anyoption Erfahrungen und Testbericht

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Contents

anyoption: Erfahrungen und Testbericht

Warning: A non-numeric value encountered in /home/alfredz2/public_html/wp-content/plugins/voodoo_show_test_all_categories/voodoo_show_test_all_categories.php on line 36

Warning: A non-numeric value encountered in /home/alfredz2/public_html/wp-content/plugins/voodoo_show_test_all_categories/voodoo_show_test_all_categories.php on line 36

Schulungen:
Handelsinstrumente:
Handelsplattform:
Handelskonten:
Sicherheit:
Mobile Trading:
  • Binär 0-100 Option
  • Bubbles Option
  • langjährige Broker-Erfahrung
  • keine Aktionen
  • Support schwer erreichbar

Fazit zum Broker anyoption:

Anyoption überraschte im Test mit Kreativität. Die Binäre 0-100 Option sowie die Bubbles Option sind spannende Eigenkreationen. Positiv ist hervorzuheben, dass die Kontoeröffnung für die Plattform schnell erledigt war. Jedoch ist der Support ein Minuspunkt beim Broker. So kann der Kundenservice aufgrund seiner Leistungen von der Testberichte-Redaktion nicht positiv hervorgehoben werden. Um seine Kunden nicht zu verärgern, sollte an der Betreuung gearbeitet werden.

Website und Handelsplattform

Anyoption geht in dieser Kategorie als Testsieger 2020 hervor. Die Website des Brokers ist übersichtlich und benutzerfreundlich aufgebaut, wodurch man sich schnell zurecht findet. Die Handelsplattform von anyoption lädt schnell und ist stabil. Bei manchen Optionen können Sie die Höhe der möglichen Rendite und das Risiko selbst wählen. Weiters bietet die Traders Choice Grafik des Brokers zahlreiche Analysemöglichkeiten.

anyoption mobile trading app

Anyoption bietet eine kostenlose App für Apple und Android. Dabei wird das Traden mit der mobilen App gut erklärt. Außerdem ist diese ist sehr benutzerfreundlich und übersichtlich.

Ein Traden ist ohne einer Kontoeröffnung nicht möglich. Dafür funktioniert die App schnell und reibungslos. Bei anyoption werden über 120 binäre Optionen zum Handeln bereit gestellt.

Ein- und Auszahlung

Auf der Startseite werden Ihnen auf einen Blick alle Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung aufgezeigt. Dabei beträgt der Mindesteinzahlungsbetrag bei der Ersteinzahlung 250 Euro. Es gibt keine Mindestbeträge für weitere Einzahlungen. Allerdings kann die Auszahlung nach Verifizierung Ihrer Daten einige Tage dauern.

Sicherheit

Anyoption ist ein durch die Cypriot Financial Services Authority (CySEC) reguliertes Unternehmen.

Registrierung und Kündigung

Die Registrierung beim Cysec regulierten Broker Anyoption erfolgt in wenigen Schritten und reibungslos. Nach Abschluss der Kontoeröffnung erhält man ein Bestätigungsmail. Das Benutzerkonto ist kostenfrei sowie übersichtlich gestaltet. Man sieht auf einen Blick den Handelsverlauf sowie die Ein- und Auszahlungen. Eine Sperre des Kontos erfolgt, sobald man längere Zeit keinen Trade durchgeführt hat.

Schulungen

Wenn Sie noch keine Erfahrungen beim Handeln haben sind Sie bei anyoption genau richtig. Denn der Broker bietet seinen Kunden zahlreiche Schulungsvideos an. Jedoch kann dieses Service nur nach einer Registrierung genutzt werden. Leider verzichtet der Broker gänzlich auf Webinare. Den Handel mit binären Optionen können Sie sich nach der Kontoeröffnung via 1-zu-1-Training noch vertiefter erklären lassen. Im Blog von anyoption werden spannende Finanznachrichten, Marktanalysen sowie ein Wirtschaftskalender angeboten. Daber werden die vom Broker bereitgestellten E-Books von den Kunden gerne genutzt. Leider wird ein Demokonto nicht zur Verfügung gestellt.

Handelsinstrumente

Anyoption bietet, im Gegensatz zu den anderen Brokern, außergewöhnliche Binäre Optionen an. Dabei sehen Sie die mögliche Rendite auf nur einen Blick.

Der Mindesteinsatz pro Trade beträgt 25 Euro. Folgende Binäre Optionen wurden zum Testzeitpunkt 2020 vom Online-Broker angeboten:

  • klassische Binäre Optionen
  • Dynamik+
  • Binär 0 – 100 Optionen
  • Bubbles Optionen
  • One Touch Optionen
  • Langfristige Binäre Optionen

Aktionen

Der Anbieter von binären Optionen bietet seinen Kunden weniger Aktionen. Bei der Kontoeröffnung erhalten Sie auf die Ersteinzahlung einen Bonus von 50%. Das heißt, wenn Sie einen Geldbetrag von 500 Euro einzahlen, erhalten Sie 50 % Bonus auf Ihr Kundenkonto gutgeschrieben. Dementsprechend bekommen Sie 250 Euro zusätzlich. Dadurch haben Sie einen größeren Hebeleffekt, den Sie nutzen können. Dabei sind die genauen Bonusbedingungen auf der Homepage des Anbieters gut ersichtlich. Das Service von Boni auf weitere Einzahlungen sowie Gewinnspiele bietet anyoption nicht.

Handelskonten

Bei anyoption ist leider nicht klar ersichtlich welche Handelskonten den Kunden zur Verfügung stehen. Ein Demokonto wird leider nicht angeboten. Der Broker stellt seinen Trader einen eigenen Handelsexperten zur Verfügung. Außerdem wird ein VIP-Konto von anyoption angeboten.

Support

Der Support des Brokers anyoption konnte die Redaktion von testberichte.com im Jahr 2020 leider nicht überzeugen. Einerseits erfolgte nach Abschluss der Kontoeröffnung ein unaufgeforderter Anruf vom Kundenservice. Während dessen wurde vom Mitarbeiter des Supports immer um die Angabe der Daten der Kreditkarte gefragt. Dies empfanden wir als sehr aufdringlich. Um weitere Antworten auf unsere Fragen zu erhalten, wollten wir den Live-Chat kontaktieren. Des weiteren meldete sich der Support nie zurück. Außerdem kam eine Chatverbindung nie zustande. Weiters wurde auch die Rückrufanforderung des Kundenservices nicht durchgeführt. Fragen zum Demokonto, zur Handelsplattform, zur Rendite usw. per E-Mail wurden uns nie beantwortet. Abschließend kann man leider nur erwähnen, dass der Support sehr ausbaufähig ist.

Basiswerte

Demzufolge befindet sich Anyoption, mit seinen Basiswerten, beim Test 2020 im Mittelfeld.

Dabei stehen den Tradern folgende Vermögenswerte zur Verfügung.

  • 84 Aktien
  • 27 Indizes
  • 4 Rohstoffe
  • 17 Währungspaare

Lesen Sie auch die Testberichte der anderen getesteten Broker:
24option, BDSwiss, OptionBit

anyoption – Test und Erfahrungen mit dem Broker

Wenn Trader befragt werden, welche Broker aus dem Bereich der binären Optionen Sie kennen und für besonders beliebt halten, dann wird meistens auch der Broker anyoption genannt. Schon seit dem Jahre 2009 ist anyoption am Markt aktiv. Für einen Broker in der Sparte der binären Optionen bedeutet dies bereits eine langjährige Erfahrung, da es dieses Finanzinstrument erst wenige Jahre gibt. Der Hauptsitz von anyoption befindet sich auf Zypern, was Trader jedoch nicht abschrecken sollte, da Firmensitze wie Zypern oder auch die British Virgin Islands für Broker aus dem Bereich der binären Optionen vollkommen üblich sind. Anyoption ist im Übrigen der einzige Broker, der mit einer eigenen Plattform vollständig EU-reguliert ist. Unter vielen Experten gilt anyoption sogar als Marktführer. Bevor Sie sich jedoch für den Broker entscheiden, sollten Sie sich natürlich auch über die anderen Broker informieren, und sich zum Beispiel die Testberichte ansehen, die Sie auf unserer Webseite finden.

anyoption Vorteile:

    Internationaler Marktführer Sehr innovativer Broker Eigene Plattform und einzigartige Features über 200 Basiswerte handelbar hochwertige App für das mobile Trading offiziell lizenziert durch die CySEC

anyoption Nachteile:

    Keine Range Optionen, dafür aber einzigartige andere Features

Trading-Plattform bei anyoption

Seine Trading-Plattform hat anyoption komplett selbst entwickelt. Die Handelsplattform gilt als sehr stabil, zuverlässig und vonseiten der Trader aus als leicht zu bedienen. Ein wichtiger Punkt ist für deutsche Trader, dass sowohl Webseite als auch Handelsplattform in deutscher Sprache verfügbar sind. Insbesondere Profi-Trader werden sich darüber freuen, dass anyoption auch den mobilen Handel offeriert und in dieser Sparte sogar als Vorreiter gilt.

Der mobile Handel bei anyoption

Selbstverständlich können Trader bereits seit geraumer Zeit über den Broker anyoption auch am mobilen Handel teilnehmen. Die entsprechende App lässt sich im jeweiligen Store herunterladen und problemlos auf dem Smartphone installieren. Die grafische Darstellung ähnelt der, die Trader bereits von der stationären Handelsplattform von anyoption gewohnt sind. Alle wichtigen Daten, Charts und Informationen lassen sich problemlos mobil über das Smartphone oder beispielsweise über Tablets als mobile Endgeräte abrufen.

Die verschiedenen Handelstypen bei anyoption

Aktuell sind es sechs unterschiedliche Handelsarten, die Sie beim Broker anyoption nutzen können. Derzeit werden die folgenden Handelstypen angeboten:

    einfache binäre Optionen Option+ Binär 0-100 One-Touch-Optionen langfristige Optionen Bubble Option

Die einfachen binären Optionen

Die einfachen binären Optionen stellen die klassische Handelsart dar, die von jedem Binäre Optionen Broker zur Verfügung gestellt wird. Als Trader haben Sie hier die Möglichkeit, sich entweder dafür zu entscheiden, dass der Kurs des gewählten Basiswertes bis zur Fälligkeit der Option fällt oder Sie glauben daran, dass der Kurs steigen wird. Wie Sie in unserem Screenshot erkennen können, haben Sie über einen einfachen Klick die Möglichkeit, sich für Call oder Put zu entscheiden und darüber hinaus können Sie das zu investierende Guthaben wählen. Im jeweiligen Chart wird Ihnen zum Basiswert übersichtlich angezeigt, wie dessen Kursverlauf in der jungen Vergangenheit war und aktuell ist.

Option+ als moderne Handelsart

Eine noch vergleichsweise neue Handelsart wird beim Broker anyoption als Option+ bezeichnet. Die besondere Eigenschaft dieses speziellen Handelstyps besteht darin, dass der Trader im Vergleich zu den sonstigen Optionen die Möglichkeit hat, die Option schon vor Fälligkeit wieder zurück an den Broker zu verkaufen. Auf diese Weise ist es bei Option+ möglich, drohende Verluste zu verhindern oder zumindest geringer zu gestalten, denn ein Totalverlust kann durch den vorzeitigen Verkauf der Option verhindert werden. Im Handelsfenster sind wiederum die zwei großen Button „Call“ und „Put“ zu sehen. Darüber hinaus wird angezeigt, wie viel Kapital der Trader investiert hat und welchen Gewinn er bei einer richtigen Vorhersage erzielen kann bzw. wie hoch der Verlust bei einer falschen Prognose wäre.

Binär 0 – 100 als sehr individueller Handelstyp

Eine ebenfalls noch relativ neue Handelsart wird beim Broker anyoption als Binär 0-100 bezeichnet. Dieser Handelstyp ist ungefähr mit dem bekannten OptionBuilder zu vergleichen, der mittlerweile von mehreren Brokern zur Verfügung gestellt wird. Konkret heißt das, dass der Kunde sich bei der Handelsart Binär 0 – 100 selbst entscheiden kann, welche Rendite er auf der einen Seite erzielen möchte und wie hoch auf der anderen Seite die Verlustabsicherung sein soll. Durch diese Auswahlmöglichkeit ist es praxisnah möglich, dass sowohl sehr risikofreudige als auch etwas sicherheitsorientiertere Trader die ideal für sie passende Option finden.

One-Touch-Optionen und langfristige Optionen

Zwei weitere Handelsarten, die von anyoption ebenfalls zur Verfügung gestellt werden, sind zum einen die bekannten One-Touch-Optionen und zum anderen die langfristigen Optionen. Der Mechanismus bei One-Touch-Optionen muss den weitaus meisten Tradern nicht näher erläutert werden, da diese Handelsart nach den einfachen Call- und Put-Optionen die wohl bekannteste ist. Der Trader gewinnt hier, wenn der Kurs des Basiswertes einen zuvor definierten Kurspunkt mindestens einmal während der Laufzeit der Option berührt hat. Langfristige Optionen zeichnen sich bei anyoption dadurch aus, dass die Laufzeit nicht nur wenige Stunden oder Tage beträgt, sondern mehrere Monate beinhalten kann.

Bubble Option als brandneue Handelsart bei anyoption

Der neueste Handelstyp, den der Broker anyoption seinen Kunden zur Verfügung stellt, wird Bubble Option bezeichnet. Insbesondere die moderne und technisch auf dem neuesten Stand befindliche Handelsplattform hat dazu beigetragen, dass der Broker diese neue Handelsart anbieten kann. Wie die Handelsart im einzelnen funktioniert, lässt sich bereits ein wenig vom Namen Bubble ableiten, der ins Deutsche übersetzt soviel wie Blase und im Rahmen der binären Optionen Preisblase bedeutet. Der große Unterschied zu den sonstigen binären Optionen und anderen Handelstypen besteht darin, dass bei einer Bubble Option nicht nur ein bestimmter Zielkurs ausschlaggebend ist, ob der Trader einen Gewinn erzielt oder einen Verlust erleidet.

Stattdessen gibt es eine größere Bandbreite von verschiedenen Zielkursen, die sich vom Zeitablauf her verändern. Wenn der Trader einen Gewinn erzielen möchte, muss der Kurs des Basiswertes diese Blase, die von ihrer optischen Ausgestaltung her beispielsweise rund oder oval sein kann, berühren oder in dieser enden. Der Trader selbst gibt durch Vorgabe verschiedener Variablen die Größe der Blase an. Selbstverständlich wird diese Handelsart auf der Handelsoberfläche sehr gut dargestellt, welche Werte für den Trader aktuell interessant sind, wie zum Beispiel die investierte Kapitalsumme, der aktuelle Gewinn oder auch die Restlaufzeit der Option. Der Chart des Basiswertes fehlt natürlich in der Darstellung ebenfalls nicht.

anyoption Handelstrend und andere Zusatzfeatures

Eines der zahlreichen Zusatzfeatures, die der Broker anyoption seinen Kunden kostenlos zur Verfügung stellt, sind die Handelstrends. Hier kann der Trader erkennen, wie viel Prozent der anderen Trader sich bei einem bestimmten Basiswert für den Kauf bzw. Verkauf entscheidet. In unserem Screenshot wird dies deutlich, wenn Sie sich beispielsweise den DAX-Futures als Basiswert betrachten. Hier sind es aktuell 62 Prozent der Trader, die auf steigende Kurse spekulieren, während 38 Prozent der Trader denken, dass eher mit fallenden Kursen zu rechnen ist. Auf gleiche Art und Weise funktioniert die Darstellung sämtlicher Basiswerte, für die ein Handelstrend erkennbar ist.

Drei weitere relativ neue Features seien an der Stelle auch noch erwähnt:

    Take Profit“ bietet die Möglichkeit, sich den Gewinn aus Optionen, die schon „im Geld“ sind noch vor der Verfallszeit gegen eine Gebühr auszahlen zu lassen Mit „Roll Forward“ lassen sich Optionen bis zum nächsten Verfallszeitpunkt verlängern Binär 0-100 Das neueste Feature „Profit Line“ zeigt eine Übersichts-Graphik über alle offenen Trades mit vielen Zusatzinformationen und Gewinnaussichten.

Der Live-Handel bei anyoption

Selbstverständlich haben sämtliche Trader bei anyoption während der jeweiligen Öffnungszeiten der entsprechenden Börsen die Möglichkeit, am Live-Handel teilzunehmen und die entsprechende Option zu platzieren. Auf einer neuen Live-Site kann man nun in Echtzeit verfolgen, in welche Optionen u.a. im Moment investiert werden. Besonders für Einsteiger ist dies besonders wertvoll, da man hiermit andere Trader beobachten kann und dadurch von diesen lernt. Zu diesem Zweck werden auch kostenlos zahlreiche Realtime-Kurse angezeigt, beispielsweise von Aktien wie Adidas oder auch von Rohstoffen wie Silber. Darüber hinaus kann der Trader der Übersicht entnehmen, welchen Betrag er in den jeweiligen Basiswert investiert hat und ob der Kurs seit Kauf der Option gefallen oder gestiegen ist. Zusätzlich lässt sich der Chart einzelner Basiswerte darstellen und natürlich haben Trader dort über das One-Click-Trading die Möglichkeit, sich für eine Call- oder Put-Option zu entscheiden.

Die einfache Registrierung bei anyoption

Bei anyoption ist die Registrierung besonders schnell, einfach und natürlich kostenlos möglich. Wer ein Handelskonto eröffnen möchte, der muss nur wenige Daten erfassen, nämlich Vor- und Zuname, E-Mail und Telefonnummer. Darüber hinaus ist ein Passwort zu wählen, welches später dem Login ins Handelskonto dient. Nach der Kontoeröffnung muss lediglich noch die geforderte Mindesteinzahlung oder mehr erfolgen und anschließend können Sie sofort mit dem Handel beginnen.

Die Konditionen des Brokers anyoption

Ein sehr wichtiger Punkt in jedem Testbericht sowie beim Vergleich der Broker sind stets die Handelskonditionen. anyoption kann in dem Zusammenhang nicht nur durch die bereits angesprochene garantierte Verlustabsicherung von 15 Prozent überzeugen, sondern unter anderem ebenso durch die Vielzahl von handelbaren Gütern. Derzeit können die Trader mehr als 85 verschiedene Assets aus allen vier Gattungen handeln. Die Laufzeiten der binären Optionen bewegen sich bei anyoption zwischen 30 Minuten und einem Monat, die Spannbreite ist also sehr groß. Insbesondere dann, wenn Sie gerade erst mit dem Handel von binären Optionen starten, möchten Sie vielleicht zunächst nur wenig Kapital einzahlen. Daher sind auch die Mindestkontogrößen von Bedeutung. Beim Broker anyoption muss die Mindesteinzahlung auf das Konto, die per Kreditkarte, Banküberweisung oder verschiedenen elektronischen Bezahltsystemen erfolgen kann, 200 Euro betragen. Dieser Betrag lag vor dem 14.Januar 2020 noch bei 100 Euro. Schade, dass dies heraufgesetzt wurde, aber 200 Euro sind sehr gängig und trotzdem keinesfalls unverschämt. Die minimale Handelssumme beträgt 25 Euro. Ein Demokonto bietet anyoption nach einer Einzahlung auf das Trader-Konto an.

Ein- und Auszahlungen bei anyoption

Beim Broker anyoption haben Sie die Möglichkeit, über verschiedene Wege Ein- und Auszahlungen vornehmen zu können. Insbesondere die Optionen bei Auszahlungen sind allerdings relativ eingeschränkt, denn lediglich per Gutschrift auf Ihrer Kreditkarte und Banküberweisung ist es möglich, eine Auszahlung vom Handelskonto zu veranlassen. Etwas mehr Auswahlmöglichkeiten gibt es bei vorzunehmenden Einzahlungen auf das Handelskonto, denn Kreditkarte und Banküberweisung werden hier durch die Alternativen Giropay, Sofortüberweisung und Skrill ergänzt.

Der Bonus bei anyoption

Nach neuen Richtlinien der zypriotischen Finanzaufsicht, CySec, dürfen Broker die durch die CySEC reguliert sind, keinen Bonus mehr für Neukunden anbieten. Das ist durch ein Rundschreiben der CySEC am 16. März 2020 veröffentlicht worden und gilt für alle zypriotischen Broker, die CFDs und binäre Optionen anbieten. Die CySec ist nämlich der Meinung, dass solche Boni und Trading-Anreize nicht im besten Interesse der Kunden sind, wie es der gesetzliche Rahmen fordert. Deswegen hat auch anyoption das Angebot von Boni abgeschafft.

Fazit: Unsere anyoption Erfahrungen im Test

Unser Fazit zum Broker anyoption fällt durchweg positiv aus, sodass anyoption aus unserer Sicht zurecht zu den Marktführern gehört. Eine vollständige EU-Regulierung, hohe Renditen bis zu 380%, die Verlustabsicherung von 15%, die Rückkaufsoption und die etlichen innovativen Features plus der Möglichkeit, mobil zu traden, machen anyoption sehr attraktiv.

anyoption Details
Website http://anyoption.de
gegründet 2009
Sitz Zypern
Lizenzierung vollständig EU-reguliert (CySec)
Sprachen deutsch, insgesamt 8
Deutscher Support Ja (eMail, Live Chat, Telefon)
Plattform Eigene
Webtrader Ja
Kontoführung EUR, USD, GBP
Konto ab 200 €
Min. Handelssumme 25 €
Bonus
anyoption Handel
Max. Rendite 71%
Max. Rendite (High Yield) 380%
Verlustabsicherung 15% garantiert
Optionstypen Call/Put, OPTION+, One Touch
Zusatzfunktionen Profit Line, Take Profit, Roll Forward,
Laufzeiten 30 Min bis 1 Monat
anyoption Assets
Aktien +50
Indizes 32
Rohstoffe 4
Devisen 9
anyoption Specials
Demokonto Ja, nach Einzahlung
Mobiles Trading Ja
Weitere Besonderheiten Binär 0-100, Live Site

Welche Erfahrungen haben Sie mit anyoption gemacht?

Teilen Sie mit uns Ihre anyoption Erfahrungsberichte und schicken uns einen Kommentar zu.

Informationen zum Broker Anyoption (Test: 05.04.2020)

Testinhalt im Überblick:

    Kostenloses Konto in wenigen SekundenVor- und Nachteile auf einen BlickDie Handelsplattform von AnyoptionDie KontoeröffnungKundenbetreuung bei AnyoptionInformationen zum SupportFazit der Redaktion

Die wichtigen Fakten:

    Kostenloses Konto für Einsteiger Niederlassung in Deutschland Große Anzahl an Handelswerten Einer der größten Broker

Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick

    Im Branchenvergleich eine große Auswahl an handelbaren Basiswerten Benutzerfreundliche, übersichtliche und komplett web-basierende Handelsplattform klassische „Call/Put“ Funktion, aber auch die OneTouch Funktion eine hohe Anzahl an handelbaren Basiswerten Roll Funktion (Erlaubt es Laufzeiten von laufenden Trades zu verlängern)
    Lediglich eine kostenlose Auszahlung per Kalendermonat und jede weitere 25 Euro/USD/GBP keine Kontowährung in Yen (JPY) verfügbar

Heute berichten wir von unserem Anyoption Review. Anyoption ist einer der weltweit größten und populärsten Online-Broker in Bereich binäre Optionen. Das bereits im Jahr 2008 gegründete Unternehmen und somit erster Anbieter von binären Optionen hat seinen Firmensitz in Zypern, ist aber zu jeder Tageszeit auf allen Kontinenten zu erreichbar. Anyoption unterscheidet sich zu anderen Brokern dadurch, dass dieser Anbieter über eine europäische Regulierung durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Besonders an dem Broker über die Jahre hinweg ist die Beratung, welche nicht zuletzt auf den professionellen Kundensupport zurückführen ist. Dadurch werden in der Regel positive Anyoption Erfahrungen gemacht und Aussagen über einen Anyoption Betrug relativiert. Das wurde auch in Einträgen in einem Anyoption Forum deutlich.

Die Handelsplattform

Das Anyoption Trading geschieht über eine Handelsplattform. Die Handelsplattform von Anyoption ruft bei ihren Usern durch ihre übersichtliche Struktur, leichte Navigation durch das Webportal und Durchsichtigkeit Zufriedenheit hervor. Somit besticht Anyoption schon mit einem ersten Blick auf die Webbasierte Handelsplattform mit ihrer Übersichtlichkeit, die die Benutzerfreundlichkeit weites gehend fördert.

Was das Manövrieren durch die Plattform angeht, sind die Rubriken Konto eröffnen, Optionshandel, Banking, Werteindex, Verfallkurse Handbuch, Info, FAQ, Kontakt, Funktionen und Mobile sofort sichtbar. Die Übersichtlichkeit wird außerdem dadurch erheblich gesteigert, dass man nicht mit überflüssigen Informationen gefüttert wird.

Da die Handelsplattform von Anyoption komplett webbasierend ist, sind keine Downloads oder Softwareinstallationen zur Nutzung nötig, weswegen oftmals angenehme Anyoption Erfahrungen gemacht werden, die sich aus dem mobilen Handel bei diesem Anbieter ergeben. Da die Anyoption Strategie des Traders auch oft an das Sicherheitsgefühl gekoppelt ist, wird dieses Bedürfnis schon von Grund auf dadurch befriedigt, da die Handelsplattform von Anyoption selbst entwickelt wurde. Sie nicht nur die Urväter des Handels mit binären Optionen, sondern auch schon immer Innovatoren auf dem Gebiet des mobilen Tradens gewesen.

Kontoeröffnung

Das Einrichten des Kontos wird den Kunden von Anyoption seriös und sehr leicht gemacht. Binnen Minuten erhält man einen Rückruf, der die Erstellung des Kontos bestätigt, nachdem persönliche Informationen wie, Name, Telefonnummer und Emailadresse zur Registrierung im Webportal eingegeben werden. Die Kontoeröffnung ist darüber hinaus kostenfrei und Einzahlungen können sowohl über Kreditkarten und Banküberweisungen, aber auch mittels Online Zahlungssystemen getätigt werden. Zur Eröffnung eines Kontos bei Anyoption ist eine Einzahlungssumme von 200 Euro nötig, was allerdings im Vergleich zu anderen Brokern mit ähnlichem Handelsangebot relativ wenig ist. Wer möchte, kann auch das Anyoption Demokonto nutzen.

Anyoption.com Datenblatt
Unternehmen Ouroboros Derivatives Trading Ltd
Adresse 42-44 Griva Digeni, 1080, Nicosia, Cyprus
Registrierungsnummer 302952
Regulierung CySEC
Telefon +44-20-80997262
E-Mail [email protected]
Livechat 24 Stunden am Tag

Es ist jedoch nur eine Auszahlung pro Kalendermonat gratis, weitere Auszahlungen sind mit Kosten von 25 Euro/USD/GBP verbunden. Die Kontowährung kann bei Kontoeröffnung festgelegt werden, jedoch nicht im Nachhinein verändert werden. Was aber wiederum für die Kontoeröffnung bei Anyoption spricht, ist, dass bereits ab ab einer Mindestsumme von 25 Euro gehandelt werden kann.

Bevor letztendlich eine Anyoption Auszahlung getätigt werden kann, wird präventiv gegen Geldwäsche dadurch vorgegangen, dass von dem Inhaber des Kontos eine Legitimierung mittels einer Kopie des Reise- oder Personalausweises. Kunden kommen in den Genuss einer sicher verschlüsselten Verbindung, die bei den monetären Transfers von Anyoption dazu gehören.

Kundenbetreuung / Support

Die Kundenbetreuung von Anyoption ist erfahrungsgemäß gemäß gut, da dieser nicht nur über eine Vielzahl von Kontaktmöglichkeiten, sondern auch in 17 verschiedenen Sprachen angeboten wird. Somit kann unter anderem in Deutsch und Englisch mittels Email, Live-Chat oder Telefon Kontakt mit dem Kundenservice von Anyoption aufgenommen werden.

Fazit zum Anbieter

Ist Anyoption seriös? Wir haben es getestet und in unserem Anyoption Erfahrungsbericht festgehalten. Gute Anyoption Erfahrungen ergeben sich weitest gehend durch das weitgefächerte Handelsangebot, welches in Verbindung mit dem professionellen Kundenservice und der Beratung optimal im Hinblick auf bestmögliche Gewinnchancen abzielt. Dadurch ist Anyoption auch nicht nur ein geeigneter Broker für erfahrene und Fortgeschrittene Trader, sondern auch für Anfänger und Neueinsteiger in den Handel mit binären Optionen. Nicht nur die Neukunden Boni von bis zu 100%, sondern auch die komplett Brokereigene Handelssoftware und eine gute Nutzung dieser auch unterwegs für Android und iPhone überzeugen.

Dadurch, dass die Regulierung der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySEC besteht und Verschlüsslung des Geldtransfers weitere Sicherheit bietet, lohnt es sich, eine erste Anyoption Erfahrung zu machen. Es gibt sogar einen Anyoption Wiki Eintrag.

Somit zeigt sich, dass Anyoption weiß, worauf es bei einem guten Broker für binäre Optionen ankommt. Was weiterhin für Anyoption spricht, sind natürlich die vielen verschiedenen Handelsgüter, die geringe Einzahlungssumme zur Kontoeröffnung von 200 Euro und eine Verlustabsicherung von bis zu 20%, sodass wir diesen Test mit positiven Erfahrungen Anyoption schließen.

NEU: Echtes Demokonto bei IQ Option

(Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein)

anyoption seriös oder Betrug? anyoption Erfahrungen & Test 2020

anyoption ist wohl der Online-Broker mit der meisten Erfahrung im Bereich der binären Optionen, er ist bereits seit dem Jahr 2009 tätig. Verschiedene anyoption Erfahrungsberichte weisen eine Reihe sehr guter Konditionen auf, weshalb sich viele neue Trader für anyoption entscheiden.
Inhalt unserer anyoption Erfahrungen: Ist anyoption seriös oder nicht? Die Erfahrungen mit anyoption zeigen, dass einige Leistungen angeboten werden, die man so nicht bei allen Brokern findet. Der offiziell lizenzierte Anbieter stellt eine sehr ausgereifte, SSL-verschlüsselte Plattform zur Verfügung, auf der man über 200 Märkte handeln kann (etwa den DAX, Nasdaq, Dow Jones, Gold oder Aktien wie Facebook).

Außerdem ist auch eine App für mobiles Trading auf dem iPhone oder Android verfügbar.

  • Ratgeber zu anyoption:
    • Diese Argumente sprechen für anyoption:
  • Testbericht: Die anyoption Erfahrungen
  • 1. Sitz und Regulierung: Es herrschen zypriotische Verhältnisse
  • 2. Handelsangebot: Über 200 Basiswerte sind handelbar
  • 3. Handelskonditionen & Mindesteinlage: Kosten bei anyoption
  • 4. Handelsplattform und Mobile Trading: Trading-Apps verfügbar?
    • Erfahrungen mit anyoption: Vorteile der anyoption Trading App
  • 5. Kontoeröffnung: Kein anyoption Bonus
  • 6. Demokonto: Risikofrei traden für Einsteiger und Profis
  • 7. Service & Bildung: Wie kundenfreundlich ist anyoption?
  • 8. Einzahlung und Auszahlung: Transaktionen im anyoption Test
  • 9. Seriosität: Ist anyoption seriös und wie sicher sind Kundengelder bei anyoption?
  • 10. Fazit: Unsere anyoption Erfahrungen
    • anyoption Erfahrungsberichte: Die Vorzüge von anyoption im Überblick
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

Diese Argumente sprechen für anyoption:

  • sehr erfahrener Anbieter mit einer professionellen Plattform
  • offiziell reguliert und lizenziert in der EU (CySEC-Lizenz)
  • einfach gestaltete Webseite, auf der sich auch Einsteiger zurechtfinden
  • volle Sicherheit auf dem Portal durch eine SSL-Verschlüsselung (Thawte-Zertifikat)
  • viel Vertrauen auch auf Facebook: anyoption hat über 15000 Fans
  • über 200 Basiswerte sind handelbar (beispielsweise EUR/USD, DAX, Gold, Apple, Facebook, Twitter usw.)
  • eine hochwertige, mobile App für das bequeme Trading von unterwegs ist ebenfalls im Programm
  • frei verfügbare a nyoption Erfahrungsberichte

iq_option Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

Testbericht: Die anyoption Erfahrungen

Inhalt:

1. Sitz und Regulierung: Es herrschen zypriotische Verhältnisse

Wie viele andere Broker für binäre Optionen hat auch anyoption seinen Hauptsitz auf Zypern (Zypern ist bereits seit 2004 EU-Mitglied). Da bereits im Jahre 2009 die Gründung war, gehört er zu den ältesten Binäre Optionen Brokern. Bekannt ist anyoption für seine Innovationen, wie zum Beispiel für neue Handelsarten und für die schnelle und fast makellose Handelsplattform. Besonders unter den Einsteigern gilt anyoption als einer der idealen Broker, auch Profis finden hier eine sehr komplette Plattform.

  • Weitere Ratgeber zu anyoption:

Als Vorreiter im Segment des Binärhandels ist anyoption über eine CySEC-Lizenz vollumfänglich in der EU reguliert, sodass Vorfällen oder gar Betrug wegen der strengen Kontrolle Einhalt geboten wird. Innerhalb der Branche gehört anyoption seit langer Zeit zu den etabliertesten Anbietern mit einer hohen Zahl an Kunden. Auch dass anyoption seriös arbeitet ist längst bekannt. Die Plattform ist übrigens auch in acht Sprachen verfügbar, wodurch der Broker, der im Binären Optionen Anbieter Test sehr gut abschnitt, auch im internationalen Vergleich gut aufgestellt ist.

Fazit: anyoption wurde bereits im Jahre 2009 gegründet und gehört damit zu den ältesten Brokern von binären Optionen, die am Markt existieren. Aufgrund seines Stammsitzes auf der europäischen Insel Zypern wird auch anyoption durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert, die für eine zuverlässige Arbeit bekannt ist und einen sicheren Umgang mit Kundengeldern und –Daten verspricht.

2. Handelsangebot: Über 200 Basiswerte sind handelbar

So bietet der Broker neben dem üblichen Call- und Put-Handel (sprich: Setzen auf steigende und fallende Kurse) auch den One-Touch Handel, sowie Tipps für Trader und die selbst entwickelte Handelsart „Option+“ an, durch welche ein vorzeitiger Rückverkauf der Option an den Broker möglich ist.

Darüber hinaus können noch einige Zusatzfeatures genutzt werden, wie zum Beispiel „Take Profit“ und „Roll Forward“ (hier übrigens mehr zu den anyoption Strategien). Aktuell können Trader im Handel aus über 200 Underlyings auswählen,die dabei übersichtlich sortiert nach

aufgelistet sind. So können Trader die geeignete binäre Option für den Handel rasch ausfindig machen. Aktuell belaufen sich die handelbaren Basiswerte bei den Indizes auf etwa 26, bei den Währungspaaren werden etwa 17 angeboten, bei den Aktien sind es über 60 Underlyings. Darüber hinaus ist der Handel mit binären Optionen mit den bekannten Rohstoffen Gold, Silber, Öl und Natural Gas möglich.

Fazit: Neben dem üblichen Call/Put-Handel ist bei anyoption auch der One-Touch-Handel und die selbstentwickelte Option „Option+“ verfügbar, die einen intuitiven Handel mit hilfreichen Zusatzfeatures wie „Take Profit“ oder „Roll Forward“ ermöglicht. Für den Handel von binären Optionen stehen dabei bei anyoption über 200 verschiedene Finanzprodukte aus den Bereichen Währungen, Indizes, Rohstoffe und Aktien gehören.

iq_option Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

3. Handelskonditionen & Mindesteinlage: Kosten bei anyoption

Wer ein Konto eröffnen und anschließend handeln, also anyoption Erfahrungen sammeln möchte, sollte eine Mindesteinzahlung von 250 Euro vornehmen. Das liegt im unteren Bereich, da andere Broker hier meist mehrere hundert Euro oder noch mehr verlangen. Der Handel selbst ist daraufhin ab einer Mindesthandelssumme von 25 € möglich – allerdings fallen hierbei die Renditen mit rund 94 % im Binäre Optionen Broker Vergleich eher niedrig aus. Auch im High-Yield-Handel (beim One-Touch-Trading am Wochenende) sind vergleichsweise niedrige maximale Renditen von bis zu 380 % möglich – bei entsprechendem Verlustrisiko. Hier können Konkurrenzanbieter mit durchaus attraktiveren Konditionen überzeugen, was aber durchaus kein Indiz für anyoption Betrug ist.

Fazit: Nach einer Mindesteinlage von 250 € können Kunden mit anyoption Erfahrungen sammeln, indem sie zu einer Mindesthandelssumme von 25 € Binäre Optionen traden. Dabei sind Renditen von bis zu 94 % im regulären Handel möglich – im High-Yield-Handel sind bei entsprechendem Verlustrisiko indes bis zu 380 % möglich. Bei Bubbles sind bis zu 1000% Rendite realisierbar.

4. Handelsplattform und Mobile Trading: Trading-Apps verfügbar?

Die Handelsplattform von anyoption weist zahlreiche Stärken und Alleinstellungsmerkmale auf, was sicherlich auch daran liegt, dass der Broker die Plattform selbst entwickelt und hier nicht auf andere Technologien zurückgreift. Daher werden auch immer wieder Neuerungen und Verbesserungen implementiert. Die Handelsplattform selbst ist stabil, sehr anwenderfreundlich und übersichtlich gestaltet.
Sie ist außerdem webbasiert, sodass keine Software installiert werden muss (Sie können also direkt im Browser handeln). Eine besondere Stärke des Portals besteht auch darin, dass der Trader in einem Chart zur gleichen Zeit bis zu vier unterschiedliche Basiswerte betrachten kann. Diese Funktion ist natürlich dann besonders interessant, wenn mehrere offene Positionen beobachtet werden. Überzeugt hat im anyoption Test auch die Auswahl an den zahlreichen Ordertypen. Zu guter Letzt ermöglicht die anyoption App für iOS und Android auch unterwegs einen einfachen und benutzerfreundlichen Handel von binären Optionen für erfahrene und unerfahrene Trader.

Erfahrungen mit anyoption: Vorteile der anyoption Trading App

  • Ortsunabhängiger Echtzeithandel
  • Zugriff auf das persönliche Handelskonto
  • Kurse für mehr als 200 Märkte immer im Blick
  • Call- und Put-Optionen auf alle vier Asset-Klassen
  • Kostenlos und übersichtlich in der Darstellung

Fazit: Die Handelsplattform des Brokers von binären Optionen anyoption wurde frei von fremden Technologien vom Team des zypriotischen Unternehmens selbst entwickelt und überzeugt dabei durch Stabilität, Anwenderfreundlichkeit und Übersichtlichkeit. Darüber hinaus ist bei anyoption auch eine Mobile Trading App für iOS und Android verfügbar, über welche Kunden des Unternehmens auch unterwegs handeln können.

5. Kontoeröffnung: Kein anyoption Bonus

Die Kontoeröffnung bei anyoption unterscheidet sich im Grunde kaum von der bei anderen Binäre Optionen Brokern: Kunden füllen ein Onlineformular aus, nehmen ihre Ersteinzahlung vor, nachdem sie ihre Zugangsdaten erhalten haben, und legitimieren sich schließlich vor ihrer ersten Auszahlung durch die Zusendung einer Kopie des Personalausweises, einer aktuellen Verbraucherrechnung und ggf. der Kreditkarte.

Einen Bonus stellt der Broker nicht zur Verfügung, allerdings können sich Trader, die nicht auf ein solches Angebot verzichten möchten, alternativ auf das Bonusangebot von Binary.com ausweichen.

Fazit: Die Kontoeröffnung unterscheidet sich auch bei anyoption kaum von der bei anderen Brokern: Auf die Ausfüllung des Onlineformulars folgt die Ersteinzahlung und darauf die Legitimierung. Dabei können Kunden nicht von einem Bonus profitieren, finden derartige Angebote jedoch bei Binary.com.

iq_option Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

6. Demokonto: Risikofrei traden für Einsteiger und Profis

Ein Demokonto ist nicht nur Einsteiger, die keine oder nur wenig E rfahrungen mit anyoption haben. Das Demokonto ist im Binäroptionshandel von Nutzen und kann sogar fortgeschrittenen und sehr erfahrenen Tradern von Nutzen sein: Ein Demokonto ermöglicht es, risikofrei und ohne reale Einzahlungen Erfahrungen mit verschiedenen Tradingstrategien und unterschiedlichen Handelsplattformen zu sammeln. Da bei einem Demokonto kein echtes Geld eingesetzt werden muss, bietet sich das ausprobieren von verschiedenen Strategien im Testkonto geradezu an. Der Broker bietet interessierten Tradern kurze Definitionen zu verschiedenen Handelsstrategien und Informationen zu

an, welche im Demokonto getestet oder nachvollzogen werden können, ohne das der Trader sein eigenes Kapital einsetzen muss. Durch dieses risikolose Vorgehen können Emotionen wie Angst oder Gier bestmöglich ausgeschlossen und gute E rfahrungen mit anyoption gemacht werden . Hat sich eine Strategie als gewinnbringend herausgestellt und der Trader ist zu dem Schluss gekommen, dass dieses System zu ihm passt, kann diese Strategie später 1:1 auf dem Echtgeldkonto umgesetzt werden.

Bislang bieten allerdings nur wenige Binäre Optionen Broker solche Demokonten an oder knüpfen sie zumindest an verschiedene Bedingungen: Bei anyoption können Kunden sich beim Support über Demokonten informieren, die in der Regel nach der Eröffnung eines Livekontos verfügbar sind. Obwohl dieses Konzept etwas unglücklich gestaltet ist, können Kunden von anyoption zumindest ein Demokonto nutzen, was bei weitem nicht bei jedem Binäre Optionen Broker möglich ist.

Fazit: Ein Demokonto ist nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Fortgeschrittene und selbst für Experten von Nutzen – wird allerdings bislang nur wenig Binäre Optionen Brokern angeboten. Bei anyoption kann der Kunde ein Demokonto nutzen, das er beim Support anfordern kann – in der Regel und in unseren E rfahrungen mit anyoption ist dafür allerdings die Eröffnung eines Livekontos eine wichtige Voraussetzung.

iq_option Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

7. Service & Bildung: Wie kundenfreundlich ist anyoption?

Der Bereich „Service“ ist bislang eine Schwäche vieler Binäre Optionen Broker – allerdings muss sich anyoption in dieser Beziehung nicht hinter der Konkurrenz verstecken, obwohl auch das Service- und Bildungsangebot des zypriotischen Unternehmens nicht übermäßig umfangreich ausfällt, wie die anyoption Erfahrungen zeigen.

Neben einem informativen Blog bietet anyoption auch eine Tradingakademie mit Lernvideos und Handbüchern, die insbesondere unerfahrenen Einsteigern den Weg zum Binäre Optionen Trader erleichtern sollen. Schließlich ist die Klärung von wichtigen Fragen und dringenden Problemen auch möglich per

  • Deutschsprachigem Kundensupport per Live-Chat
  • Rückruffunktion
  • Telefon
  • E-Mail
  • Kontaktformular
  • Post

Fazit: Auch das Service- und Bildungsangebot von anyoption fällt nicht sonderlich umfangreich aus – übertrifft allerdings trotzdem teilweise auch das der Konkurrenz. Ein informativer Blog geht hier mit Tradingvideos und Handbüchern aus der Tradingakademie einher – und auch ein deutschsprachiger Kundensupport ist per E-Mail, Telefon, Post, Rückruffunktion, Kontaktformular und per Livechat erreichbar.

8. Einzahlung und Auszahlung: Transaktionen im anyoption Test

Die Ein- und Auszahlung kann über diverse Zahlungsmethoden erfolgen, wie zum Beispiel per Überweisung, Kreditkarte oder Skrill, was aus dem anyoption Test hervorgeht. Trader sollten dabei allerdings beachten, dass sowohl Ein- als auch Auszahlungen nur per Banküberweisung oder Kreditkarte vollzogen werden können – Skrill steht dem Kunden indes nur für Einzahlungen zur Verfügung. Beachtet der Kunde dabei, sich vor seiner Auszahlung erfolgreich legitimiert zu haben, sollte einer erfolgreichen Transaktion trotzdem nichts im Wege stehen. Nachdem ein Auszahlungsauftrag, durch den Kunden angewiesen wurde, kann dieser innerhalb von drei Arbeitstagen storniert werden.

Auszahlungen sind per Banküberweisung und Kreditkarte möglich

Fazit: Ein- und Auszahlungen gehen bei anyoption per Banküberweisung, Kreditkarte und per Skrill vonstatten. Auszahlungen sind allerdings nur per Banküberweisung oder Kreditkarte möglich und auch erst, nachdem sich der Kunde erfolgreich legitimieren konnte.

9. Seriosität: Ist anyoption seriös und w ie sicher sind Kundengelder bei anyoption?

Wir möchten im Bericht unserer E rfahrungen mit anyoption noch einmal ganz gezielt auf die Frage eingehen, ob anyoption seriös ist bzw. für wie sicher wir den Broker halten. Zunächst: Es gibt einige Vorwürfe in Richtung anyoption Betrug und Abzocke in Internetforen. Meistens stammen diese jedoch von frustrierten Tradern, die beim Handel mit Binären Optionen Geld verloren haben oder generell das spekulative Handelsmodell nicht verstehen. Hier sollte man differenzieren und überlegen, wie repräsentativ solche Berichte wirklich sind. Das hat also mehr mit der Tatsache zu tun, das manche Anfänger den Handel mit binären Optionen unterschätzt und so Verluste gemacht haben. Zusammenfassend kann man sagen, dass anyoption ein sicherer und regulierter Broker in der EU durch die CySEC ist (das ist eine staatliche Finanzaufsichtsbehörde), zudem ist das Portal mit der sicheren Thawte-Technik voll SSL-verschlüsselt.

Fazit: Obwohl einige verärgerte Kunden in Webforen anyoption Betrug vorwerfen, muss dies keinesfalls der Wahrheit entsprechen: Aufgrund dessen, dass das zypriotische Unternehmen durch die CySEC reguliert wird uns eine sichere SSL-Verschlüsselung seiner Website vorzuweisen hat, kann man davon ausgehen, dass anyoption seriös arbeitet.

10. Fazit: Unsere anyoption Erfahrungen

Der Broker anyoption kann im Fazit mehr oder weniger auf der ganzen Linie überzeugen. Besonders positiv sind die zahlreichen Leistungen und Features, die in der Summe im Vergleich zu anderen Brokern einmalig sind. Insgesamt ist anyoption also sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Trader zu empfehlen. Aber egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene – alle Trader sollten sich des Risikos beim Handel mit Binären Optionen bewusst sein, da das eingesetzte Kapital verloren gehen kann. Daher sollten sich Trader im Vorfeld u. a. in den AGB über die geltenden Bedingungen sowie Risiken informieren.

anyoption Erfahrungsberichte: Die Vorzüge von anyoption im Überblick

  • professionelle und zuverlässige Handelsplattform
  • EU-Regulierung durch CySEC-Lizenz
  • übersichtliche Webseite, auf für Einsteiger schnell zu überblicken
  • SSL-Verschlüsselung sorgt für Sicherheit der Trading-Plattform
  • große Fangemeinde: über 15000 Fans auf Facebook bringen Social Trust
  • über 200 Basiswerte handelbar (z.B. EUR/USD, DAX, Gold, Google, Facebook, Twitter usw.)
  • mobiles Trading mit der anyoption.anywhere App

iq_option Weiter zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2. Platz! Toller Broker.

Binäre Optionen: Strategien, Roboter und Indikatoren
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: