Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

ML - 312/313 (Attensamer & Erdl & Graff & Martius)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

HERR DEIN WILLE GESCHEHE

LINKE SPALTE

Dr. Mich. Pius Erdl,

Physiolog und Anatom

geb. Bodenmais 15. Mai 1815

gest. München 25. Febr. 1848

Marie Erdl,

geb. 16. Januar 1846.

gest. 9. Juni 1847.

Anna Erdl,

geb. 27. Juni 1847.

gest. 1. Juli 1852.

Frau Caroline Erdl,

geb. Martius

k. Universitätsprofessors-W.

geb. 26. Oct. 1825, gest. 6. Dec. 1892.

MITTE

Dr. Carl Friedrich Ph.

von MARTIUS,

k. Univ. Prof. Botaniker, u. Geh. Rath,

geb. Erlangen 17. April 1794.

gest. München 13. Dec. 1868.

FRANZISKA von MARTIUS

geb. Freyin von Stengel

Geheimeraths Wittwe

geb. am 27. März 1806

gest. am 15. Sept. 1881.

RECHTE SPALTE

Amalie Graff

geb. Augsburg 28. Febr. 1862.

gest. Schlehdorf 2. Oct. 1869.

MARIA GRAFF

geborene Martius

k. Generaldirektions-

Raths-Gattin,

geb. am 9. Januar 1830,

gest. am 21. Januar 1892.

Jacob Julius Graff

k. Generaldirektionsrath a. D.

geb. am 8. Oktober 1820

gest. am 23. Februar 1906.

L. W. Grimm
CANDIDE
ET
FORTITER

SOCKEL-TAFEL

Ernestine Martius

Geheimratstochter

* 14.12.1826 zu München † 6.7.1909 zu München

Carl Wolfgang Graff

* 31.1.1860 zu Schweinfurt ¿ 1924 zu München

Elsbeth Attensamer

geb. Graff. Arztenswitwe

* 20.8.1862 zu Augsburg † 8.12.1927 zu München

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.