ETX Capital Ratgeber

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Contents

ETX Capital Binäre Optionen Erfahrungen im Test 2020 » Zur Bewertung

ETX Capital Erfahrungsbericht: Britischer Forexbroker mit breitem Angebot für Binäre Optionen

[review_seal]
ETX Capital ist eine Marke der Monecor Ltd., die bereits im Jahr 1965 gegründet wurde und gegenwärtig n der Londoner Börse gelistet ist. Seit 2020 werden in Deutschland Aktivitäten unter dem Namen ETX Capital abgewickelt. Als britischer Broker bzw. aufgrund seiner Hauptniederlassung in London untersteht Monecor der Aufsicht durch die Financial Conduct Authority (FCA). Der Online-Broker hat neben dem Handel mit Forex und CFD auch den Handel mit binären Optionen im Angebot. Wie unsere Erfahrungen mit ETX Capital im Bereich Binäre Optionen sowie die echter Kunden ausschauen, erfahren Sie hier.

  • Breites vielfältige Angebot an Finanzinstrumenten: Zum Trading stehen 51 Währungspaare und Tausende weitere Assets wie CFDs auf Aktien und Indizes zur Verfügung.
  • Für die Eröffnung eines Live Kontos reicht eine Mindesteinzahlung von 100 USD bzw. 100 EUR aus. Die Hebel ermöglichen auch bei kleinen Einsätzen den Handel gewisser Volumina.
  • Regulierung erfolgt durch britische FCA, Einlagensicherung 50.000 GBP

1. Die wichtigsten Fakten im Überblick:

EU-Sitz und Regulierung Hauptsitz ist London, Regulierung durch britische FCA.
Mindesteinlage ab 100 USD, 100 EUR, 10.000 JPY
Deutscher Support Ja, via E-Mail und kostenfreie Rufnummer
Webinare, Einführung Webinare und Seminare in Deutsch, teilweise Englisch
Demokonto Ja,inklusive ETX Binary Demo – Tradingplattform für Binäroptionen
Anzahl der Handelsgüter Über 50 Währungspaare der Hauptmärkte; CFDs Aktien(3.000) / Rohstoffe (75) / Anleihen und ETFs (100)
1-Klick-Handel Ja
Einzahlungsbonus Ja bis zu 6.000 EUR
Kommission Nur Spreads
Plattform / Mobile Trading MT4, Browserbasierte Plattform, mobile Anwendungen
Spread EUR / USD ab 0,7 Pips
Maximaler Hebel variabel, ca. 200:1
Hedging Ja, zulässig.
Sonstiges

2. Allgemeine Informationen über ETX Capital

ETX Capital ist ein bekannter, von den britischen Behörden regulierter Anbieter von Finanzinstrumenten von CFDs über Forexbis Binäre Optionen. Bereits seit 2002 können beim 1965 gegründeten Broker auch private Händler Währungen, CFDs oder ETFs online handeln. Der Broker ist sehr aktiv auf internationaler Ebene, wobei ETX Capital seine Expansion mit der Einführung einer CFD-Plattform Ende 2020 in Deutschland begann. Der britische Broker bietet vielfältige Handelsmöglichkeiten nicht nur für Privatkunden, sondern auch für Großkunden und institutionelle Anleger. Die Kunden von ETX Capital können auf Spitzentechnik und erfahrene Mitarbeiter zählen. Dabei hat das Vertrauen der Kunden höchste Priorität. Serviceleistungen umfassen zahlreiche innovative Produkte für Web- und Telefonkunden und äußerst günstige Preise.

  • Erfahrener Broker mit Gründung 1965
  • international aufgestellt und auf Expansion ausgerichtet
  • Broker seit 2020 in Deutschland aktiv

Die Webseite von ETX Capital

3. Demokonto und Bonus: bei ETX Capital Erfahrungen mit binären Optionen sammeln

So wie es sich für einen kundenorientierten Broker gehört, bietet ETX Capital seinen Kunden auch ein kostenloses Demokonto an, wenn auch zeitlich nur beschränkt nutzbar. Dabei wartet der Broker durchaus mit einer Besonderheit auf, da er das Demokonto für jede seiner Handelsplattformen anbietet. Wer bei ETX mit mit Binären Optionen auf der Plattform ETX Binary handeln möchte, kann mit einem entsprechenden Demokonto kostenfrei und risikolos Üben. Für Einsteiger empfiehlt es sich grundsätzlich, alle Funktionen des Brokers zu testen. Trader müssen beachten, dass das virtuelle Guthaben zwar 10.000 Euro beträgt, der Nutzungszeitraum auf 14 Tage beschränkt ist. Trader können mit dem virtuellen Geld allerdings in Echtzeit handeln und eigene Strategien ausprobieren.
Da das Brokergeschäft ein ebenso junges wie profitables Business ist, stehen nicht selten Neukunden besonders im Fokus. Das ist auch bei ETX Capital der Fall. Der Broker möchte den potenziellen Kunden die Entscheidung durch eine Bonuszahlung bei Kontoeröffnung erleichtern.
Bei ETX Capital kann die Bonuszahlung im günstigsten Fall 6.000 EUR betragen. Dazu muss der Trader allerdings eine Ersteinzahlung in Höhe von 10.000 EUR leisten
Außerdem ist die Auszahlung des Bonus an weitere Bedingungen geknüpft. Das erforderliche Handelsvolumen liegt bei 300 Prozent der Höhe des Bonusbetrages. Der Handel von Aktien ist ausgenommen. Die Frist für den Handel ist auf 90 Tage nach Bonusgutschrift begrenzt.
Der Bonus stellt zwar für den Einstieg eine gewisse Sicherheit dar, doch leichtfertiges Handeln ohne ausreichende Kenntnis der Plattform und der Finanzinstrumente rechtfertigt er nicht. Bei einer Ersteinzahlung ab 1.000 EUR bis 2.999 EUR gibt es immerhin einen Bonus von 30 Prozent. Bei dieser Einzahlsumme kann ein Trader sicherlich einen Fehltrade eher verkraften.

  • Hoher Bonus maximal 6.000 EUR
  • Bonusauszahlung an Bedingungen gebunden
  • Der Handel von Aktien wird nicht berücksichtigt

4. Handelsangebot und Konditionen – 13 Devisenpaare für Binäroptionshandel

Aus den ETX Capital Binäre Optionen Erfahrungen lässt sich leicht ableiten, dass das Segment noch recht jung ist. Beim Broker werden zwar die wichtigsten Handelsarten angeboten, doch bei Betrachtung des Basiswertekataloges zeigt sich, dass er bei den CFDs um einiges umfassender ist.
Ein Vergleich von Forex und Binäre Optionen Angebot macht dies deutlich.
Für den Forex-Handel stehen mehr als 50 Währungspaare bereit, die für eine gewisse Auswahl sorgen. Dagegen erstreckt sich das Angebot bei Binären Optionen auf lediglich 13 Devisenpaare. Echte Majors sowie einige gängige Währungspaare stehen zur Verfügung.
Ergänzt werden die Devisenpaare durch ein Angebot an über 3.080 Aktien für den CFD-Handel. Nicht vergessen werden sollen die drei Rohstoffe Gold, Silber und Rohöl sowie einige bekannte Indizes. Neben Call und Put kann der Trader auch Paare handeln, wobei zwischen 60-Sekunden-Handel und langfristige Optionen gewählt werden kann. Erwähnenswert ist sicherlich der Fakt, dass die Laufzeiten (bis zu ein Jahr) im Vergleich mit anderen Testkonkurrenten lang sind.
Natürlich haben im ETX Capital Test die vom Broker angebotenen Handelskonditionen eine wichtige Rolle gespielt. Den Vergleich mit seinen Konkurrentenmuss der Broker nicht scheuen, denn die ETX Capital Spreads sind durchaus konkurrenzfähig. Dabei werden sie vom Trading in der jeweiligen Handelsplattform mit bestimmt.
Mit dem ETX Trader Pro zu traden, heißt das Devisenpaar EUR/USD zu 0,70 Pips zu handeln.
Bei anderen Währungspaaren beginnen die Spreads bei 0,90 Pips, gemeint hier AUD/USD, EUR/JPY, USD/CHF, GBP/USDund USD/JPY.
Der Handel von CFDs auf Indizes funktioniert bei engen Spreads. Bei Kontrakten auf DAX oder Dow Jones beträgt er nur 1 Punkt. In diesem Bereich bietet der Broker mit die geringsten Spreads auf dem Markt. CFDs auf Aktien können mit einem Spread von 0,08 Prozent des gehebelten Transaktionsvolumens gehandelt werden, was sogar unterhalb des Marktdurchschnitts liegen dürfte.

Der Kundensupport ist via E-Mail und telefonisch erreichbar

5. Sitz, Erreichbarkeit und Support – Regulierung durch FCA

Der Broker ETX Capital hat seinen Unternehmenssitz auf der britischen Insel, genauer in London. Das ist an sich kein Grund, der gegen die gute Erreichbarkeit spricht. Wie bei anderen Online-Finanzdienstleistern lassen sich Serviceleistungen von Kontoeröffnung bis Problemlösung via Telefon und E-Mail erledigen. ETX widmet seinem Support sogar eine eigene Webseite. Hier findet sich neben einem FAQ auch die Möglichkeit direkt Fragen via Kontaktformular zu stellen. Das Stellen der Fragen ist plattformabhängig möglich. Der Support wird für deutsche Kunden in Deutsch abgewickelt.
Andere Broker sind noch etwas servicefreundlicher, indem sie einen Live-Chat anbieten.
Das macht der kostenlose Telefon-Support von ETX Capital aberdurchaus wett. Einschränkungen gibt es hier für Neukunden, da sie an Geschäftszeiten gebunden sind, Bestandskunden können die Hotlines an Handelstagen rund um die Uhr nutzen.

  • 24-Stunden-Hotline während der Handelszeiten für Bestandskunden
  • Es steht kein Live-Chat zur Verfügung
  • Übersichtliche, plattformabhängige FAQ-Seiten

6. Sicherheit, Seriosität und Regulierung – beste ETX Capital Bewertung

Die Frage nach der Sicherheit der Einlagen und der Regulierung steht für Trader wie Anleger mit an erster Stelle, wenn es um die Entscheidung für einen Anbieter bzw. ein bestimmtes Produkt geht. Trader und Anleger fühlen sich am sichersten, wenn die Regulierungsbehörde ihren Sitz inDeutschland hat. Zweifel an der Zuverlässigkeit kommen bei ausländischenAnbietern schon eher auf.
Der britische börsennotierte Broker ETX Capital mit Sitz in London wird durch die FCA (Financial Conduct Authority) reguliert. Im ETX Capital Test wird deutlich, dass Händler von der Ordnungsmäßigkeit des Handels ausgehen können. Für ein börsennotiertes Unternehmen gelten zusätzlich hohe Anforderungen an die Geschäftstätigkeit.
Trader können ohne Zweifel handeln, auch weil die britische Finanzaufsicht zu den vertrauenswürdigsten und strengsten der Welt gehört.
Für Kundengelder gibt es einen Schutz bis zu 50.000 GBP je Kunde durch das Financial Services Compensation Scheme. Außerdem werden Kundengelder und Firmenvermögen getrennt verwaltet. Das Geld deutscher Kunden wird bei deutschen und britischen Banken deponiert.Kundendienst und Transparenz stehen bei ETX Capital ganz oben auf der Agenda. Unsere ETX Capital Erfahrungen zeigen, dass ETX Capital den Fragen rund um die Sicherheit große Aufmerksamkeit widmet. Kundendaten werden. Auf der Webseite kann man sich davon überzeugen. Es fehlt weder an gebotenen Risiko- und Rechtshinweisen noch an ausführlichen AGB, die es auf Deutsch gibt. Auch auf den Umgang mit Beschwerden wird hingewiesen. Privatsphäre online zu schützen. Der Broker verpflichtet sich zudem, die Privatsphäre zu schützen und alle Kundendaten nur für die Kontoverwaltung sowie die Systemverbesserung zu verwenden.

  • Regulierung durch die britische FCA
  • Schutz von Einlagen / offenen Positionen bis zu 50.000 GBP / Kunde
  • AGBs und Risikohinweise komplett auf Deutsch

7. Handelsplattform und mobiler Handel – ETX Binary auch als App

Über Erfolg oder Misserfolg beim Trading entscheiden die technischen Handelsmöglichkeiten wesentlich mit. Im Idealfall bietet der Broker eine stabile und übersichtliche webbasierte Handelsplattform oder Handelssoftware an, die vom Trader gewünschten Handelsarten oder Ordertypen berücksichtigen. Der ETX Capital Test macht deutlich, dass man bei ETX Capital mit einem Kundenkonto gleich aus vier Handelsplattformen wählen kann. Die jeweils angebotenen Plattformen verfügen über einen bestimmten Funktionsumfang, der bis zum automatisierten Handel reicht. Selbstverständlich gibt es sie für den mobilen Handel, wobei entsprechende Apps für Android-Geräte, iPhone und iPad verfügbar sind. Teilweise werden auch Windows-Phone-Geräte mit einer App versorgt.
Die hauseigene ETX Binary Handelsplattform wird für den Handel ETX Capital Binärer Optionen angeboten. Die einfach bedienbare Plattform ist ideal für Trader geeignet, die auf steigende oder fallende Kurse setzen und dabei schnell handeln möchten. Die Handelsdauer ist frei wählbar, außerdem wird der mögliche Gewinn oder Verlust auf einen Blick sichtbar. Der maximale Verlust reicht bis zur Höhe der Einzahlung.

Die ETX Handelsplattformen

ETX-Capital als Video-Test: Jetzt bei YouTube ansehen! (© forexhandel.org)

8. Leistungen und Extras – Pluspunkte im ETX Capital Test

Eines der wichtigsten Zusatzangebote ist das bereits erwähnte kostenlose Demokonto. In unserem ETX Capital Test möchten wir auch auf das umfassende Lernangebot bei ETX Capital hinweisen. Zum Bildungsangebot gehören insbesondere Webinare und Seminare, die in deutscher und englischer Sprache abgehalten werden. Dank der Echtzeit-Nachrichtenagentur bleiben Trader über den aktuellen Markt informiert.
Der Broker ist auch an Partnerschaften interessiert. Partner können 40 Prozent am Umsatz oder bis zu 600 USD CPA verdienen.

  • Vielseitiges Bildungsangebot zur persönlichen Weiterbildung
  • kostenloser ausführlicher Traderkurs für Neu- und Altkunden
  • als Partner bis zu 600 USD verdienen

ETX Capital App: Handeln Sie, wo Sie wollen

Offensiv präsentiert ETX Capital seine Apps nicht gerade. Während andere Broker aus unserem Forex Broker Vergleich mit großen Bannern und eigenen Rubriken auf Ihre Apps aufmerksam machen, muss man Infos zur ETX Capital App unter der Rubrik „Plattformen“ suchen. Und auch da verstecken sie sich hinter den Infos zur stationären Plattform. Apps gibt es für Android und iOS, die MetaTrader App auch für Windows Phone.

    • Das Wichtigste zur ETX Capital App im Überblick
  • 1.) Das Handelsangebot des Brokers ETX Capital
  • 2.) Handelsanwendungen: Trader haben die Wahl
  • 3.) ETX Capital App: Die wichtigsten Funktionen vorhanden
  • 4.) Fazit: Leistungsstarke Apps für ortsunabhängigen Handel
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

Das Wichtigste zur ETX Capital App im Überblick

  • Bei ETX Capital handelt es sich um einen Broker für den Handel mit Devisen und CFDs
  • Fürs Trading stehen mehrere Handelsplattformen zur Auswahl
  • Für jede Trading-Anwendung findet sich eine passende App
  • Die Apps sind kostenlos und für iOS- und Android-Geräte erhältlich

etxcapital Weiter zur Anmeldung: www.etxcapital.de

Inhalt:

1.) Das Handelsangebot des Brokers ETX Capital

Bei ETX Capital handelt es sich um einen Forex- und CFD Broker, der eine Marke von Monecor (London) Limited ist. Der Firmensitz befindet sich in London und somit ist der Broker unter anderem auch durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA zugelassen und reguliert. Bei ETX Capital erhalten Trader Zugang zu mehr als 6.000 internationalen Märkten und dazu gehören unter anderem Dutzende Währungspaare aus den Bereichen Majors, Minors und Exotics. Im CFD-Handel sind Basiswerte wie Aktien, Indizes und Rohstoffe zu finden.
Eine Mindesteinzahlung ist nicht unbedingt vorgeschrieben.

So sieht die Webpräsenz des Brokers ETX Capital aus

Je nach dem für welche Handelsanwendung sich der Neukunde entscheidet, gelten andere Anforderungen. ETX Capital bemüht sich, den Kunden eine breite Auswahl an Bildung- und Wissensangeboten zur Verfügung zu stellen. So finden sich beispielsweise Seminare und Webinare die sich sowohl mit den Grundlagen als auch mit fortgeschrittenem Wissen befassen und in regelmäßigen Abständen auch in deutscher Sprache stattfinden. Zu den weiteren Angeboten gehören Trader-Kurse, Roadshows sowie Video-Kommentare. Jeden Morgen erhalten Trader einen Überblick über die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten und erhalten Zugang zu einer Echtzeit-Nachrichtenagentur.
Neukunden können sich einen ETX Capital Bonus in Höhe von bis zu 6.000 Euro auf ihre Ersteinzahlung sichern. Hierzu müssen bestimmte Bedingungen erfüllt werden: So beträgt die Mindesteinzahlung für den Erhalt des Bonusbetrags 1.000 Euro und je höher die eingezahlte Summe, desto höher ist der Anteil des Bonusguthabens.

Fazit: Der Hauptsitz des Broker ETX Capital befindet sich in London und somit ist ETX unter anderem auch durch die FCA reguliert. Insgesamt mehr als 6.000 Märkte können bei dem Broker gehandelt werden und zwar aus den Bereichen Forex und CFDs. Der Broker tut viel, um den Kunden ein breites Wissens- und Bildungsangebot zu gewährleisten.

2.) Handelsanwendungen: Trader haben die Wahl

Welche Handelsplattform einen Trader erwartet, ist von Broker zu Broker unterschiedlich. Einige von ihnen ermöglichen das Trading über eine hauseigene Anwendung und andere wiederum bieten mehrere Trading-Plattformen zur Auswahl. Genauso sieht es auch bei ETX Capital aus:

Der Broker stellt seinen Kunden gleich vier verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung:

  • ETX Trader: Hierbei handelt es sich um eine webbasierte Anwendung, die den Handel an tausenden von Märkten ermöglicht und Trader können nie mehr als ihr Kontosaldo verlieren. Die Spreads beim Handel mi dieser Anwendung sind fix.
  • ETX TraderPro: Wie der Name schon vermuten lässt, ist diese Trading-Anwendung für Fortgeschrittene entwickelt worden. Sie bietet unter anderem erweiterte, individuell anpassbare Charts, zahlreiche Zeichenwerkzeuge sowie unterschiedliche Studien und Tests, die der Chart-Analyse hinzugefügt werden können. Die Anwendung lässt sich vollständig anpassen und die Spreads sind besonders niedrig und variabel.
  • MetaTrader 4: Diese Handelsplattform gehört zu den weltweit beliebtesten und eignet sich sowohl für Neulinge als auch für Profis im Trading. Die Handelssoftware ermöglicht unter anderem die Erstellung und Nutzung der sogenannten Expert Advisors, bei denen es sich um automatische Trading-Strategien handelt.

Bei ETX Capital sind mehrere Handelsanwendungen zu finden

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Wer sich vor dem Einstieg in den Echtgeldhandel mit den Anwendungen vertraut machen möchte, kann das ETX Capital Demokonto nutzen, das auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung steht. Es gibt für jede Handelsanwendung ein entsprechendes Demokonto. In der Testversion, die mit virtuellem Kapital in Höhe von 10.000 Euro ausgestattet wird, sind Echtzeitkurse zu finden und die Plattformen stehen in vollem Umfang zur Verfügung.

Fazit: Bei ETX Capital stehen vier verschiedene Handelsplattformen zur Auswahl. Es finden sich zwei hauseigene Trading-Anwendungen sowie der MetaTrader 4. Echtzeitkurse sind kostenlos und ein Demokonto gibt es auch.

3.) ETX Capital App: Die wichtigsten Funktionen vorhanden

Die ETX Capital App ist für Android oder iOS erhältlich. iPad und iPhone Nutzer müssen, wie bei Apple üblich, die Anwendung über den iTunes App Store herunterladen. Für Mobilgeräte mit Android ist die App auf verschiedenen Wegen erhältlich, darunter natürlich auch über Google Play. Für beide Betriebssysteme ist die App kostenlos. Die MetaTrader App läuft außerdem mit Windows Mobile, allerdings nicht mit dem aktuellen Windows Phone. Wer mit der App von ETX Capital Erfahrungen sammeln will, kann dies mit einer Demoversion realisieren. Einfach das Demokonto eröffnen und dazu den Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse angeben. Wer direkt in den Echtgeldhandel einsteigen will, sollte zunächst eine vollständige Kontoeröffnung abschließen und das Handelskonto kapitalisieren.
Für jede Handelsanwendung, die bei ETX Capital zu finden ist, gibt es eine entsprechende App, die alle Funktionen bietet, die notwendig sind, um eine effektive, mobile Handelsweise umzusetzen. Natürlich bietet eine mobile Anwendung nicht den vollen Leistungs- und Funktionsumfang einer Web- oder Download-Plattform, aber die Apps bei ETX Capital beinhalten trotzdem alle wichtigen Funktionen, die zum Traden notwendig sind.

Mit der mobilen App hat man das Konto voll im Blick

Mit einer ETX Capital App können Nutzer ihr Handelskonto immer im Überblick haben, behalten stets die Kontrolle über ihre Positionen und können diese neu eröffnen, ändern und wieder schließen. Mit der mobilen Anwendung werden Nutzer auch nie wieder eine Handelschance verpassen, weil sie mit einer App zu jeder Zeit alle Märkte und Kurse beobachten können, wo immer sie sich gerade befinden. Zu jedem handelbaren Instrument kann ein separater Chart aufgerufen werden und zwar in verschiedenen Zeitebenen. Wer will, kann über die Apps auch Ein- und Auszahlungen tätigen und sich die Zahlungs- und Transaktionshistorie anschauen.

Fazit: Für jede der angebotenen Handelsanwendungen findet sich eine zugehörige App für Android- und iOS-Mobilgeräte. Mit den mobilen Programmen können Handelsentscheidungen auch von unterwegs getroffen werden und der Nutzer hat alle interessanten Märkte immer im Blick. Es ist möglich, Trades zu platzieren, detaillierte Charts aufzurufen, Ein- und Auszahlungen zu tätigen und die eigenen Positionen zu verwalten.

4.) Fazit: Leistungsstarke Apps für ortsunabhängigen Handel

Bei den ETX Capital Apps handelt es sich um leistungsstarke Programme, die ortsunabhängiges, flexibles Trading ermöglichen. Der Forex- und CFD-Broker aus Großbritannien stellt seinen Kunden vier verschiedene Handelsanwendungen zur Verfügung und für jede von ihnen findet sich eine entsprechende App für Smartphones und Tablets. Jede App ist kostenlos und steht im App-Store des Handy- bzw. Tablet-Anbieters zum Download bereit. Um die mobilen Anwendungen nutzen zu können, ist eine vollständige Registrierung und Kontoeröffnung erforderlich und es gibt sie auch in einer Demoversion zum unverbindlichen Ausprobieren.

ETX Capital Test – Jetzt Erfahrungen lesen

ETX Capital ist der Handelsname der Monecor Ltd., einem Mitgliedsunternehmen der Londoner Börse. Monecor Ltd. wurde bereits 1965 gegründet, ETX Capital ist allerdings erst seit 2007 am britischen Markt und hatte seinen deutschen Marktstart erst 2020. Der Stammsitz von ETX Capital befindet sich in London, eine Niederlassung in Deutschland ist leider nicht vorhanden, allerdings verfügt dieser Broker über einen deutschsprachigen Telefonsupport sowie deutschsprachige Webinare und Seminare.

ETX Capital bietet den Handel mit CFDs auf alle wichtigen Basismärkte an. Dazu gehört selbstverständlich der Aktienmarkt als auch der Handel mit Währungen, Rohstoffen und Indizes. Besonders viel Wert wird bei ETX Capital neben der immensen Handelsvielfalt auch auf kompetente Kundenberatung, niedrige Kommissionen, marktnahe Spreads sowie geringe Margin-Anforderungen gelegt. Zum Handel der diversen CFDs werden von ETX Capital gleich vier verschiedene Plattformen geboten, um möglichst jeden Händler, angefangen beim Trading-Anfänger bis hin zum institutionellen Anleger, zufriedenstellen zu können. Damit sammelt der Kunde bei ETX Capital Erfahrungen, die ihm sonst kein anderer Broker bieten kann.

Reguliert wird dieser Broker durch die britische Financial Conduct Authority (FCA) sowie das Financial Services Compensation Scheme (FSCS). Kundengelder sind hier bis zu einer Höhe von 50.000 GBP geschützt. Darüber hinaus wird das Kundenvermögen auf einem separaten Konto aufbewahrt, um das Kapital der Händler bei einer eventuellen Pleite des Brokers vor Gläubigern schützen zu können. Was ETX Capital seinen Kunden darüber hinaus zu bieten hat, erfahren Sie hier.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

ETX Capital im Test: Pro und Contra auf einen Blick

  • niedrige Spreads bei Forex und Index-CFDs
  • keine Mindesteinzahlung
  • Auswahl zwischen mehreren Handelsplattformen
  • Webinare und Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • geringe Kommissionen
  • renommierte Prime Broker

  • Auftreten als Market Maker

Der informative ETX Erfahrungsbericht in Videoform (© forexhandel.org)

Der britische Broker ETX Capital hat nicht nur den Tradern im Vereinigten Königreich viel zu bieten, sondern auch die Händler hier in „Good Old Germany“ profitieren von den unzähligen Vorteilen dieses alteingesessenen Brokers. So ist ETX Capital beispielsweise selbst sehr stolz darauf, seinen Kunden die niedrigsten Spreads im Markt bieten zu können. Hier werden zudem, je nach Plattform, auf welchen der Kunde handelt, sowohl feste als auch variable Spreads angeboten. Auch die Kommissionsgebühren gehören zu den niedrigsten auf dem Markt. Die Mindesteinzahlung ist abhängig von der gewählten Tradingplattform, übersteigt die 750 $ (bzw. den Gegenwert in einer anderen Währung) allerdings nicht.

Die Handelsplattformen bei ETX

Das Traden selbst ist auf vier verschiedenen Handelsplattformen möglich. Zur Wahl steht hier das „ETX Binary“, der „ETX Trader“, „ETX Trader Pro“ und selbstverständlich auch die beliebte Tradingsoftware „MetaTrader 4“, optimiert für ETX Capital. Sowohl für Tradinganfänger, als auch für „alte Hasen“ in diesem Geschäft bietet dieser Broker regelmäßige Webinare, Online-Traderkurse sowie Seminare in verschiedenen Ländern weltweit an. Der einzige Punkt, der einigen Tradern vermutlich sauer aufstoßen wird, ist das Auftreten des Brokers als Market Maker. Viele Kunden befürchten aufgrund dieses Konzeptes einen Interessenskonflikt zwischen Broker und Trader, weshalb sich mittlerweile einige Händler davon distanziert haben. ETX Capital hat es allerdings geschafft, dieses Konzept für den Kunden transparent zu halten, wodurch mehr Vertrauen in den Broker geschaffen wurde. Dieses Vertrauen entsteht dadurch, dass ETX Capital die eingesetzten Prime Broker (darunter Morgan Stanley oder Nomura) offen nennt und seinen Kunden Zugriff auf solche Informationen ermöglicht.

Einfach Konto eröffnen und los handeln

Bevor natürlich ein Konto bei ETX Capital eröffnet wird, sollten Anleger in jedem Fall einen Forex Anbieter Vergleich durchführen, um den besten Broker zu finden. Mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, einer umfangreichen Produktpalette und niedrigen Spreads gehört ETX Capital aber in jedem Fall zu den Top Adressen für ETFs, CFDs und Währungen. Die Kontoeröffnung ist bequem online möglich und so haben Anleger die Chance, bereits nach wenigen Tagen am Markt aktiv und erfolgreich zu sein. Für die Kontoeröffnung ist es lediglich wichtig, sich für eine der angebotenen Handelsplattformen zu entscheiden und die persönlichen Daten wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse anzugeben. Die Kontoeröffnung selbst kann dann von ETX Capital nach Eingang der Unterlagen durchgeführt werden. Speziell für Anfänger bietet ETX Capital ein umfangreiches Angebot aus Seminaren, Webinaren, Schulungen und Tools, die zahlreiche Forex Trading Tipps und Tricks aufzeigen. Nach Kontoeröffnung können diese natürlich kostenfrei genutzt werden.

Im Überblick: Das Trader-Konto von ETX Capital

  • Spreads: ab 1 Punkt
  • Kommissionen: keine, außer bei Aktien-CFDs
  • Mögliche Zahlungsmethoden: Überweisung oder Kreditkarte
  • Hebel/Margin: abhängig von Tradingplattform
  • Kontoführungsgebühren: keine
  • Mindesteinzahlung: abhängig von der Tradingplattform
  • Handelbare Finanzprodukte: Aktien-, Rohstoff-, Indizes-, Forex-CFDs
  • Web- und Seminare: Webinare und Trading-Kurse regelmäßig, Seminare in vielen Ländern weltweit
  • Tools: Markt- und Videokommentare, Morgenbulletin und Echtzeit-News
  • Social Trading: nicht möglich

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Einlagensicherung bei ETX Capital

Die Sicherung des Kundenvermögens sollte für einen Broker an erster Stelle stehen. Dies ist auch bei ETX Capital nicht anders, denn dieser Broker wird von der britischen FCA regelmäßig kontrolliert und untersteht deren strenger Aufsicht. Die Einlagensicherung erfolgt durch das FSCS, wodurch das Kapital eines jeden Kunden im Falle einer Insolvenz bis zu einer Höhe von 50.000 GBP geschützt ist. Darüber hinaus werden die Kundengelder von ETX Capital auf separaten Konten geführt. Als kontoführende Banken fungieren nach Informationen des Anbieters ausschließlich deutsche und britische Kreditinstitute mit einwandfreier Bonität (Investment-Grade-Rating).

Die Konditionen von ETX Capital: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Die Tradingsoftware: ETX Binary

ETX Binary ist die Tradingsoftware für Trader, die mittels binären Optionen ausschließlich auf steigende oder fallende Kurse spekulieren und dabei nicht mehr als ihren Einsatz verlieren wollen. Der Handel ist hier auf sämtlichen globalen Märkten möglich und verspricht ein reduziertes Risiko, da ohne Hebel gehandelt wird. Beim Handeln selbst kann sich der Händler von der TradersChoice-Bar beeinflussen lassen. Diese zeigt an, welche Trades andere Händler gesetzt haben und gibt dem Händler damit wichtige Signale. Diese Software ist sowohl für Desktop-PCs als auch für iOS und Android-Geräte verfügbar.

ETX Trader

Diese Tradingsoftware wird speziell für die Einsteiger auf internationalen Märkten empfohlen. Sie zeichnet sich besonders dadurch aus, dass der Händler nicht mehr als sein Kontoguthaben verlieren kann, keine Mindesteinlage zahlen muss und dabei mit festen, niedrigen Spreads handelt. Die Margin ist hier besonders niedrig festgelegt und bevor der Kunde sich zum Handel auf dem ETX Trader entscheidet, kann er das Programm zunächst unverbindlich kennenlernen und zahlt erst dann seinen Betrag ein.

Die Vorteile des ETX-Traders

ETX Trader Pro

Der ETX TraderPro wird als professionelle Plattform für erfahrene Händler bezeichnet. Für diese Handelsplattform sind diverse nützliche Funktionen verfügbar, die das Traden effizienter machen sollen. Der Spread ist hierbei so klein wie möglich gehalten und beginnt beispielsweise beim Handel des EUR/USD bei 0,7 Punkten. Der Spread verengt oder verbreitert sich entsprechend der zugrunde liegenden Marktvolatilität, bewegt sich dabei jedoch ausschließlich zwischen dem Minimum und dem variablen oberen Limit. Die Mindesteinlage liegt bei dieser Software bei 750 $ bzw. dem Gegenwert in einer anderen Währung.

ETX MT4

Selbstverständlich wird auch von ETX Capital der beliebte MetaTrader 4 angeboten. Dieser richtet sich an erfahrene Trader, die mit Automatisierungsfunktionen und der Unterstützung von Expert Advisors handeln möchten. Diese Expert Advisors, bzw. EAs, erstellen schnelle technische Analysen von Kursreihen und führen auf Grundlage von erhaltenen Signalen automatische Trading-Entscheidungen aus. Diese Handelssoftware ist, genauso wie der ETX TraderPro, für Desktop-PCs sowie für iOS und Android-Geräte verfügbar.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Tools

ETX Capital bietet seinen Kunden eine Vielzahl an nützlichen Tools. Dazu gehören professionelle Marktkommentare zum aktuellen Börsengeschehen, tägliche Videokommentare zum Marktgeschehen des Tages und den Prognosen für den nächsten Tag, ein Morgenbulletin mit allen wichtigen Prognosen des Tages und eine Echtzeit-Nachrichtenfunktion, um Kunden ständig auf dem neusten Stand zu halten.

Bildung

ETX Capital veranstaltet regelmäßige Seminare in vielen Ländern der Welt, und für diejenigen, die diese Seminare nicht besuchen können, werden Webinare und Online-Tradingkurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten angeboten. Dadurch sammelt der Kunde bei ETX Capital Erfahrungen, die er in seiner weiteren Tradinglaufbahn sicher gebrauchen kann.

Testberichte zum Angebot von ETX Capital: Erfahrungen aus Presse und Internet

Seitdem das Trading weltweit immer beliebter geworden ist, haben auch unzählige Institutionen diverse Broker getestet und schon viele Preise vergeben. Auch ETX Capital wurde bereits ausgezeichnet, und zwar von dem britischen Finanzportal MoneyAM sowie von der „World of Trading“. Wie hat ETX Capital im Test genau abgeschnitten?
Money AM vergab den MoneyAM-Award im Jahr 2020 an ETX Capital, und zwar in der Kategorie „Beste Online Charts“. Besonders gelobt wurde der Broker für die Möglichkeiten, die das Chartingpaket „Trade-through-Charts“ den Kunden von ETX Capital bietet. Dazu gehört der Handel direkt im Chartfenster, die Möglichkeit, Geld-, Brief- und Mittelkurse sowie den Spread direkt im Fenster anzuzeigen, sowie die Möglichkeit, bis zu 10 verschiedene Watchlists anzulegen, um die wichtigen Märkte immer im Blick haben zu können.

2020 erhielt der Broker gleich zwei Auszeichnungen. Bei der Vergabe des World of Trading-Awards sicherte ETX Capital sich den zweiten Platz in der Kategorie „Produkte“ und sogar den ersten Platz in der Kategorie „CFD-Broker“. Dies sind bisher die frischesten Auszeichnungen für diesen Broker, im Laufe der Zeit werden hoffentlich noch einige dazu kommen.

Härtetest für ETX Capital – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Sicherheit: Ist mein Geld hier sicher?

Aufgrund der Regulierung durch die britische FCA sowie der Einlagensicherung im Rahmen des FSCS, sind die Gelder der Kunden von ETX Capital gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Großbritannien geschützt. Zudem werden alle Gelder auf separaten Konten (unter anderem bei deutschen Banken) verwahrt, um sie im Falle einer Insolvenz des Brokers schützen zu können.

Der Faktor Geld: Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei ETX Capital?

Die Mindesteinzahlung ist abhängig von der Tradingsoftware, die der Kunde wählt. Bei den meisten Softwares gibt es keine Mindesteinzahlung, die höchste beträgt 750 $ bzw. den Gegenwert in einer anderen Währung.

Der Faktor Mensch: Wie kann ich ETX Capital kontaktieren?

Bei Problemen oder Fragen kann man sich an eine deutschsprachige Hotline wenden oder sein Anliegen in einer E-Mail formulieren. Für die üblichen Fragen ist auf der Website von ETX Capital ein Support zu finden.

Der Faktor Handel: Womit kann ich bei ETX Capital handeln?

ETX Capital ist ein reiner CFD-Broker. Diese CFDs können auf Aktien, Rohstoffe, Indizes oder im Forexmarkt gehandelt werden.

Der Faktor Nutzen: Welche Tools werden von ETX Capital angeboten?

ETX Capital hat seinen Schwerpunkt im Bereich nützlicher Tools auf die Berichterstattung gelegt. Dieser Broker bietet ein Morgenbulletin, Video- und Marktkommentare zum aktuellen Börsengeschehen, topaktuelle News sowie Online-Tradingkurse, Webinare und Seminare in aller Welt.

Jetzt bei ETX Capital anmelden: www.etxcapital.de

Ihre Erfahrungen und Meinungen zu ETX Capital

Traden Sie auf ETX Capital? Welche Erfahrung konnten Sie mit diesem Broker machen? Lassen Sie andere Trader daran teilhaben und veröffentlichen Sie Ihren Erfahrungsbericht zu ETX Capital auf depotvergleich.com!

Fragen & Antworten zu ETX Capital

[wsam-faq]
[question title=“Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?“]
Der Broker ETX Capital hat seinen Stammsitz in London/ UK.
[/question]
[question title=“Handelt es sich bei ETX Capital um einen regulierten Broker?“]
Ja, der Broker ETX Capital wird durch die FCA reguliert.
[/question]
[question title=“Kann ich den Handel bei ETX Capital im Vorfeld erst testen?“]
Ja, ETX Capital stellt ein kostenloses Demokonto 14 Tage zur Verfügung
[/question]
[question title=“Welche Auswahl an Handelsgütern bietet ETX Capital?“]
ETX Capital bietet CFDs, Rohstoffe, Forex, Indizes, Aktien, ETFs und Fonds zum Handeln an.
[/question]
[/wsam-faq]

Risikolos spekulieren mit dem ETX Capital Demokonto

ETX Capital ist ein britischer Broker, der seit dem Jahr 2002 privaten Händlern die Möglichkeit zum Traden von Forex und CFD bietet. Insgesamt vier Handelsplattformen stehen dem interessierten Trader zur Verfügung. Wer erst neu mit dem Handel beginnt, bekommt mit dem Demokonto von ETX Capital die Möglichkeit alle vier zu testen. Wer bisher noch nicht mit Forex oder CFD gehandelt hat, der kann mit einem ETX Capital Demokonto zunächst risikolos Erfahrungen sammeln. Denn getradet wird nur mit Spielgeld, echte Verluste können nicht entstehen. Interessant ist auch im Vorfeld einer Kontoeröffnung ein unabhängiger Forex Konto Vergleich.

  • Kostenloses EXT Capital Demo
  • Handeln ohne Risiko
  • Gewinne nicht auszahlbar
  • Anmelden ohne Bedingungen

etxcapital Weiter zur Anmeldung: www.etxcapital.de

Inhalt:

  • 1. 3 Gründe ein Demokonto zu eröffnen
    • Grund 1 – Was für ein Risikotyp bin ich?
    • Grund 2 – Das Kennenlernen der Handelsplattform
    • Grund 3 – Entwickeln neuer Strategien
  • 2. Das ETX Capital Demokonto
  • 3. In 4 Schritten zum ETX Capital Demokonto
  • 4. Mit echtem Geld traden und Bonus kassieren?
  • 5. Das Demokonto kann bei ETX für alle Plattformarten eingerichtet werden
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

1. 3 Gründe ein Demokonto zu eröffnen

Die Eröffnung eines Demokontos ist grundsätzlich empfehlenswert. Egal ob erfahrener Trader oder unerfahrener Anfänger, Demokonten können aus mehreren Gründen hilfreich sein.

Grund 1 – Was für ein Risikotyp bin ich?

Obwohl man professionelles Traden erlernen kann, bleibt immer ein gewisses Restrisiko. Es kommt immer wieder zu Situationen auf dem Weltmarkt, die zu völlig unerwarteten Kursschwankungen führen. Sicher gibt es die Möglichkeit durch gezieltes Hedgen sein Geld abzusichern, aber dafür braucht man auch wieder ausreichend Erfahrung.
Daher sollte man in der Lage sein ein gewisses Risiko einzugehen. Gerade zu Beginn einer Trading-Karriere werden einige Kontrakte aus dem Geld liegen und Geld geht verloren. Da hilft es einen kühlen Kopf zu bewahren und die Situation neutral zu bewerten.
Dies kann bereits mit einem Demokonto getestet werden. Hier wird nur Spielgeld für den Handel eingesetzt. Wenn der Verlust des Spielgeldes bereits zu Verzweiflung führt und keine klaren Gedankengänge mehr möglich sind, sollte vielleicht von dem Gedanken des selbstständigen Tradens Abstand genommen werden.

Grund 2 – Das Kennenlernen der Handelsplattform

Die Handelsplattform stellt die Arbeitsoberfläche des Traders dar. Hier befinden sich alle Werkzeuge, die für einen professionellen Handel notwendig sind. Diese muss man jedoch erst kennen und beherrschen, bevor man sich der Realität stellt.

ETX Capital hat gleich mehrere Handelsplattformen im Angebot

Erst recht wenn Broker, wie ETX Capital, mehrere Handelsplattformen im Angebot haben. Selbst erfahrene Trader, die bisher nur bei anderen Brokern registriert waren, brauchen Zeit um sich an die neue Oberfläche zu gewöhnen oder sie nach ihren Wünschen und Ansprüchen zu gestalten.

Grund 3 – Entwickeln neuer Strategien

Einige Trader nutzen Demokonten auch gerne zur Entwicklung von neuen Strategien in einer risikofreien Umgebung. Hier sollte jedoch bedacht werden, dass es sich bei Strategien auf Demokonten immer noch um Strategien mit Spielgeld handelt. Es kann durchaus vorkommen, dass sich der Trader gerade in angespannten Situationen anders verhält, wenn er sein eigenes reales Geld handelt. In dem Fall hält ihn dann seine eigene Courage von dem durchführen einer erfolgreichen Strategie ab. Ein weiterer Grund sich ein Demokonto bei anderen Brokern zu halten, ist der Zugriff auf die Echtzeitcharts. Diese können von Broker zu Broker in der

Geschwindigkeit variieren, was gerade bei 30- oder 60 Sekunden –Optionen ärgerlich sein kann.
Ein gutes Demokonto ist mehr als nur eine Handelssimulation. Denn wer sein Trading-Glück wirklich testen und einen Eindruck vom Handel gewinnen will, der braucht auch realistische Rahmenbedingungen.

Dazu gehört die Verwendung der Software, die auch für das Live-Konto bereitgestellt wird, vor allem aber der Einsatz echter Kurse. Denn Phantasiekurse lassen sich so programmieren, dass am Ende der Trader immer gewinnt. Genauso wichtig ist aber, dass der Handel tatsächlich ohne Risiko ist, das Spielgeld also nicht erst gekauft werden muss.

Fazit: Ein Demokonto zu Eröffnen ist für erfahrene, wie unerfahrenen Trader gleichermaßen sinnvoll. Unerfahrene Trader lernen sich selber und die Plattform kennen, während erfahrene Trader vor allem neue Strategien (z.B. Forex Fibonacci Trading) testen und Echtzeitcharts nutzen.

2. Das ETX Capital Demokonto

Das ETX Capital Demo erfüllt alle wichtigen Kriterien. Es lässt sich ohne Kosten eröffnen, auch eine Mindesteinzahlung auf das Echtgeldkonto ist nicht nötig. Verluste kosten den Trader kein echtes Geld, natürlich bringen sie auch keinen Gewinn. Das Demokonto kann über einen Zeitraum von 14 Tagen genutzt werden.
Die verwendeten Kurse entsprechen denen im Echtgeldhandel, ebenso die Plattformen. Wahlweise kann das Demokonto über den ETX Trader, den ETX Trader Pro oder sogar den MetaTrader 4 geführt werden. Das bieten nicht alle Anbieter im Forex Broker Vergleich. Der ETX Trader empfiehlt sich für Einsteiger im Trading-Bereich. Auf dieser Plattform wird nur mit fixen und gleichzeitig niedrigen Spreads gehandelt. Zudem besteht ein begrenztes Risiko, da nicht mehr als das Kontosaldo verloren gehen kann.

Der ETX Trader Pro ist für erfahrene Trader gedacht, die das Thema bereits professionell angehen. Die Spreads sind hier variabel, die Oberfläche ist individuell gestaltbar und es gibt zahlreiche Trading Tools und Indikatoren, die das Traden unterstützen. Der MetaTrader 4 zählt zu den Klassikern unter den Handelsplattformen. Hier können auch vielbeschäftigte Händler ihre liquiden Mittel mittels Automatisierungsfunktionen für sich selber arbeiten lassen. Gerade im Zuge der Strategiefindung bietet sich hier ein Demokonto an.

Fazit: Das ETX Capital Demokonto steht in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Die Plattformen stellen die Echtzeitkurse zur Verfügung und sind damit ein Abbild der Realität. Das Demokonto ist kostenlos für 14 Tage nutzbar und wird mit 10000€ aufgefüllt.

3. In 4 Schritten zum ETX Capital Demokonto

Schritt 1: Auf den ersten Blick ist das Demokonto nicht gleich zu finden. Denn weder wirbt EXT Capital mit einem großen Schriftzug, noch kann man es unter „Jetzt beantragen“ eröffnen. Vielmehr hat der Broker es unter „Schulungen und Tools“ eingeordnet.
Schritt 2: Die Eröffnung geht aber einfach. Nach einem Klick auf „Demo“ muss zunächst eine Software gewählt werden.

Die Angebote an Plattformen zur Eröffnung eines Demokontos bei ETX Capital

Schritt 3: Anschließend müssen nur Name, Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse angegeben werden, schon ist das Demokonto mit 10.000 US-Dollar Spielgeld eröffnet.

Die Anmeldemaske für ein Demokonto bei ETX Capital

Schritt 4: Nach Erhalt der Bestätigungsemail kann man sich in seinem Demokonto einloggen. Vor dem Start erhalten Neukunden noch eine kurze Erläuterung, dann kann es losgehen.
Auch wenn die Demokonten bei ETX Capital nicht so offensiv beworben werden, ist das Eröffnen eines Demokontos genauso einfach und unkompliziert wie bei anderen Brokern.

4. Mit echtem Geld traden und Bonus kassieren?

Wer Gefallen am Traden findet, kann ein Echtgeldkonto beantragen. Mögliche Gewinne vom Demokonto lassen sich nicht übertragen, dafür können Kunden einen attraktiven Bonus auf die erste Einzahlung erhalten. Teilweise bietet ETX Capital bis zu 6.000 Euro Prämie bei sehr attraktiven Bonusbedingungen an.
Um mit echtem Geld zu traden reicht es allerdings nicht, die Funktion „Einzahlung“ im Demokonto aufzurufen. Vielmehr muss das Echtgeldkonto erst neu beantragt werden. Das geht beispielsweise von der Startseite aus über die Schaltfläche „Jetzt beantragen“.

Fazit: Um von einem Demokonto zu einem Echtgeldkonto zu wechseln, muss ein Konto erst neu beantragt werden. Im Zuge dessen können auch attraktive Bonuszahlungen gesichert werden. Das Übertragen fiktiver Gewinne des Demokontos auf das Echtgeldkonto ist nicht möglich.

5. Das Demokonto kann bei ETX für alle Plattformarten eingerichtet werden

ETX Capital bietet ein gutes Demokonto, das alle wichtigen Ansprüche erfüllt. So lässt sich der Broker risikolos testen, ehe echtes Geld eingezahlt wird. Die Anmeldung erfolgt gewohnt unkompliziert und schnell. Das Demokonto ist dann für 14 Tage kostenlos nutzbar. Jedes der drei Ausführungen – ETX Trader, ETX Trader Pro und der MetaTrader4 – verfügt über reelle Echtzeitkurse, uneingeschränkten Handelstools und wird mit 10000 € aufgefüllt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Binäre Optionen: Strategien, Roboter und Indikatoren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: