Kein Grab ist stumm

 

Sektionen | Register | Suchen

 

<<< | >>>

 

 

 

4 - 1 - 49/50 (Lampel)

Bildteil

GRABINSCHRIFT

Der Familie Lampel.

LINKE SPALTE

Franz Seraph Lampel

Oberstleutnant a. D. Ritter hoher Orden

28.1.1866 - 5.3.1923

Unser einziges Kind Dorothea 1910-1912.

RECHTE SPALTE

Maria Ana Franziska Lampel,

geb. Schleichert v. Wiesenthal

Gattin des k. b. Archivars.

geb. 9. März 1773, gest. 20. März 1828,

Dorothea Lampel k. Oberförsterswittwe,

geb. 27. November 1804, gest. 28. April 1890.

A. Lallinger.

LINKE SEITE

Franz Seraph Lampel,

Rat u. Archivar im k. Ministerium

Ritter d. Ludwigsorden u. v. hl. Michael

23.11.1772 - 27.8.1852.

dessen Gattin

Frau Carolina Lampel,

geb. von Sichart,

7.1.1785 - 28.8.1854,

Andreas Lampel, k. Oberförster,

20.5.1800 - 3.6.1878,

Frl. Kath. Lampel, † 10.4.1871,

Frl. Anna Lampel, † 20.1.1880.

RECHTE SEITE

August Lampel

gest. 13. ¿ 1887.

Rosalie Lampel

gest. 5. ¿ 1890.

RÜCKSEITE

VATERHAUS DER FAMILIE LAMPEL

LINKE SPALTE

KATHARINA

seine l. Hausfrau g. Bachmair,

verschieden den 23. Merz 1800.

61 Jahre alt.

Treu und Klug als Weib,

ein treues Vorbild ihren Kindern.

MITTE

ANDREAS LAMPEL

Wagen-Bauer

Verschieden am 29. Merz 1811.

69 Jahre alt.

Den anerKanten Werth

gab er sich selbst.

RECHTE SPALTE

KATHARINA

geb. Kress seine 2. Gattin.

Ω

 

 

 

<<< | >>>

 

Sektionen | Register | Suchen

 

ISSN 2367 - 3907

© Reiner Kaltenegger. 2007 - 2017.