Ausbildung – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Binäre Optionen 2020 – 20 Regeln für den Handel

Um unseren Lesern eine Übersicht zu verschaffen, haben wir 20 Regeln und Trading Tipps für den Handel von binären Optionen zusammengetragen. Alles, was ein Tradinganfänger wissen sollte, wenn er mit dem Handel beginnen möchte, findet sich in der folgenden Liste mit der Kurzbeschreibung.

5 Risikomanagement Regeln

5-Prozent-Regel Setze immer nur einen geringen Prozentsatz des gesamten Kapitals, das dir zur Verfügung steht, ein. Z. B. nur 5 Prozent davon als Investition pro einzelnem Trade.
Die Zwei-Optionen-Regel Kaufe nie mehr als zwei Optionen gleichzeitig, da du sonst mitunter den Überblick über dein Risiko verlierst.
Langfristig-Regel Anfänger sollten zunächst nur langfristige Optionen handeln, z. B. Optionen mit einer Laufzeit von mindestens einem Tag. Die Analyse von kurzfristigen Bewegungen und damit zuverlässigen Setups ist viel schwieriger, da Schwankungen im Kurs langsamer vonstattengehen und geringer sind.
Entry-Regeln Der Zielpreis sollte immer so gewählt sein, dass die Option schnell in den „in the money“-Bereich kommt. Z. B. könnte eine Call-Option an einem relevanten technischen Tief und eine Put-Option an einem relevanten technischen Hoch gekauft werden.
Overtrading-Regel Overtrading solltest du vermeiden, z. B., indem du täglich maximal zwei Optionen handelst – unabhängig davon, ob diese im Gewinn oder Verlust gelandet sind.

Die oben genannten Regeln sorgen nicht nur dafür, dass das Risiko insgesamt etwas heruntergefahren wird, sondern fördern auch die Disziplin beim Trading, gehen also auch auf den psychologischen Aspekt beim Trading ein.

Jetzt direkt zu IQ Option

Die 10 Tradingregeln

Die folgenden Regeln beziehen sich auf das Trading selbst und weniger auf das Risikomanagement, wobei sich beides nicht immer voneinander trennen lässt. So kann die Entry-Regel (kaufe Calls an Tiefs und Puts an Hochs) beispielsweise auch nicht nur aus risikotechnischen Gründen von Vorteil sein.

Technische Analyse Anfänger sollten nach Möglichkeit nach der technischen Analyse handeln. Das bildet eine gute Grundlage und es gibt viele Strategien, die ausprobiert und nach eigenem Ermessen optimiert werden können.
Entry gut wählen Kaufe Call-Optionen an Tiefs und Put-Optionen an Hochs. Diese Regel sollte nicht nur risikotechnisch beachtet werden, sondern auch, weil tiefe Preise eben vorteilhafter sind als hohe, wenn man von steigenden Kursen ausgeht und andersherum.
Langfristige Charts analysieren Auch für den kurzfristigen Handel solltest du langfristige Charts analysieren, um relevante technische Kurszonen zu erkennen.
Laufzeiten entsprechend dem Trendverlauf wählen Die Laufzeit einer Option sollte an den Trendverlauf angepasst gewählt werden. Dauert ein Trend beispielsweise mehrere Tage an (viele Tagesbalken), so sollte die Laufzeit mindestens einen Tag betragen, um Schwankungen innerhalb des Tages zu vermeiden.
High Yield Optionen meiden Der Handel von High Yield Optionen wie etwa Ladder-Optionen klingt lukrativ, sollte jedoch gemieden werden, da einerseits die Randbedingungen sehr ungünstig sind und zum anderen der Überblick verloren geht, was gegen die verstoßen würde.
Kenne den Markt oder die Strategie Ein Trader sollte sich lediglich auf einige wenige Märkte oder Strategien konzentrieren, z. B. entweder nur Währungen handeln oder Trendstrategien verfolgen. Dies dient ebenfalls der Übersicht und Konzentration auf das Wesentliche.
60-Sekunden-Optionen Kaufe 60-Sekunden-Optionen immer konträr in die Gegenrichtung, nachdem du einen relevanten Widerstand oder eine Unterstützung identifiziert hast. Diese Zonen müssen dabei sehr zuverlässig sein. Daher ist der Handel mit 60-Sekunden-Trades eher etwas für erfahrene Händler.
Zuverlässiger Broker Du solltest einen zuverlässigen Broker haben, damit du nicht auf schwarze Schafe wie beim Binäre Optionen Betrug in Israel hereinfällst. Das erkennst du daran, dass der Broker einer Regulierung durch eine EU-Behörde untersteht und einen immer erreichbaren Support vorweisen kann. Wichtig: Es nützt dir nichts, wenn viele Kontaktmöglichkeiten vorhanden sind, über die jedoch kaum jemand erreichbar ist.
Handel nach Börseneröffnung Anfänger sollten den Handel für mindestens 45 Minuten nach Börseneröffnung einstellen. Der Markt sollte erst eine bestimmte Richtung aufweisen, da sonst keine zuverlässigen Trends identifizierbar sind.
Kein Handel während News Den Handel während der Veröffentlichung von Wirtschaftsnachrichten solltest du vermeiden, wenn du nicht weißt, welche Auswirkungen auf den Kurs damit verbunden sind. Es sei denn, du handelst langfristige Optionen – dann lässt sich das kaum umgehen. In jedem Fall solltest du imer gut informiert sein. Verantwortungsvolle Broker und entsprechende Trading-Portale teilen ihr Wissen gern mit ihren potentiellen Anlegern. Auch BINAEREOPTIONEN.COM informiert ausführlich über alles Wissenswerte hinsichtlich binärer Optionen. Einige Beispielesiehst du in diesen wichtigen Meldungen für den Handel: KW25, KW27, KW29 und KW30.

Binäre Optionen handeln in 5 Schritten

Der Handel von binären Optionen ist stets mit dem Risiko verbunden, das eingesetzte Kapital zu verlieren. Insbesondere wenn man noch neu und unerfahren ist und sich dennoch besonders komplizierten Strategien wie dem News Trading widmen möchte. Daher ist es wichtig, sich im Vorfeld mit dem Finanzinstrument auseinanderzusetzen. Hierfür haben wir in der folgenden Slideshow die relevantesten Punkte anschaulich zusammengefasst und sprechen zudem in einem Beitrag eine Binäre Optionen Warnung aus. Der Leitfaden dient insbesondere Tradinganfängern als Orientierungshilfe – mit den fünf vorgestellten Schritten gelangen Händler ohne Umwege zu ihrem ersten Trade.

5 weitere Tipps für den Handel

Einige zusätzliche Dinge, z. B. für wen sich der mobile Handel von binären Optionen eignet oder wie es sich mit Gewinnen und Verlusten hinsichtlich der Steuer verhält, sollten Trader ebenfalls im Blick haben.

Mobiles Trading Der mobile Handel ist für denjenigen geeignet, der sich bereits gut mit dem Kursverlauf auskennt, denn die ausgiebige technische Analyse ist auf mobilen Geräten nur bedingt als zuverlässig einzustufen. Daher eignen sich Apps meist nur als Handelsplattform und weniger als Analyseplattform.

Trading-Apps eignen sich gut für kurzfristige Entscheidungen und den Handel von unterwegs.

Steuern Gewinne aus dem Handel von binären Optionen unterliegen der Kapitalertragsteuer, die 2020 bei 25 Prozent zzgl. Soli- oder Kirchensteuer liegt.

Deutsche Broker führen Steuern automatisch ab. Bei ausländischen Brokern muss der Trader selbst an das Finanzamt herantreten.

Gewinn-und-Verlust-Rechnung ist nach detaillierter Angabe möglich.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Binäre Optionen als Job – Alle Konsequenten, die der neue Job mit sich bringt im Überblick!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 17.03.2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: ja
  • Handelskosten: A-
  • Konto ab: $20

Mein Leben ist mir einfach zu schade, um bis zur Rente jeden Tag bis zu neun Stunden im Büro zu sitzen und für andere Menschen zu arbeiten!
Diese Aussage haben Sie vielleicht schon von vielen unterschiedlichen Personen gehört, die einfach nicht dazu bereit waren, jeden Tag die gleiche Routine zu haben. Es ist Zeit, umzudenken und zu versuchen, einen neuen Weg zu finden, um sich ein wenig abzulenken und entsprechende neue Alternativen zu finden. Aus diesem Grund haben sich vor allem seit der Erfindung des Internets sehr viele untehttps://www.deutschefxbroker.de/ebit-ebitda-jahresueberschuss/rschiedliche Berufe entwickelt, die durchaus von überall auf der Welt ausgeführt werden können. Das hat den Vorteil, dass die Menschen mehr Freiheit für sich erhalten und zufriedener durch das Leben schreiten. Schließlich fühlen sie sich nicht mehr als Sklave, der täglich in das Büro gehen muss, um unterschiedliche Arbeiten zu verrichten. Sie können mit neuen Aufgaben selbst entscheiden, wie Sie Ihr Leben gestalten und welche besonderen Möglichkeiten Sie nutzen, um das Leben ausgefüllter zu gestalten.

Es haben schon viele Personen den Handel mit Binären Optionen getestet und waren sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Vor allem sind es die Leute, die schon seit Ende der 90er Jahre den Handel mit den Finanzinstrumenten für sich entdeckt haben und die nun endlich ihr Leben selbstständig in die Hand nehmen möchten. Sogar junge Leute, die von dem Handel mit Binären Optionen und auch Forex gehört haben, möchten sich am liebsten selbstständig mit dieser Handelsmöglichkeit machen. Ob es wirklich möglich ist, sich Binäre Optionen als Job zu eigen zu machen, möchte nun gerne ein wenig näher betrachtet werden.

Jetzt zum Testsieger IQ Option CFD Service – 76% verlieren Geld

Binäre Optionen als Job für junge Leute

Junge Leute haben meistens nicht viel zu verlieren. Nach der Ausbildung oder gar nach dem Studium, möchten die meisten jungen Menschen sich eine Auszeit nehmen. Sie möchten sich um sich selbst kümmern und nach den knapp 20 Jahren eine Auszeit nehmen. Das ist durchaus berechtigt. Jedoch sollte hier auch darauf aufgepasst werden, dass nach einer gewissen Zeitüberschreitung die Chancen am Arbeitsmarkt sinken. Sie sollten somit nicht zu lange warten, bis Sie sich entscheiden, einen bestimmten Berufsweg zu gehen. Wenn Sie davon gehört haben, dass Sie Binäre Optionen als Job verwenden können, sollten Sie durchaus ein wenig hinterfragen, wie es möglich ist, dauerhaft mit Binären Optionen zu handeln.

Junge Leute suchen die häufig eine neue Herausforderug

Der Handel mit Aktien ist im Vergleich zu Binären Optionen eine langfristige Investition. Diese können Sie nutzen, um unter anderem zu sichern, dass Sie die Altersabsicherung mit Aktien positiv beeinflussen. Sie können langfristig mehrere tausend Euro sparen und somit erreichen, dass Sie im Alter mehr Geld zur Verfügung haben. Kurzfristig gesehen, ist der Handel mit Aktien eher riskant anzusehen und das würde dazu führen, dass Sie leider nicht den gewünschten Effekt erhalten, den Sie benötigen. Wenn Sie überlegen, wie Sie die nächste Miete bezahlen, sollten Sie sich eher an die Daytrader wenden. Diese können Ihnen davon erzählen, wie sie erfolgreich handeln und welche Ergebnisse nach einer gewissen Einarbeitungszeit zu erwarten sind. Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten in Bezug auf den Handel. Sie können auf einer Seite sicherstellen, dass Sie selbst handeln und mit Chartanalysen die gewissen Hinweise auf die Kursentwicklung erhalten. Andere Personen hingegen setzen auf den Handel mit automatisierten Systemen, die schnell und leicht einzusetzen sind. Es gibt somit unterschiedliche Programme, die Sie für den Handel nutzen können, um entsprechende Resultate zu erhalten.

Die Herausforderung annehmen

Bevor Sie Binäre Optionen als Job in Anspruch nehmen, sollten Sie die Rahmenbedingungen klären und Voraussetzungen überdenken, die für den dauerhaften Handel mit Binären Optionen notwendig sind. Sie müssen wissen, dass es sich in der Tat um eine große Herausforderung handelt, der Sie entgegenfiebern. Einige Leute sind durchaus hauptberuflich als Aktionäre tätig oder sind auch als Daytrader mit dem Forex Handel beschäftigt. Eine weitere Beschäftigung, das heißt ein festes Arbeitsverhältnis weisen diese Personen in der Regel nicht auf. Das hat zur Folge, dass Sie komplett für Ihre Versorgung zuständig sind und auch in Zeiten der Finanzkrise entsprechende Geldbeträge vorhanden sein müssen, um das Leben weiter finanzieren zu können.
Ob Sie für diese Verantwortung bereits sind, müssen Sie selbst klären. Es ist wichtig, dass Sie jedoch auf der ganzen Linie hinter Ihrer Entscheidung stehen und somit alle Konsequenzen annehmen, die mit diesem Schritt verbunden sind.

Starten Sie Ihre neue Aufgabe mit Bedacht

Die Herausforderung, sich im Leben für eine bestimmte Richtung zu entscheiden, ist nicht ganz leicht. Jedoch sollten Sie darauf achten, dass Sie alle Bedingungen und Konsequenzen einbezogen haben, wenn Sie Binäre Optionen als Job für sich in Erwägung ziehen. Bevor Sie den Schritt wagen, sollten Sie sich über folgenden Konsequenzen bewusst sein, die Ihr Leben verändern können:

  • Sie sind für sich allein verantwortlich: Wenn Sie Binäre Optionen als Job wählen, sollten Sie wissen, dass Sie keine weiteren Sicherheiten mehr im Leben haben. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich Ihren Job kündigen und sich komplett auf den Handel konzentrieren. Das hat zur Folge, dass Sie kein festes Einkommen mehr haben und auch Ihre Sozialversicherungen selbst bezahlen müssen.
  • Verlustreiche Tage haben Folgen: Es kann vorkommen, dass Sie verlustreiche Tage erleben, in denen nichts mehr zu funktionieren scheint. Sie sollten vorsorgen und schauen, dass Sie den Verlust ausgleichen können. Ein Depot und ausreichend Kapital sollten Sie natürlich zur Verfügung stehen haben, um verlustreiche Tage ausgleichen zu können. Sie müssen wissen, dass nur Sie für sich selbst verantwortlich sind und Sie im Falle guter und schlechter Handelstage das Risiko allein tragen.
  • Finanzkrisen einberechnen: Nicht nur die Investition in Aktien kann Folgen haben. Auch die unterschiedlichen Finanzkrisen, die immer wieder Einzug erhalten. Wenn Sie mit Aktien handeln, sollten Sie wissen, dass Ihr Risiko eines Finanzabsturzes deutlich höher ist als mit Binären Optionen. Binäre Optionen als Job bieten Ihnen besondere Vorteile an, die Sie auf der ganzen Linie vorteilhaft für sich nutzen können. Als Daytrader ist das Risiko eines Komplettabsturzes durchaus geringer. Jedoch ist das Risiko noch immer vorhanden und sollte von Ihnen miteinberechnet werden.

Berechnen Sie Ihre monatlichen Gewinne und Verluste

  • Handel macht einsam: Nutzen Sie Binäre Optionen als Job, sollten Sie wissen, dass der Handel einsam machen kann. Das hat zur Folge, dass Sie leider den ganzen Tag vor Ihrem Computer sitzen, um einen bestimmten Tagesgewinn zu erhalten. Sie werden keine Arbeitskollegen haben und sich mehr oder weniger den ganzen Tag vor dem Computer aufhalten. Es kommt natürlich darauf an, wie viel Gewinn Sie erwarten oder einplanen.
  • Es lastet Druck auf Ihnen: Umfangreiche Trades abschließen und als Daytrader tätig sein, verlangt nach ausreichend Motivation und Ausdauer. Es wird somit Druck auf Ihnen lasten, den Sie anerkennen und entsprechend handhaben sollten. Mit ausreichend Depot können Sie dafür sorgen, dass Sie keine Geldsorgen haben und mit einem geregelten Einkommen werden Sie nach einer gewissen Zeit mehr Freiheit verspüren.

Jetzt zum Testsieger IQ Option CFD Service – 76% verlieren Geld

Der monatliche Gewinn

Wie viel Geld benötigen Sie für einen Monat?

Wenn Sie Binäre Optionen als Job nutzen möchten, sind unterschiedliche Regeln aufzustellen. Sie sollte nicht nur wissen, wann die beste Handelszeit ist, um täglich mit Binären Optionen zu handeln. Zur gleichen Zeit ist es wichtig, dass Sie darüber hinaus die Gewinne notieren, die Sie täglich erhalten haben und die Verluste, die ebenso von Ihnen aufgefunden wurden. Auf der anderen Seite ist ein Finanzplan zu erstellen mit Ihren gesamten monatlichen Ein- und Ausgaben. Somit sollten Sie einen Mindestbetrag festlegen, den Sie monatlich mit Binäre Optionen als Job sichern möchten. Wenn Sie zum Beispiel einen monatlichen Betrag von 3000 Euro benötigen, sollten Sie diesen Betrag auf die Handelstage aufteilen und schauen, wie hoch Ihr Gewinn sein muss.
Bei 22 Handelstagen im Monat und einem gewünschten Gewinn von 3000 Euro, sollten Sie täglich 136 Euro verdienen. Einige Händler, die mit 100 Euro Einsatz pro Trade

Steuern müssen Sie auch auf Ihre Gewinne einplanen

handeln, werden mit diesem Verdienst keine Probleme haben. Schließlich sind somit nur ein bis zwei Trades, die Sie täglich erfolgreich abschließen müssen. Viele Personen haben diese Rechnung bereits kalkuliert und herausgefunden, dass es durchaus möglich ist, diese Art von Einkommen zu sichern, ohne eine andere Arbeit zu haben.
Sie müssen selbst einschätzen, ob Sie das Wissen aufweisen, um bereits diese Verantwortung für Ihr Leben zu tragen. Schließlich kommt es darauf an, ob Sie überhaupt schon in der Vergangenheit mit unterschiedlichen Handelsarten Erfahrung gesammelt haben oder noch nie entsprechende Gewinne erhalten haben. Sie müssen selbst wissen, ob Sie für diese Art von Lebensunterhalt bereit sind. Falls Sie eine längere Berufspause einlegen möchten oder gar arbeitslos sind, können Sie Binäre Optionen als Job durchaus annehmen und Ihr Glück versuchen.

Brokerempfehlung BDSwiss

Damit Sie sicher und ohne Verluste handeln, sollten Sie beim Broker BDSwiss vorbei schauen. Dieser Broker ist seit dem Jahr 2020 auf dem Markt und bietet Ihnen einige besondere Vorteile an. Sie können mit dem Broker sehr hochwertige Handelswerte traden und somit sichern, dass der Handel nie langweilig wird. Neben 47 Währungspaaren können Sie 100 Basiswerte für den CFD-Handel nutzen. Auf der anderen Seite bieten sich 170 Basiswerte an, die Sie zusätzlich nutzen können. Der Broker weist einen maximalen Hebel von 1:400 auf. Die Hebelwirkung sollten Sie jedoch nur mit Vorsicht genießen, da die Verluste hier über das Kapital auf dem Brokerkonto hinausgehen können. Anfängern wird der Handel mit Forex ans Herz gelegt. Mit Devisen ist der Handel sicherer und durch die Bereitstellung des Demokontos können Sie den Handel vorab testen und müssen keine Verluste erwarten.
Da der Broker auf der Insel Zypern zu Hause ist, wird er durch die Finanzaufsicht CySec reguliert. Zusätzlich bietet BDSwiss einen deutschen Kundenservice in Frankfurt am Main an, die Ihnen eine weitere Sicherheit anbietet. Durch den leicht zu erreichenden Kundenservice können Sie nicht nur wichtige Fragen an den Support stellen, sondern zusätzlich die umfangreichen Weiterbildungsangebote nutzen. In Kombination mit dem Demokonto und den vorteilhaften geringen Einzahlungen bleibt das Risiko sehr gering. Die Mindesthandelssumme beträgt beim Handel 5 Euro, was sich für Anfänger eignet. Mit einer Verlustabsicherung von bis zu 80 Prozent können Sie dauerhaft vorteilhaft handeln.

Hier zum Broker BDSwiss Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Binäre Optionen Handelspsychologie 2020: Ratgeber zur Trading-Psychologie

Wer sich längere Zeit mit dem Handel von Finanzmarktprodukten wie den binären Optionen beschäftigt, wird zwangsläufig auf Beiträge zur Trading-Psychologie stoßen. Die Trading-Psychologie ist ein sehr interessantes und wichtiges Feld, denn Emotionen spielen eine große Rolle beim Treffen von Entscheidungen. Daher hat sich in den letzten Jahren der Bereich Behavioral Finance ausgebildet, in dem sich mehrere Studien und Bücher zu diesem Thema finden lassen. Einzelne Themengebiete beschäftigen sich beispielsweise mit dem Herdentrieb, andere wiederum sind mehr tradingbezogen und behandeln Fragen zu diesen Themen; wie bekommt man die Angst vor Verlusten in den Griff oder wie lernt man diszipliniert zu sein.

Sich mit der Trading-Psychologie zu beschäftigen, bedeutet sich selbst in Frage zu stellen. Deshalb ist es je nach Charaktertyp entweder ein leichtes oder eben auch nicht. Ein starkes Ego kann dabei einem im Weg stehen. Denn ein „Egomane“ kann sich nur sehr schwer eingestehen im Unrecht zu sein. In manchen Lebenslagen kann das von Vorteil sein, im Trading aber führt das in den meisten Fällen in den Ruin. Und genau hier könnte auch der Vorteil von binären Optionen liegen. Der Händler hat, nachdem er sich entschieden hat eine Call- oder Put-Option zu kaufen, keine andere Wahl als den Ausgang des Trades zu akzeptieren. Er hat, bis auf einige Ausnahmen, nicht mehr die Möglichkeit, in den Trade einzugreifen.

Nicht das Produkt ist der Zocker, sondern der Mensch

Doch es gibt noch weitere Fallstricke auch für den Händler von binären Optionen. Besonders die einfache Handhabung kann dazu führen, dass der Händler zum Zocker wird. Sobald er sich bei einem Trade in der Richtung geirrt hat, entsteht bei ihm das Gefühl den verlorenen Einsatz auf Biegen und Brechen zurück holen zu müssen. Ein fataler Fehler, der sich mit der Anzahl der verlorenen Trades stärker in dem Gefühl manifestiert. Darauf folgen emotionsgeladene Entscheidungen, die nichts mehr mit einer fundierten Analyse zu tun haben. Der Händler kann somit nur verlieren.

Es ist nicht so einfach seine Emotionen in den Griff zu bekommen, dass ist klar. Man muss sich daher als Händler mit seinen Stärken und Schwächen beschäftigen und die Handelsstrategie daran anpassen. Wenn man beispielsweise bemerkt, dass man im 60- Sekunden-Handel zu sehr in das oben beschriebene Zocker-Muster verfällt, dann ist der ultrakurzfristige Handel eben nichts für einen. Was soll’s, es gibt ja genug andere Möglichkeiten. Die Laufzeiten sind gerade bei binären Optionen variabel.

Wie lernt man diszipliniert zu sein?

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist. Das betrifft besonders die emotionale Seite, die stark durch die Entwicklung geprägt worden ist. Gerade diese Gewohnheitsstrukturen sind sehr schwer zu durchbrechen. Durch das Führen eines Trading-Tagebuchs kann der Händler Disziplin lernen. Wir haben bereits einige Strategien vorgestellt, doch an sich sind viele dieser Strategien für den Handel mit binären Optionen simpel. Das Schwierige ist es, sie immer konsequent umzusetzen. Dafür ist Disziplin notwendig.

Es gibt einige Ansätze um sich Disziplin beizubringen. Eine der bekanntesten ist es, ein akribisches Tagebuch zu den Trades zu führen. Das muss natürlich nicht unbedingt ein schriftlich geführtes Tagebuch sein, sondern kann auch in Form einer Excel-Tabelle erfolgen. Mehr noch können auf diese Weise sogar später statistische Auswertungen gemacht werden.
Welche Daten sind denn nun wichtig? Das kommt auf die Strategie an, doch grundsätzlich sollten stets das gehandelte Underlying, die Positionsgröße, die Zeit und der Gewinn/Verlust eingetragen werden. Zudem ist es sinnvoll, Kommentare zu den einzelnen Trades zu vermerken. Warum hat man sich für die Richtung entschieden, was war das Ziel?

Dabei ist die Zeit besonders im kurzfristigen Handel sehr wichtig. Der Händler merkt sich im Laufe seiner Ausbildung, welche Börsenzeiten profitabel waren und zu welchen besser nicht gehandelt werden sollte. Die Kommentare sorgen dafür, dass sich der Händler bewusst mit seinen Entscheidungen auseinandersetzt.

Screen 1: Analyse im Tageschart des DAX

Wir haben nach vorheriger Analyse beispielhaft eine Call-Option auf den DAX mit Laufzeit bis zum Handelsschluss gewählt (Screen 1). Wir wollen die Option nun über den Broker 24option.com (Screen 2) handeln und 500$ dafür einsetzen. Wenn wir richtig liegen, dann beträgt unsere Rendite 72 %, wenn wir falsch liegen verlieren wir unseren Einsatz.

Screen 2: Binäre Call-Option auf den Dax bei 24Option

Das Ganze sieht dann wie folgt in unserem Trading-Tagebuch aus (Screen 3)

Screen 3: Mögliches Beispiel eines Tradingtagebuchs

Zwecks Vereinfachung für das Beispiel ist die Strategie simpel gehalten. Man könnte sicherlich noch weitere Daten wie das gesamte Eigenkapital oder das relative Risikomanagement eintragen. Der Auswertung sind keine Grenzen gesetzt. Über eine anschließend erstellte Equity-Kurve, kann der Händler sich einen schnellen Überblick darüber verschaffen, ob seine Strategie bezogen auf einen Zeitraum erfolgversprechend ist oder nicht.

Fazit
Für jeden angehenden Trader von binären Optionen, ist es sehr wichtig sich mit seiner eigenen Persönlichkeit auseinander zu setzen. Der Handel hat viel mit emotionalen Entscheidungen zu tun. Das ist auch der Grund, warum es in den Fachmedien heißt, man verhält sich in bestimmten Situationen irrational. Selbst wenn man es anders wahrnimmt.

Ein Tipp am Rande: Das Schwierige beim diszipliniert sein ist oft die Tatsache, dass der Händler an die Handelsstrategie, die er verfolgt nicht voll und ganz glaubt. Das macht ihn unsicher. Das heißt aber im Umkehrschluss, dass sich eine Strategie zunächst bewähren muss, bevor der Händler überhaupt bereit ist diese konsequent umzusetzen. Das ist ein langwieriger Prozess, der ebenso Disziplin benötigt. Dabei kann die Auswertung auf Basis von Tabellen durchaus Abhilfe verschaffen.

Ausbildungen für binäre Optionen

Ausbildungen für binäre Optionen Trading

Wenn man erfolgreich binäre Optionen handeln möchte, kommt man um eine Ausbildung nicht herum, ganz gleich ob man sich alles selber beibringt, Ausbildungen besucht, an Webinaren teilnimmt!

Auf jeden Fall muss man für den Erfolg beim Handel mit binären Optionen etwas in diese Richtung tun, wieviel Erfolg man später hat, hängt vom Umfang der Ausbildung ab und auch davon wieviel Zeit man investiert.

Die beste Ausbildung kann nicht zum Erfolg führen, wenn man nicht mit 100 Prozent bei der Sache ist und die Bereiche nicht sorgfältig lernt, dann ist es besser man vergäudet seine Zeit nicht mit einer Ausbildung

Binäre Optionen Trading Ausbildungen

Im Internet findet man viele Möglichkeiten um eine Ausbildung zum Handel mit binären Optionen machen zu können, bei den Brokern selber, in Webinaren, in Online-Kursen, wie das der Fall bei unserem Kurs ist!

Der erste Schritt sollte aber auf jeden Fall immer eine gründliche Ausbildung sein, denn nur so hat man auch wirklich gute Chancen auf Erfolg beim Handel mit binären Optionen, denn dann weiß man auch was zu tun ist.

Hier die nötigen Schritte bei einer Ausbildung:

  1. besuchen Sie unseren Binary Option Kurs
  2. sehen Sie sich die Ausbildungen bei den Brokern an
  3. besuchen Sie zusätzliche Webinare
  4. lesen Sie Bücher über Trading

Wenn Sie sich für eine Ausbildung zum Handel mit binären Optionen entschliessen, dann sind Sie bei unserem Binary Option Kurs genau richtig, denn hier bekommen Sie nicht nur die Grundlagen vermittelt, sondern auch alle anderen wichtigen Bereiche, wie…

  • Money-Management
  • Analyse
  • Strategien
  • Psychologie
  • Tipps und Tricks

Während dem Kurs arbeiten und Traden Sie nur mit einem Demokonto, damit nicht Ihr Geld einem unnötigen Risiko ausgesetzt ist…erst nach dem Binary Option Kurs raten wir zu einem Echtgeldkonto.

Weitere Ausbildungen für binäre Optionen

Ich habe ja schon in einigen Artikeln auf Ausbildungen für den Handel mit binären Optionen hingewiesen, denn die Broker haben da auch sehr gute Bereiche, um den Handel mit binären Optionen lernen zu können!

Hier einige Broker mit guten Ausbildungen…

  • TopOption – viele gute Ebooks und Videoanleitungen
  • OptionBit – viele Videoanleitungen und auch eine 1 zu 1 Schulung
  • OptionTime – viele umfangreiche Videoanleitungen

Natürlich sollte man zusätzlich zu den Ausbildungen auch Bücher zum Thema Trading lesen, denn so bekommt man noch tiefere Einblicke in den Bereich Trading, Analyse und Strategien…Hier ein Artikel dazu

Binary Option Kurs als Trading Ausbildung

Wenn man ohne Wissen und Kenntnis in den Handel mit binären Optionen einsteigt, dann wird man sich auf Verluste einstellen müssen, was aber nach einer gründlichen Ausbildung nicht der Fall ist.

Mit dem erfolgreichen Handel von binären Optionen kann man einen sehr guten Nebenverdienst aufbauen, benötigt dazu nur eine Internetverbindung und einen PC, kann das ganze von zu Hause aus betreiben, jedoch ist Kenntnis beim Handel die Voraussetzung.

Nutzen Sie daher die Chance, nutzen Sie die Möglichkeiten für eine gründliche Ausbildung, noch bevor Sie ernsthaft mit dem Handel starten und genau hier bringt Sie unser Binary Option Kurs weiter!

Der Kurs begleitet Sie Schritt für Schritt durch alle wichtigen Bereiche beim Handel mit binären Optionen, von den Grundlagen bis zum erfolgreichen Trade mit binären Optionen…holen Sie sich weitere Informationen über unseren Binary Option Kurs…

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Binäre Optionen: Strategien, Roboter und Indikatoren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: