Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

4 - 2 - 16 (del Degano & Metzger)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

Hier ruhen in Gott:

Herr Michael Metzger,

k. Revierförster zu Zöschingen,

geb. 29. Sept. 1811, gest. 20. April 1855.

Dem zu früh dahingeschiedenen

theuren Gatten, unseren guten Vater

folgte dessen Gattin

unsere innigstgeliebte, treubesorgte

Mutter

Frau Anna Metzger, geb. del Degano

geb. 7. Sept. 1817, gest. 1. Dezbr. 1905.

Friede Ihrer Asche!

Tröstet euch mit den Worten des göttlichen Erlösers:

»Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich

glaubt, der wird leben wenn er auch gestorben.«

Joh. 11,25.

LINKE SPALTE

Herr Josef Metzger

Bürger u. Fabrikant dahier,

geb. 4. Juni 1783,

gest. 10. Juni 1820.

Frau Maria

Anna Himmelstoss

k. Oberappell-Raths-Wittwe,

vorm. verehelichte Metzger

geb. 21. Dezbr. 1784,

gest. 25. Mai 1876.

Deren Sohn

Herr Johann Metzger,

geb. 12. Juli 1807,

gest. 1. Oktbr. 1826,

liegt begraben zu Passau.

RECHTE SPALTE

Herr Ignaz del Degano

k. Gen. Zoll-Adm. Controleur,

geb. 29. Dezbr. 1776,

gest. 4. März 1863.

Ihm folgte

seine trauernde Gattin

Frau Anna del Degano,

geb. 10. Febr. 1790,

gest. 17. März 1865.

Deren Tochter

Fräulein

Amalie del Degano,

geb. 2. August 1815,

gest. 4. Juni 1899.

Babenstuber

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.