Fragen und Antworten zu ETX Capital

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Contents

ETX Capital Test – Jetzt Erfahrungen lesen

ETX Capital ist der Handelsname der Monecor Ltd., einem Mitgliedsunternehmen der Londoner Börse. Monecor Ltd. wurde bereits 1965 gegründet, ETX Capital ist allerdings erst seit 2007 am britischen Markt und hatte seinen deutschen Marktstart erst 2020. Der Stammsitz von ETX Capital befindet sich in London, eine Niederlassung in Deutschland ist leider nicht vorhanden, allerdings verfügt dieser Broker über einen deutschsprachigen Telefonsupport sowie deutschsprachige Webinare und Seminare.

ETX Capital bietet den Handel mit CFDs auf alle wichtigen Basismärkte an. Dazu gehört selbstverständlich der Aktienmarkt als auch der Handel mit Währungen, Rohstoffen und Indizes. Besonders viel Wert wird bei ETX Capital neben der immensen Handelsvielfalt auch auf kompetente Kundenberatung, niedrige Kommissionen, marktnahe Spreads sowie geringe Margin-Anforderungen gelegt. Zum Handel der diversen CFDs werden von ETX Capital gleich vier verschiedene Plattformen geboten, um möglichst jeden Händler, angefangen beim Trading-Anfänger bis hin zum institutionellen Anleger, zufriedenstellen zu können. Damit sammelt der Kunde bei ETX Capital Erfahrungen, die ihm sonst kein anderer Broker bieten kann.

Reguliert wird dieser Broker durch die britische Financial Conduct Authority (FCA) sowie das Financial Services Compensation Scheme (FSCS). Kundengelder sind hier bis zu einer Höhe von 50.000 GBP geschützt. Darüber hinaus wird das Kundenvermögen auf einem separaten Konto aufbewahrt, um das Kapital der Händler bei einer eventuellen Pleite des Brokers vor Gläubigern schützen zu können. Was ETX Capital seinen Kunden darüber hinaus zu bieten hat, erfahren Sie hier.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

ETX Capital im Test: Pro und Contra auf einen Blick

  • niedrige Spreads bei Forex und Index-CFDs
  • keine Mindesteinzahlung
  • Auswahl zwischen mehreren Handelsplattformen
  • Webinare und Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • geringe Kommissionen
  • renommierte Prime Broker
  • Auftreten als Market Maker

Der informative ETX Erfahrungsbericht in Videoform (© forexhandel.org)

Der britische Broker ETX Capital hat nicht nur den Tradern im Vereinigten Königreich viel zu bieten, sondern auch die Händler hier in „Good Old Germany“ profitieren von den unzähligen Vorteilen dieses alteingesessenen Brokers. So ist ETX Capital beispielsweise selbst sehr stolz darauf, seinen Kunden die niedrigsten Spreads im Markt bieten zu können. Hier werden zudem, je nach Plattform, auf welchen der Kunde handelt, sowohl feste als auch variable Spreads angeboten. Auch die Kommissionsgebühren gehören zu den niedrigsten auf dem Markt. Die Mindesteinzahlung ist abhängig von der gewählten Tradingplattform, übersteigt die 750 $ (bzw. den Gegenwert in einer anderen Währung) allerdings nicht.

Die Handelsplattformen bei ETX

Das Traden selbst ist auf vier verschiedenen Handelsplattformen möglich. Zur Wahl steht hier das „ETX Binary“, der „ETX Trader“, „ETX Trader Pro“ und selbstverständlich auch die beliebte Tradingsoftware „MetaTrader 4“, optimiert für ETX Capital. Sowohl für Tradinganfänger, als auch für „alte Hasen“ in diesem Geschäft bietet dieser Broker regelmäßige Webinare, Online-Traderkurse sowie Seminare in verschiedenen Ländern weltweit an. Der einzige Punkt, der einigen Tradern vermutlich sauer aufstoßen wird, ist das Auftreten des Brokers als Market Maker. Viele Kunden befürchten aufgrund dieses Konzeptes einen Interessenskonflikt zwischen Broker und Trader, weshalb sich mittlerweile einige Händler davon distanziert haben. ETX Capital hat es allerdings geschafft, dieses Konzept für den Kunden transparent zu halten, wodurch mehr Vertrauen in den Broker geschaffen wurde. Dieses Vertrauen entsteht dadurch, dass ETX Capital die eingesetzten Prime Broker (darunter Morgan Stanley oder Nomura) offen nennt und seinen Kunden Zugriff auf solche Informationen ermöglicht.

Einfach Konto eröffnen und los handeln

Bevor natürlich ein Konto bei ETX Capital eröffnet wird, sollten Anleger in jedem Fall einen Forex Anbieter Vergleich durchführen, um den besten Broker zu finden. Mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, einer umfangreichen Produktpalette und niedrigen Spreads gehört ETX Capital aber in jedem Fall zu den Top Adressen für ETFs, CFDs und Währungen. Die Kontoeröffnung ist bequem online möglich und so haben Anleger die Chance, bereits nach wenigen Tagen am Markt aktiv und erfolgreich zu sein. Für die Kontoeröffnung ist es lediglich wichtig, sich für eine der angebotenen Handelsplattformen zu entscheiden und die persönlichen Daten wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse anzugeben. Die Kontoeröffnung selbst kann dann von ETX Capital nach Eingang der Unterlagen durchgeführt werden. Speziell für Anfänger bietet ETX Capital ein umfangreiches Angebot aus Seminaren, Webinaren, Schulungen und Tools, die zahlreiche Forex Trading Tipps und Tricks aufzeigen. Nach Kontoeröffnung können diese natürlich kostenfrei genutzt werden.

Im Überblick: Das Trader-Konto von ETX Capital

  • Spreads: ab 1 Punkt
  • Kommissionen: keine, außer bei Aktien-CFDs
  • Mögliche Zahlungsmethoden: Überweisung oder Kreditkarte
  • Hebel/Margin: abhängig von Tradingplattform
  • Kontoführungsgebühren: keine
  • Mindesteinzahlung: abhängig von der Tradingplattform
  • Handelbare Finanzprodukte: Aktien-, Rohstoff-, Indizes-, Forex-CFDs
  • Web- und Seminare: Webinare und Trading-Kurse regelmäßig, Seminare in vielen Ländern weltweit
  • Tools: Markt- und Videokommentare, Morgenbulletin und Echtzeit-News
  • Social Trading: nicht möglich

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Einlagensicherung bei ETX Capital

Die Sicherung des Kundenvermögens sollte für einen Broker an erster Stelle stehen. Dies ist auch bei ETX Capital nicht anders, denn dieser Broker wird von der britischen FCA regelmäßig kontrolliert und untersteht deren strenger Aufsicht. Die Einlagensicherung erfolgt durch das FSCS, wodurch das Kapital eines jeden Kunden im Falle einer Insolvenz bis zu einer Höhe von 50.000 GBP geschützt ist. Darüber hinaus werden die Kundengelder von ETX Capital auf separaten Konten geführt. Als kontoführende Banken fungieren nach Informationen des Anbieters ausschließlich deutsche und britische Kreditinstitute mit einwandfreier Bonität (Investment-Grade-Rating).

Die Konditionen von ETX Capital: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Die Tradingsoftware: ETX Binary

ETX Binary ist die Tradingsoftware für Trader, die mittels binären Optionen ausschließlich auf steigende oder fallende Kurse spekulieren und dabei nicht mehr als ihren Einsatz verlieren wollen. Der Handel ist hier auf sämtlichen globalen Märkten möglich und verspricht ein reduziertes Risiko, da ohne Hebel gehandelt wird. Beim Handeln selbst kann sich der Händler von der TradersChoice-Bar beeinflussen lassen. Diese zeigt an, welche Trades andere Händler gesetzt haben und gibt dem Händler damit wichtige Signale. Diese Software ist sowohl für Desktop-PCs als auch für iOS und Android-Geräte verfügbar.

ETX Trader

Diese Tradingsoftware wird speziell für die Einsteiger auf internationalen Märkten empfohlen. Sie zeichnet sich besonders dadurch aus, dass der Händler nicht mehr als sein Kontoguthaben verlieren kann, keine Mindesteinlage zahlen muss und dabei mit festen, niedrigen Spreads handelt. Die Margin ist hier besonders niedrig festgelegt und bevor der Kunde sich zum Handel auf dem ETX Trader entscheidet, kann er das Programm zunächst unverbindlich kennenlernen und zahlt erst dann seinen Betrag ein.

Die Vorteile des ETX-Traders

ETX Trader Pro

Der ETX TraderPro wird als professionelle Plattform für erfahrene Händler bezeichnet. Für diese Handelsplattform sind diverse nützliche Funktionen verfügbar, die das Traden effizienter machen sollen. Der Spread ist hierbei so klein wie möglich gehalten und beginnt beispielsweise beim Handel des EUR/USD bei 0,7 Punkten. Der Spread verengt oder verbreitert sich entsprechend der zugrunde liegenden Marktvolatilität, bewegt sich dabei jedoch ausschließlich zwischen dem Minimum und dem variablen oberen Limit. Die Mindesteinlage liegt bei dieser Software bei 750 $ bzw. dem Gegenwert in einer anderen Währung.

ETX MT4

Selbstverständlich wird auch von ETX Capital der beliebte MetaTrader 4 angeboten. Dieser richtet sich an erfahrene Trader, die mit Automatisierungsfunktionen und der Unterstützung von Expert Advisors handeln möchten. Diese Expert Advisors, bzw. EAs, erstellen schnelle technische Analysen von Kursreihen und führen auf Grundlage von erhaltenen Signalen automatische Trading-Entscheidungen aus. Diese Handelssoftware ist, genauso wie der ETX TraderPro, für Desktop-PCs sowie für iOS und Android-Geräte verfügbar.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Tools

ETX Capital bietet seinen Kunden eine Vielzahl an nützlichen Tools. Dazu gehören professionelle Marktkommentare zum aktuellen Börsengeschehen, tägliche Videokommentare zum Marktgeschehen des Tages und den Prognosen für den nächsten Tag, ein Morgenbulletin mit allen wichtigen Prognosen des Tages und eine Echtzeit-Nachrichtenfunktion, um Kunden ständig auf dem neusten Stand zu halten.

Bildung

ETX Capital veranstaltet regelmäßige Seminare in vielen Ländern der Welt, und für diejenigen, die diese Seminare nicht besuchen können, werden Webinare und Online-Tradingkurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten angeboten. Dadurch sammelt der Kunde bei ETX Capital Erfahrungen, die er in seiner weiteren Tradinglaufbahn sicher gebrauchen kann.

Testberichte zum Angebot von ETX Capital: Erfahrungen aus Presse und Internet

Seitdem das Trading weltweit immer beliebter geworden ist, haben auch unzählige Institutionen diverse Broker getestet und schon viele Preise vergeben. Auch ETX Capital wurde bereits ausgezeichnet, und zwar von dem britischen Finanzportal MoneyAM sowie von der „World of Trading“. Wie hat ETX Capital im Test genau abgeschnitten?
Money AM vergab den MoneyAM-Award im Jahr 2020 an ETX Capital, und zwar in der Kategorie „Beste Online Charts“. Besonders gelobt wurde der Broker für die Möglichkeiten, die das Chartingpaket „Trade-through-Charts“ den Kunden von ETX Capital bietet. Dazu gehört der Handel direkt im Chartfenster, die Möglichkeit, Geld-, Brief- und Mittelkurse sowie den Spread direkt im Fenster anzuzeigen, sowie die Möglichkeit, bis zu 10 verschiedene Watchlists anzulegen, um die wichtigen Märkte immer im Blick haben zu können.

2020 erhielt der Broker gleich zwei Auszeichnungen. Bei der Vergabe des World of Trading-Awards sicherte ETX Capital sich den zweiten Platz in der Kategorie „Produkte“ und sogar den ersten Platz in der Kategorie „CFD-Broker“. Dies sind bisher die frischesten Auszeichnungen für diesen Broker, im Laufe der Zeit werden hoffentlich noch einige dazu kommen.

Härtetest für ETX Capital – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Sicherheit: Ist mein Geld hier sicher?

Aufgrund der Regulierung durch die britische FCA sowie der Einlagensicherung im Rahmen des FSCS, sind die Gelder der Kunden von ETX Capital gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Großbritannien geschützt. Zudem werden alle Gelder auf separaten Konten (unter anderem bei deutschen Banken) verwahrt, um sie im Falle einer Insolvenz des Brokers schützen zu können.

Der Faktor Geld: Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei ETX Capital?

Die Mindesteinzahlung ist abhängig von der Tradingsoftware, die der Kunde wählt. Bei den meisten Softwares gibt es keine Mindesteinzahlung, die höchste beträgt 750 $ bzw. den Gegenwert in einer anderen Währung.

Der Faktor Mensch: Wie kann ich ETX Capital kontaktieren?

Bei Problemen oder Fragen kann man sich an eine deutschsprachige Hotline wenden oder sein Anliegen in einer E-Mail formulieren. Für die üblichen Fragen ist auf der Website von ETX Capital ein Support zu finden.

Der Faktor Handel: Womit kann ich bei ETX Capital handeln?

ETX Capital ist ein reiner CFD-Broker. Diese CFDs können auf Aktien, Rohstoffe, Indizes oder im Forexmarkt gehandelt werden.

Der Faktor Nutzen: Welche Tools werden von ETX Capital angeboten?

ETX Capital hat seinen Schwerpunkt im Bereich nützlicher Tools auf die Berichterstattung gelegt. Dieser Broker bietet ein Morgenbulletin, Video- und Marktkommentare zum aktuellen Börsengeschehen, topaktuelle News sowie Online-Tradingkurse, Webinare und Seminare in aller Welt.

Jetzt bei ETX Capital anmelden: www.etxcapital.de

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu ETX Capital

Traden Sie auf ETX Capital? Welche Erfahrung konnten Sie mit diesem Broker machen? Lassen Sie andere Trader daran teilhaben und veröffentlichen Sie Ihren Erfahrungsbericht zu ETX Capital auf depotvergleich.com!

Fragen & Antworten zu ETX Capital

[wsam-faq]
[question title=“Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?“]
Der Broker ETX Capital hat seinen Stammsitz in London/ UK.
[/question]
[question title=“Handelt es sich bei ETX Capital um einen regulierten Broker?“]
Ja, der Broker ETX Capital wird durch die FCA reguliert.
[/question]
[question title=“Kann ich den Handel bei ETX Capital im Vorfeld erst testen?“]
Ja, ETX Capital stellt ein kostenloses Demokonto 14 Tage zur Verfügung
[/question]
[question title=“Welche Auswahl an Handelsgütern bietet ETX Capital?“]
ETX Capital bietet CFDs, Rohstoffe, Forex, Indizes, Aktien, ETFs und Fonds zum Handeln an.
[/question]
[/wsam-faq]

ETX Capital Erfahrungen – Traden mit über 70 Devisenpaaren

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 10.04.2020

  • Konto ab: 0 €
  • Kosten: A+
  • Min. Handelssumme: 0,01

Bei ETX Capital handelt sich um eine Marke der Monecor London Limited mit Sitz in der englischen Hauptstadt. Das Unternehmen ist ein Mitglied der Börse London und aufgrund der Tatsache, dass sich der Hauptsitz in Großbritannien befindet, fällt der Anbieter in den Zuständigkeitsbereich der britischen Finanzaufsichtsbehörde FSA. Gegründet wurde ETX Capital bereits im Jahre 1965, so dass der Broker auf eine lange Erfahrung zurückblicken kann. In erster Linie können CFDs und Devisen gehandelt werden, so dass es sich bei ETX Capital um einen klassischen Devisen- und CFD-Broker handelt.

Vor- und Nachteile im Überblick

  • mehr als 70 Währungspaare und über 4.000 CFDs handelbar
  • kostenloses Demokonto
  • keine Mindesteinlage
  • Regulierung durch FSA
  • Einlagensicherung bis 50.000 Britischen Pfund
  • Webinare und Seminare im Bildungsangebot
  • kein Handel mit Aktien oder sonstigen Wertpapieren

ETX Erfahrungsbericht in Videoform (© forexhandel.org)
Bei unseren ETX Capital Erfahrungen konnten wir zunächst feststellen, dass sich der Broker durch zahlreiche Kundenvorteile auszeichnen kann. Insbesondere beim Thema Sicherheit kann der Broker in unserem großen ETX Capital Test überzeugen, was zum einen an der schon seit vielen Jahren bestehenden Regulierung und zum anderen an der Einlagensicherung von bis zu 50.000 britischen Pfund liegt. Aber auch im Bereich der Leistungen und Konditionen ist unser ETX Capital Erfahrungsbericht positiv. So können Kunden Devisen beispielsweise bereits ab günstigen 0,7 Pips handeln und der Handel ist mit über 70 Währungspaaren und mehr als 4.000 CFDs möglich. Darüber hinaus bietet der Broker ein kostenloses Demokonto an und es gibt keine Mindesteinlage für den Kunden zu beachten. Einziger Kritikpunkt ist im Prinzip, dass neben CFDs und Devisen keine sonstigen Finanzprodukte gehandelt werden können, wie zum Beispiel Aktien oder Anleihen.

Umfassender Suppport bei ETX

Konditionen im Überblick

  • keine Depot- oder Kontoführungsgebühren
  • über 70 Währungspaare handelbar
  • mehr als 4.000 CFDs verfügbar
  • Einlagensicherung 50.000 britische Pfund
  • Devisenhandel ab 0,7 Pips Spread
  • zahlreiche Orderarten, beispielsweise Limit- One Cancel Other- und Stop-Order
  • Aktien-CFDs für Gebühren ab 0,08 Prozent Transaktionswertes handeln
  • Spreads bei Index- und Rohstoff-CFDs ab einem Punkt
  • Bonus von maximal 2.500 Euro

Regulierung und Einlagensicherung

Beim Thema Regulierung und Einlagensicherung konnten wir definitiv positive ETX Capital Erfahrungen machen. Zur Regulierung ist zunächst einmal zu sagen, dass diese schon seit vielen Jahren stattfindet, so dass eine langfristige Überwachung gewährleistet werden kann. Vorgenommen wird die Kontrolle durch die britische Finanzaufsicht Behörde FSA, bei welcher der Broker unter der Zulassungsnummer 124721 registriert ist. Darüber hinaus trägt auch die Einlagensicherung zur Sicherheit bei, denn die Guthaben auf den Kundenkonten sind bis zu einem Betrag von 50.000 britischen Pfund geschützt.

Unsere ETX Capital Erfahrungen im Detail: die Trading-Plattform

Nach unseren Erfahrungen stellt der Broker ETX Capital seinen Kunden zwei Handelsplattformen zur Auswahl, nämlich den hauseigenen ETX Trader auf der einen Seite, der in Form des ETX Trader pro sogar noch in einer zusätzlichen Variante vorhanden ist. Darüber hinaus kann sich der Kunde aber auch für die weltweit führende Handelsplattform MetaTrader 4 entscheiden, die im Grunde in jedem Test hervorragend abschneidet. In unserem Erfahrungsbericht haben wir beide bzw. alle drei Plattformen genauer unter die Lupe genommen. Unsere Erfahrung mit dem ETX Trader beinhaltet, dass der Kunde hier zu fixen Spreads handeln kann und dadurch eine hohe Kalkulationssicherheit hat, was die Kosten angeht. Es gibt keine Mindesteinzahlung zu beachten und der Handel ist ohne zu installierende Software möglich. Alternativ wird insbesondere Profis der ETX Trader Pro angeboten. Hier muss der Kunde eine Mindesteinzahlung von 750 Euro tätigen und handelt zu günstigen variablen Spreads. Die Plattform ist vollständig anpassbar und es kann das sogenannte One-Click-Trading (Handel aus dem Chart heraus) genutzt werden. Zu MetaTrader 4, der alternativ zur brokereigenen Plattform genutzt werden kann, muss im Grunde nicht mehr viel gesagt werden. Die weltweit führende Handelsplattform für den Devisen- und CFD-Handel besticht durch eine kundenfreundliche Benutzeroberfläche und zahlreiche Funktionen, die beim Kunden in aller Regel zu einem hohen Anwendungsspaß führen.

So wählen Anleger die für sich beste Handelsplattform

ETX Capital bietet seinen Anlegern vier unterschiedliche Plattformen, auf denen der Handel mit Devisen, Rohstoffen und Aktien möglich ist. Neben der hauseigenen Plattform ETX Trader wird auch die erweiterte Version des ETX Trader pro angeboten. Alternativ werden zusätzlich die Plattformen ETX Binary und ETX MetaTrader 4 angeboten. Jede dieser Plattformen bietet sowohl Vorteile und Nachteile, was bei der Auswahl individuell beachtet werden sollte.

ETX Trader

Der ETX Trader ist eine einfache und leicht verständliche Handelsplattform, die sich für Einsteiger ebenso wie für Profis eignet. Mit einem begrenzten Risiko und niedrigen, festen Spreads können Anleger sicherstellen, dass sie nicht mehr als ihren Kontosaldo verlieren und damit den Verlust begrenzen.

ETX Trader pro

Die Plattform ETX Trader pro bietet deutlich mehr Funktionen als der klassische ETX Trader und kann daher auch im Forex Broker Vergleich überzeugen. Als Händler können Anleger hier nicht nur auf umfangreiche Tools, sondern auch auf Indikatoren und alle globalen Märkte zugreifen und erfolgreich handeln. Die kleinstmöglichen Spreads sorgen zudem für eine Begrenzung der Kosten.

ETX MT4

Der MetaTrader 4 ist eine erfolgreiche Handelssoftware, die auch von zahlreichen anderen Brokern unterstützt wird. Sie kann kostenfrei heruntergeladen und auf dem PC zu Hause installiert werden. Erweiterte Chart-Funktionen, die Möglichkeit der individuellen Einrichtung sowie Automatisierungsfunktionen helfen hier, die bestmöglichen Entscheidungen zu treffen.

ETX Binary

Die Plattform ETX Binary ist für alle Anleger interessant, die mit geringem Risiko und in kurzer Zeit handeln wollen. Mit einer Ablaufzeit von nur 60 Sekunden können Trades hier kurzfristig abgeschlossen werden. Zudem wird sichergestellt, dass ausschließlich der jeweilige Handelseinsatz verloren werden kann.

ETX Capital erleichtert den Einstieg mit Demokonten und Schulungen

Der Handel mit Währungen und CFD´s ist besonders für Anfänger oft undurchsichtig und schwierig. Um erste CFD Handel Erfahrungen zu sammeln, bietet ETX Capital daher zum einen ein kostenfreies Demokonto. Dieses kann bequem online beantragt und direkt eröffnet werden. In diesem Zusammenhang ist es jedoch nicht nur möglich, einen Einblick in den CFD- und Forex-Handel zu erhalten, Anleger können sich hier auch für die unterschiedlichen Plattformen entscheiden und diese auf Herz und Nieren testen. Um Kunden zusätzlich zu informieren, werden neben dem Demokonto auch weltweite Schulungen angeboten, zu denen sich Anleger kostenfrei anmelden können. Wer keine Zeit hat, an den Seminaren teilzunehmen, kann alternativ auf das Angebot der kostenlosen Webinare zurückgreifen. Diese werden auf Wunsch sogar aufgezeichnet und können damit jederzeit abgerufen werden. Trader-Kurse, Road-Shows und eine Echtzeit-Nachrichtenagentur, die alle Marktnachrichten übersichtlich aufbereitet, sind weitere Highlights bei ETX Capital.

Der große ETX Capital Test: die Handelskonditionen

In unserem ETX Capital Test haben wir uns neben der Handelsplattform auch näher mit den verschiedenen Konditionen beschäftigt, die für den Trader wichtig sind. Zunächst ist festzuhalten, dass es weder eine Kontoführungs- noch eine Depotgebühr gibt. Das angebotene Demokonto ist ebenfalls kostenfrei und Kunden müssen beim ETX Trader keine Mindesteinlage beachten. Lediglich professionelle Trader, die sich für den ETX Trader Pro entscheiden, müssen eine vergleichsweise geringe Mindesteinzahlung von 750 Euro tätigen. Positiv waren in unserem ETX Capital Test auch die Spreads, die beim Devisenhandel angesetzt werden. Bereits ab 0,7 Pips können Kunden zahlreiche Währungspaare handeln. Neben mehr als 70 Währungspaaren stehen darüber hinaus über 4.000 CFDs zur Verfügung. Das Angebot beinhaltet sowohl Aktien- und Devisen- als auch Rohstoff-CFDs. Wer sich beispielsweise für den Handel mit Aktien-CFDs entscheidet, der muss mit einer Gebühr ab 0,08 Prozent auf Basis des gehebelten Transaktionswertes rechnen. Bei Index- und Rohstoff-CFDs beginnen die Spreads ab 1,00 Indexpunkten.

Unser ETX Capital Erfahrungsbericht über Extras und den Kundenservice

In unserem ETX Capital Erfahrungsbericht berücksichtigen wir selbstverständlich auch die Leistungen, Extras sowie den Kundenservice. Zu den Standardleistungen gehört auch bei ETX Capital, dass Kunden ein kostenloses Demokonto nutzen können und dass der Handel nicht nur über den PC, sondern auch mobil per iPhone oder Smartphone über die entsprechende App möglich ist. Auch bezüglich des Kundenservice war unsere Erfahrung positiv, zumal dieser unter anderem in deutscher Sprache verfügbar ist. Die Mitarbeiter sind freundlich und börsentäglich von morgens bis abends erreichbar. Zu kontaktieren ist der Support entweder per Telefon, natürlich per E-Mail und auch per Live-Chat. Zu den Extras ist festzuhalten, dass es auf der Webseite des Brokers einen umfangreichen Wissensbereich gibt. Dieser beinhaltet unter anderem auch die Durchführung von Webinaren und sogar Seminare vor Ort können die Trader auf Wunsch besuchen. Innerhalb wechselnder Aktionen erhalten neue Kunden in regelmäßigen Abständen einen Bonus auf die erste Einzahlung. Oftmals beträgt dieser 50 Prozent, allerdings maximal 5.000 Euro.

Anmelden und einen Willkommensbonus erhalten

Testberichte und Auszeichnungen

Aufgrund der Tatsache, dass der Broker ETX Capital schon viele Jahre am Markt tätig ist, gibt es mittlerweile diverse Auszeichnungen, die der Anbieter für sich verbuchen kann. Allerdings ist ETX Capital im Bereich der deutschen Medien etwas weniger präsent als im Ausland, sodass die meisten Auszeichnungen nicht aus Deutschland stammen. So kam Investment Trend Research beispielsweise im Jahre 2020 zu der Erkenntnis, dass es sich beim Broker um einen „Marktführer im Bereich Preis-/Leistungsverhältnis handelt. Von MoneyAM erhielt der Broker zudem die Auszeichnung „Beste Online Charts“. Darüber hinaus gibt gab es noch einige weitere Auszeichnungen, wie zum Beispiel den „2. Platz in der Kategorie Produkte“ beim World of Trading Award 2020.

Fragen und Antworten zum Broker

Was kann über ETX Capital gehandelt werden?

Es handelt sich bei ETX Capital um einen klassischen CFD- und Devisenbroker, so dass Devisen und verschiedene CFD-Kontrakte gehandelt werden können. Mehr als 70 Währungspaare und über 4.000 CFDs aus den verschiedensten Bereichen können gehandelt werden.

Gibt es eine Mindesteinlage zu beachten?

Ob eine Mindesteinlage zu leisten ist oder nicht, richtet sich danach, für welches Tradingkonto bzw. welche Handelsplattform sich der Kunde entscheidet. Beim ETX Trader muss keine Mindesteinzahlung vorgenommen werden, während der Kunde eine Mindesteinlage von 750 Euro tätigen muss, falls sich für den ETX Trader Pro entscheidet.

Wird ETX Capital reguliert?

Diese Frage kann eindeutig mit Ja beantwortet werden, denn der Broker wird schon seit vielen Jahren von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FSA reguliert. Der Sitz dieser Behörde und auch des Brokers befindet sich in London, so dass von einer strengen Überwachung ausgegangen werden kann.
Gibt es eine Einlagensicherung?
Bezüglich der Guthaben, die sich auf dem Handelskonto des Brokers befinden, können Kunden von einer hohen Sicherheit profitieren. Auf der einen Seite werden die Guthaben getrennt vom Vermögen des Brokers verwahrt und auf der anderen Seite sind sie über die Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 50.000 britischen Pfund pro Kunde abgesichert.

Zu welchen Gebühren kann gehandelt werden?

Wie bei vielen Brokern, so hängen auch die Gebühren beim CFD-Handel davon ab, für welchen Basiswert der Kunde sich entscheidet. Index- und Rohstoff-CFDs können beispielsweise bereits ab einem Punkt gehandelt werden, während der Handel mit Aktien-CFDs in aller Regel ab 0,08 Prozent vom jeweiligen Gegenwert beginnen. Währungspaare können bereits ab 0,7 Pips gehandelt werden.

Welche Orderarten werden angeboten?

Nicht nur bei den CFDs und Devisen, sondern auch im Bereich der Orderarten bietet der Broker eine große Auswahl an. So können die Kunden beispielsweise Limit-Orders, Take Profit-Orders, Stop-Orders, Trailing Stop-Orders Orders und natürlich auch 1-Click-Orders nutzen.

Eigene Erfahrungen mit ETX Capital

Haben Sie bereits einmal über den Broker ETX Capital gehandelt? In dem Fall wurden wir uns freuen, wenn Sie ihre positive oder auch negative Meinung zum Anbieter äußern. Sie können dies einfach in Form eines persönlichen Erfahrungsberichtes tun, für den wir uns bereits im Voraus bedanken möchten.
Weiter zu ETX CAPITAL: www.etxcapital.de Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Fragen & Antworten zu ETX Capital

Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?

ETX Capital hat seinen Hauptsitz in London, UK.

ETX Capital Erfahrungen – Alle Meinungen und Bewertungen im Testbericht!

ETX Capital ist der Handelsname für das britische Brokerhaus Monecor Ltd, mit Hauptsitz in London. Die Historie des Brokerhauses, welches auch Mitglied der traditionsreichen Londoner Börse ist, reicht bis in das Gründungsjahr 1965 zurück. Mit den Online-Aktivitäten trat man seit 2002 unter dem Namen Tradindex auf. Seit 2007 wird der Handelsname ETX Capital verwendet und seit 2020 bietet man eine deutschsprachige Betreuung.

Als Market Maker bietet ETX Capital seinen Kunden den Handel mit CFDs an. Hauptsächlich konzentriert man sich auf den Handel mit Forex-CFDs und Einzelaktien-CFDs. Ferner gehören CFDs für Indizes und Rohstoffe, zum Produktangebot sowie der Handel mit ETFs und Fonds.

1. Vor- und Nachteile zur Bewertung

  • Erhebliches Produktangebot umfasst neben 50+ Forex-Paaren, 13+ Rohstoffe, 20+ Aktienindizes und 1.100+ Einzelaktien-CFDs
  • Hohe Einzahlungsboni von 30 % bis zu 60 %
  • Maximal-Hebel von 1:200 bei Forex-CFDs
  • Gängige Zahlungsmethoden (Kreditkarten, Maestro, Banküberweisung) mit Gutschrift innerhalb von 24 Stunden
  • CFD-Trading mit sehr günstigen und festen Spreads
  • – Market Maker Modell kann Interessenskonflikte hervorrufen

ETX Capital an an ein Angebot von mehrer Tausend Basiswerten

2. Fakten im Überblick

  • Brokername: ETX Capital Handelsname der Monecor Ltd
  • Webseite: etxcapital.de
  • Gründungsjahr: 2002, Mutterhaus seit 1965 aktiv
  • Regulierung: FCA
  • Konto-Währung: EUR, USD, GBP
  • Asset-Klassen: Rohstoffe, Forex, Indizes, Aktien, ETFs und Fonds
  • Basiswerte: 54 Währungspaare, 1.100 Einzelaktien, 13 Rohstoffe, 10+ Aktienindizes sowie 70 ETFs und Fondsanlagen
  • Mindesteinzahlung: 100 WE (€, USD o. GBP)
  • Zahlungsmethoden: Kreditkarten (Mastercard, Visa), Maestro-Card und Banküberweisung
  • Bonus: 30 % 1.000-2.499 WE, 40 % bis 4.999 WE, 50 % ab 5k WE und bis zu 60 % bei 10k WE
  • Demokonto: Ja – 14 Tage lang nutzbar
  • Support: KostenloseTelefon-Hotline, E-Mail, Kontaktformular

3. Brokerschnelltest

ETX Capital richtet sich an Einsteiger, wie Fortgeschrittene. Der Broker bietet für Trader, ausschließlich den CFD-Handel und für Investoren, den Kauf von physischen ETFs und Investitionen in Fonds an. Es werden 54 Währungspaare, 13 Rohstoffe sowie eine außergewöhnlich große Anzahl, von mehr als 1,100 Einzelaktien-CFDs, angeboten.

Die Handelsplattform und die Produktpalette sind umfangreich und wurden bereits mehrfach, durch Expertengemien, ausgezeichnet. Für die Einrichtung eines Live-Kontos, ist keine Mindesteinzahlung erforderlich. Die Ersteinzahlungsbetrag muss jedoch bei mindestens bei 100 WE (€, $, £) liegen. Erst ab einer Einzahlung von mehr als 1.000 WE, wird der attraktive Willkommens-Bonus von 30 % gutgeschrieben. Die Bonushöhe steigt in Abhängigkeit des Einzahlungsbetrages dennoch bis auf erhebliche 60 %, bei einer 10.000 WE Ersteinzahlung.

Die Regulierung erfolgt durch die strenge britische FCA und die Mitgliedschaft im FSCS sichert Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 50.000 GBP ab.

Der Forexhandel kann 24/5 in der Woche gehandelt werden.

4. Handelsplattform und mobiles Trading

ETX Capital bietet verschiedene Handelsplattformen, spezifisch für den Handel per Desktop Computer, Smartphone und Tablet an. Der ETX Webtrader lässt sich direkt über den Internetbrowser öffnen, der Download einer Software ist darum nicht notwendig und bietet eine eigene Oberfläche.

Der „ETX Trader“ ist eine Einsteigervariante, mit speziell übersichtlichen Kurslisten und standardisierten Charts. Mit dem ETX TraderPro handeln dagegen fortgeschrittene Händler, die gerne viele Informationen auf dem Bildschirm anzeigen wollen und umfangreiche Chart-Werkzeuge sowie Indikatoren benötigen. Die Handelsplattform wurde zudem als App, für das Mobile Trading, für iOS (iPhone/iPad) sowie Android umgesetzt.

Die Android Version erzielte im Test allerdings schlechte Noten. Dies lag weniger am Funktionsumfang, sondern an der Stabilität, die ungenügend ausfiel. Wer nur kurz seine offenen Trades prüfen und Handelsanweisungen eingeben möchte, für den ist die App sicher ausreichend, für die dauerhafte Nutzung ist sie nur bedingt empfehlenswert. Hier empfielt sich der Einsatz der vorhandenen MT4 Anbindung. Der komfortable und schnelle 1-Klickhandel, der Handel aus dem Chart heraus, wird von der Plattform ebenfalls unterstützt.

Ferner ist ETX Capital auch Metatrader4 kompatibel. Mit den MT4 Funktionen, die auch als App für den mobilen Handel, für Andoid, iOS und Windows Mobile, angeboten werden und welche ausgiebige Backtests sowie den Einsatz von vollautomatischen Handelssystemen (Expert Advisors) erlauben, sollten alle fortgeschrittenen Trader ihre Freude haben.

  • Die Webtrader Plattformen ETX Trader und ETX TraderPro bieten eine schnelle Verarbeitung sowie Echtzeitkurse für mehr als 1.000 Handelsinstrumente
  • Umfangreiche Chart-Funktionen mit mehr als 60 Indikatoren
  • Vollständige Metatrader4 Unterstützung für den Desktop und als mobile App

5. Konditionen-Überblick

  • maximaler Hebel in Höhe von 1:200 Forex, 1:133 Index-Handel und Einzelaktien 1:20
  • günstige Spreads ab 1,2 Pips beim Devisenhandel / Market Maker Modell
  • es sind ausschließlich CFDs handelbar sowie ETFs für Investoren
  • kleinste handelbare Einheit sind 0,01 Lot bzw. 1.000 WE
  • Keine Mindesteinzahlung erforderlich
  • Attraktiver Willkommens-Bonus von 30 % bis 60 % in Abhängigkeit der Einzahlungshöhe

3 Plattformen stehen für Trader bereit.

6. Regulierung, Sicherheit und Support

Für ETX Capital steht die Sicherheit seiner Kunden an erster Stelle. Der Broker hat sich verpflichtet alle Kundeneinlagen, getrennt vom Vermögen des Brokers, auf Einzelkonten, unter anderem bei der Commerzbank in Frankfurt, zu verwahren. Damit unterliegen die dort angelegten Gelder, bis zu einer Höhe von 100.000 €, der deutschen Einlagensicherung. ETX Capital selbst wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde, der Financial Conduct Authority (FCA) überwacht und reguliert.

Dies beinhaltet eine obligatorische Mitgliedschaft in der Einlagensicherung des FSCS. Darunter fällt die Sicherung der Kundeneinlagen, in diesem Falle des für offene Trades eingesetzte Margin-Kapital, bis zu maximal 50.000 GBP.

  • Hauptsitz in London separate Kontoführung durch die Commerzbank in Frankfurt
  • Reguliert durch die strenge Financial Conduct Authority (FCA) Großbritanniens und bei der BaFin registriert
  • Kundeneinlagen sind durch die FSCS bis zu einer maximalen Höhe von 50.000 GBP pro Kunde geschützt

7. Kommissionen und Gebühren (Handelskonditionen)

ETX Capital bietet die kostenfreie Kontoführung und übernimmt alle anfallenden Transaktionsgebühren, die bei der Einzahlung auf das Konto anfallen. Es werden alle Einzahlungen, schon ab 1 Cent, akzeptiert. Einzahlungen mittels Banküberweisung waren bereits am nächsten Werktag verfügbar. Auszahlungen, welche vor Mittag aufgegeben wurden, wurden am selben Tag noch bearbeitet. Es werden keine Auszahlungsgebühren erhoben.

Die Ersteinzahlung muss jedoch über 100 WE (EUR o. USD) liegen, wobei für die Live-Konto Eröffnung keine Mindesteinzahlung erforderlich ist. Für den Handel mit Forex und CFDs berechnet ETX Capital, außer den günstigen Spreads, keine Transaktionskosten oder Gebühren.

Neben CFDs ist auch der klassische Handel mit Aktien möglich.

Der Kundendienst ist über eine kostenlose Hotline erreichbar. Es kann jedoch vorkommen, dass nicht immer gleich ein deutschsprachiger Kundendienstmitarbeiter verfügbar ist. Über die kostenlose 0800er Rufnummer lässt sich zudem, ohne zusätzliche Gebühren, der Handel mit CFDs durchführen. Einige wenige CFDs werden nämlich nur im Telefonhandel abgewickelt, was jedoch auf der Plattform angezeigt wird. Der Kundendienst ist 24 Stunden, an 5 Tagen in der Woche erreichbar. Es bestehen auch E-Mail und ein Kontaktformular auf der Webseite.

  • Einzahlungen per Kredit- oder Maestrokarte und Banküberweisung
  • Außer dem Spread fallen keine Handelsgebühren an
  • 24/5 Kundendienst per kostenfreier 0800er Rufnummer meist in deutscher Sprache erreichbar

Handelskonditionen Spreads maximaler Hebel im ETX Capital Test

Der maximale Hebel für das Forex-CFD Trading, wurde bei einem ausreichenden Maximalwert von 1:200 festgelegt. Wobei der Hebel, bzw. die Margin-Anforderungen sich je nach Währungspaar ändern. So werden beim liquiden EURUSD lediglich 0,5 % Margin gefordert, was einem Hebel von 200 entspricht. Das Währungspaar EURJPY beträgt die Margin 0,75 %, entsprechend einem Hebel von 133.

Die liquidesten Währungspaar-CFDs konnten im Test mit fixen Spreads, je nach Währungspaar, zwischen 1,2 und 3 Pips gehandelt werden, wobei der EURUSD im Schnitt eine Spanne von 1,3 Pips aufwies. Die gängigen Einzelaktien-CFDs, bspw. Xetra-DAX-30, wurden mit einem Spread von rund 0,05% abgewickelt. Für exotische Aktien lag der Spread bei 3-5%, wobei dies in Abhängigkeit zu den hohen Geld- Briefspannen zu bewerten ist. Bei den Indizes stellten wir für den DAX und S&P500 jeweils günstige 1 respektive 0,5 Punkte Spread fest. Die minimale Handelseinheit beträgt bei Forex-CFDs 1.000 €. Bei Indizes besitzt 1 Punkt, den Gegenwert von 1 €. Bei den Aktien entspricht 1 Aktie, 1 CFD.

  • Maximal-Hebel von 1:200 (darüber hinaus ist eine Genehmigung erforderlich)
  • EURUSD im Test mit günstigen 1,3 Pips Spread
  • Felxibler CFD Handel mit Micro-Lots sowie 1 € = 1 Punkt und 1 Aktie = 1 CFD

Jetzt auf YouTube den Video-Testbericht zu ETX Capital ansehen! (© forexhandel.org)

8. Handelsangebot

ETX Capital bietet seinen Kunden die zwei Kontenarten „Trader und TraderPro“ an. Das ETX Trader-Konto ermöglicht den Handel mit vergleichsweise günstigen und jederzeit fixen Spreads. Zudem ist bei diesen Kontoarten keine Mindesteinzahlung erforderlich. Mit dem TraderPro Konto, können ab 750 USD Einzahlung, variable Spreads in Anspruch genommen werden, die nochmals um bis zu 20 % günstiger liegen können, als die niedrigen Standard-Spreads.

Besondere Anerkennung verdienen die Einzelaktien-CFDs, die 1.100+ internationale Aktien umfasst. Von weltweiten Standardwerten, bis zu Exoten. Kaum ein weiterer CFD-Broker dürfte ein derart breites Spektrum an Handelsinstrumenten, von Forex- bis Einzelaktien-CFDs anbieten. Alle Aufträge wurden, während unseres Tests, schnell und ohne „Requotes“ ausgeführt. Forex-, Rohstoff- und Index-CFDs wurden alle, in weniger als 1 Sekunde abgewickelt und bestätigt. Bei Einzelaktien-CFDs wurden die Handelsbestätigungen im Schnitt innerhalb von 5 bis 10 Sekunden gegeben.

  • 2 Kontenarten für den Handel mit fixen und, ab 750 USD Einlage, mit variablen und vergleichsweise sehr günstigen Spreads
  • Umfangreiches Produktangebot mit 54 Währungspaar- und 1.100 Einzelaktien-CFDs

Der Handel mit binären Optionen wurde bei ETX Capital eingestellt.

9. Leistungen und Extras

Gratis Demokonto mit 14 Tagen Laufzeit – Hoher Bonus bis zu 60 %

Der Broker ETX Capital überzeugte uns während der Testperiode umfassend, von seiner langjährigen Expertise und einem professionellen Handelsangebot. Eigenen Erfahrungen zufolge eignet sich der Broker sowohl für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Trader. Das Angebot an binären Optionen war durchaus fair gestaltet, auch wenn wir uns einen leicht höheres Auszahlungsprofil von bis zu 90 %, statt der maximal möglichen 85 %, gewünscht hätten.

Die Möglichkeit des 14-Tage Demo-Kontos nutzen wir gerne und konnten so wertvolle und durchweg positive Erfahrungen, hinsichtlich der Fairness der Handelsausführungen und den fixen Spreads, selbst in schwierigen Marktphasen, sammeln. Die Webseite ist übersichtlich aufgebaut und alle Informationen sind auch in deutscher Sprache abrufbar. Es könnten jedoch gerne durchaus auch ein wenig mehr Informationsmaterial geboten werden.

Der Kundendienst für den Handel meldete sich auch regelmäßig per E-Mail und alle Transaktionen sowie tägliche Zinsabrechnungen wurden, zur besseren Nachprüfbarkeit, ebenfalls als E-Mail zugestellt. Die AGBs waren auch in deutscher Sprache vollständig und fehlerfrei, zum Download vorhanden.

Die Bonusauszahlungen lagen auf einem überdurchschnittlich hohen Niveau. Ab 1.000 Einheiten in der Basiswährung WE (EUR, USD o. GBP) Ersteinzahlung werden bereits 30 % Bonus gutgeschrieben. Ab 5.000 WE sogar 50 %. Der Willkommens-Bonus erhöht sich auf erhebliche 60 %, wenn eine Ersteinzahlung von 10.000 WE vorgenommen wird.

  • Demo-Konto mit ausreichender 14-tägiger Begrenzung inkl. MT4 Lizenz
  • Kundendienst gut erreichbar und alle Informationen auch in Deutsch
  • 30 % Einzahlungsbonus ab 1.000 Einheiten, 50 % ab 5.000 und 60 % ab 10.000

Der ETX Capital Bonus ist außerordentlich hoch – bis zu 60%.

10. Testberichte zum Broker ETX Capital

ETX Capital erhielt mehrfache Auszeichnungen, als bester Broker. In der Kategorie „Beste Online Charts“ erhielt man 2020 den MoneyAM Award. Im Jahr 2020 belegte ETX Capital den zweiten Platz in der Kategorie der besten „Produktanbieter“ als einer der besten CFD Broker, bei den World of Trading Awards.

11. Fragen und Antworten rund um den Anbieter ETX Capital

  1. In welchem Umfang bietet mir der Broker einen Demo-Zugang?

Es gibt eine zeitliche Befristung von 14 Tagen für das Demo-Konto. Der virtuelle Handelsbetrag für das Demokonto liegt bei 10.000 €.

  1. Welche Mindestgrößen sieht der Broker für den Devisenhandel oder „Edelmetall“ vor?

Je Devisen-Transaktion liegt die Mindestanforderung bei 0,01 Lot, bzw. 1.000 Einheiten der Basiswährung (Micro-Lots). Wer die Edelmetalle handeln möchte, kann dies mit einer Mindestgröße von 1 Unze Gold, bzw. 50 Unzen Silber, tun. Alternativ bietet man den Handel als 1 Punkt entsprechend 1 € an.

Bis zu 60% Bonus für Ihre erste Einzalung.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etx-capital.de

  1. Habe ich die Möglichkeit, mich mit anderen Broker-Kunden auszutauschen?

Nein, es bestehen weder Community-Funktionen, noch Social-Trading Angebote.

Berichten Sie von Ihren ETX Capital Erfahrungen!

Fragen und Antworten zu ETX Capital

In diesem Ratgeber beschäftigen wir uns überwiegend mit der Frage, ob eine ETX Capital PayPal Zahlung möglich ist oder nicht. Dabei geben wir gleichzeitig alle weiteren Zahlmethoden sowie die Gebühren preis und erläutern, warum PayPal eine so unbeliebte Zahlungsoption unter mehr.

ETX Capital Demokonto eröffnen: Wie gelingt‘s?

Wie das ETX Capital Demokonto eröffnet werden kann, haben wir in diesem Leitfaden Punkt für Punkt aufgelistet. Dazu erklären wir gleichzeitig, warum ein Testkonto sinnvoll ist und welche Vorteile der ETX Capital Demo Account anbietet. Dabei ist der Broker nicht mehr.

ETX Capital Bonuscode für Neu- & Bestandskunden vorhanden?

Der ETX Capital Bonus Code für Neu- und Bestandskunden bietet die Möglichkeit, unter Einhaltung der ETX Capital Bonus Bedingungen, eine attraktive Prämie zu erhalten. Der Broker selbst bietet die Boni für all seine Kunden und potenziellen Kunden an. Dabei ist mehr.

ETX Capital Auszahlung – ist sie 2020 kostenfrei & schnell möglich?

Ob die ETX Capital Auszahlung ohne Kosten möglich ist, haben wir uns gefragt und deshalb in diesem Ratgeber ermitteln können. Daneben stellen wir alle möglichen Zahlmethoden vor und klären, wie lange eine Auszahlung beim Broker tatsächlich dauert. Dabei hat der mehr.

ETX Capital App für Android & iOS: Kostenlos & vielseitig

ETX Capital bietet eine ETX Capital App für jeden Trader an. Diese kann kostenlos genutzt werden und ist für als ETX Capital Android und iOS App zugänglich. Der Broker selbst stellt dabei den Handelsnamen von Monecor (London) Limited dar und mehr.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Binäre Optionen: Strategien, Roboter und Indikatoren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: