Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

ML - 40 (Vollmuth)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

Ruhestätte

der

Amalia Vollmuth,

Banquiers-Tochter von Augsburg

geb. 15. Dez. 1809, gest. 29. Febr. 1832.

Neben ihrer Enkelin ruht die Wittwe

Josepha Vollmuth,

geborne von Osten aus Mannheim

gest. 2. Nov. 1835, in ihrem 79. Lebensjahre.

Seiner Tochter, und Mutter folgte

Karl Joseph Vollmuth,

Banquier von Augsburg

am 13. Febr. 1836, in seinem 57. Lebensjahre.

Gott verleihe ihnen die ewige Ruhe!

AM SOCKEL LEHNEND UNLESERLICHES GRABTAFEL-FRAGMENT.

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.