
  • einfache Verwaltung
  • Reguliert von CySEC