Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

28 - 8 - 26 (Anschütz)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

Ruhestätte der Familie

Anschütz.

Hier wartet der Auferstehung der hochwürd

Herr Max Anschütz

Cooperator, gest. 10. Dez. 1864 in sein. 25. Lebensjahre

Ihm gingen voran seine Geschwister:

Alfred, geb. 30 Jan. 1845, gest. März 1845

Cäcilie, geb. 28. Febr. 1847, gest. 14. Sept. 1852.

Ihnen folgte der Vater:

Herr Hermann Anschütz

Kgl. Professor an der Akadem. d. bild. Künste

geboren 12. Oktob. 1802, gestorb. 30. Aug. 1880

dessen Sohn Friedr. Wilh. Anschütz

Kgl. Professor für Mathematik und Physik,

geboren 25. Februar 1842, gestorb. 11. Mai 1893.

Hier ruht mein innigst-geliebt. Gatte u. Vater

Herr Ingen. Adrian Anschütz

geb. 8. Nov. 1875, gest. 11. Juli 1926.

R. I. P.

BODENPLATTE

Hier ruht in Gott

mein innigstgeliebter treubesorgt. Gatte

Herr Paul Anschütz

ehemal. Apothekenbesitzer,

* 2.9.1870, † 6.5.1940.

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.