Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

6 - 12 - 1 (Heinleth)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

Hier ruhen

Ursula von Heinleth

geb. Pilgram

geb. den 11. Sept. 1787, gest. den 27. Mai 185

Franz von Heinleth

kgl. Appellationsgerichts-Rat,

geb. d. 18. Febr. 1816, gest. d. 14. Febr. 1877.

Adolph von Heinleth

General d. Inf. u. Staatsrat i. a. o. D.

a. l. s. des kgl. bayr. Inf.-Leib.-Regts.

Ritter des Milit. Max Jos. Ordens,

Großkreuz etc.

geb. d. 24. Okt. 1823, gest. d. 26. Febr. 1895.

Wilhelmine von Heinleth

geb. Gaertner,

geb. d. 29. Aug. 1838, gest. d. 9. März 1923.

Babenstuber 6.12.1.

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.