Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

MR - 15/16 (Albert)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

ALBERT'SCHE FAMILIEN GRABSTAETTE

UNSERN WÜRDIGEN GROSSELTERN, FRANZ ALBERT

ÄUSERL. STADTRATH GEST. D. 4. NOV. 1789.

MARIA ANNA ALBERT, GEB. LECHNER, GEST. D. 5. APRIL 1782.

UNSERM THAETIGEN VATER KARL ALBERT GEST. D. 24. MÄRZ 1806.

UNSERER RASTLOSEN MUTTER MARIA ANNA ALBERT

GEB. DUSCHEL, GEST. D. 8. MÄRZ 1823

DANN UNSERN VORANGEGANGENEN BRÜDERN

KARL GEST. 1817, FRANZ GEST. 1825,

WIDMET DIESES DENKMAL DE¿ KINDES UND BRÜDER LIEBE

MAX UND JOSEPH ALBERT.

DIESEN UNVERGESSLICHEN HINGESCHIEDENEN FOLGTE IN DER BLÜTHE

IHRES LEBENS NACH AM 13. JULY 1833.

FRAU ANNA ALBERT GEB. VON ZWACK

K. BAUCONDUCTEURS GATTIN GEB. D. ¿DEZ 1798.

MAX ALBERT, GASTGEBER, GEB. 1795 U. GEST. D. 24. DEZ. 1843.

AUGUSTE ALBERT GEB DEN 22. APRIL 1831, GEST. D. 8. JUNI 1845.

ELISE ALBERT, GEBORENE DEURINGER

GASTGEBERSWITTWE, GEB. DEN 27. JAENNER 1805, GEST. DEN 1. MÄRZ 1846.

JOSEPH ALBERT, K. KREISINGENIEUR, A.D.

GEB. D. 28. MAERZ 1798, GEST. D. 31. OKTOB. 187¿.

EUGEN ALBERT

MAJOR IM TOPOGRAPHISCHEN BUREAU DES KGL. BAYERISCHEN GENERALSTABS

GEBOREN DEN 13. JULI 1831, GESTORBEN DEN 27. JULI 1889

IHM FOLGTE SEINE SCHWESTER

FRÄULEIN MARGARETHE ALBERT, KREISINGENIEURSTOCHTER & ST. ANNA STIFTSDAME

GEBOREN DEN 9. OKTOBER 1827, GESTORBEN DEN 28. NOVEMBER 1907.

CARL ALBERT

GEB. ¿ JUNI 1889. † ALS OBERLEUTNANT 8. FEB

INH. E.K. I/II U.B.M.V.O.

DR. EUGEN ALBERT CHEMIKER U. ERFINDER

GEB. 26. MAI 1856. GEST. 22. JUNI 1929.

FRITZ ALBERT CHEMIKER GEB. 11. FEBR. 1888 GEST. 17. MAI 1938

INH. EK. I/I. U.B.M.V.O.

VORGELAGERTE STELE MIT PORTRÄT-BÜSTE
STELEN-INSCHRIFT

JOS. ALBERT

5. Mai 1886.

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.