Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

ML - 68/69 (Ehrl & Greif)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

Grabstätte der Familie Greif.

Hier ruhen:

unser lieber Gatten u. Vater

Herr Johann Greif, Privatier,

geb. 8. Aug. 1808 in Schongau,

gest. 3. Nov. 1886 in München.

Ihm folgte seine treue Gattin

Frau Theresia Greif,

geb. Däntl, verw. Ehrl,

geb. 6. Mai 1807, gest. 25. Juni 1889.

Frau Anna Greif, Privatiersgattin

geb. 29. Sept. 1852, gest. 27. Sept. 1901.

Frau Creszentia Greif,

Rentiers-Gattin,

geb. 8. Jan. 1842 zu Sallach

bei Geiselhöring,

gest. 19. Nov. 1911 zu München.

Ihnen folgte mein teurer, unvergesslicher Gatte

Herr Johann Greif

Ökonomierat,

geb. 11. Okt. 1840 zu München, gest. im fast 81. Lebensjahre

am 20. Sept. 1921

68-69. Schneider

TAFEL

Frau Josefine Greif

Oekonomierats-Witwe

20.9.1863 - 13.12.1940.

LINKE SEITE

Hier ruhen:

Herr Xaver Ehrl,

bgl. Jungmetzgermeister,

geb. 10. Feb. 1801, gest. 25. März 1830.

Herr Josef Greif, Privatier,

geb. zu Schongau,

gest. 9. Dez. 1873 in München.

Herr Ludwig Greif,

Cafetier,

geb. 22. Aug. 1847, gest. 17. Jan. 1874.

Unser lieber Bruder

Herr Josef Greif,

Privatier,

geb. 21. Dez. 1849, gest. 27. Nov. 1913.

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.