Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München (1983)

Diez Sophie, geb. Hartmann, 1820 (München) - 1887, Hofopernsängerin; Frau des Hofopernsängers Friedrich D.; sie war ursprünglich Chorsängerin an der Münchner Oper, wurde aber nach ihrer Ausbildung unter Lenz und F. von Lachner, als sie in Cherubinis »Wasserträger« mit äußerst glücklichem Erfolg debütierte, sofort als Solistin engagiert; in dieser Eigenschaft wirkte D. als Zierde der Münchner Hofbühne von 1834 - 1878; sie gehört zu den gefeiertsten Liedersängerinnen.

© Dr. Max Joseph Hufnagel: Berühmte Tote im Südlichen Friedhof zu München. Zeke Verlag; 4. Auflage. Würzburg, 1983.

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.